Lehrberg: +++ Betrunken mit Roller gestürzt +++

Am 30.06.18 gegen 18.00 Uhr befuhr ein 51-jähriger mit seinem Roller den Rad-/Fußweg parallel der Bundesstraße 13 von Ansbach kommend Richtung Lehrberg. Kurz vor Lehrberg stürzte er offensichtlich und zog sich dabei zahlreiche Schürfwunden zu. Ein Zeuge sah den Verunfallten im Straßengraben liegen und verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Polizeistreife hatte sich der Verletzte bereits zu Fuß auf den Weg nach Hause in Lehrberg begeben und konnte dort dann angetroffen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,42 Promille. Nachdem eine stationäre Behandlung der Verletzungen im Krankenhaus Ansbach nötig war, wurde dort auch eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X