Lehrberg+Sachsen bei Ansbach: +++ Pkw überschlägt sich +++

Fahrer und Beifahrer verletzt

Am Mittwoch, 09. Januar, 16:40 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Opel Corsa auf der Staatsstraße 2255 von Dietenhofen in Richtung Ansbach. Kurz vor der Abzweigung nach Schmalach kam der 18-Jährige mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Pkw. Hierbei wurden er selbst sowie sein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide wurden ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Am Mittwoch, 09. Januar, 20:00 Uhr, kam auf der B 14 ein 55-Jähriger mit seinem Pkw Skoda Fabia nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei blieb der 55-Jährige unverletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Auch dieser Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X