Mädchen und Märchen: Märchenhafter Jahresempfang der Lions-Damen am 3. Februar

+++ Verlosung: Für Dich und Deine Freundin, Mama, Geliebte etc.: Freier Eintritt plus Sekt zum Anstoßen +++

„Es war einmal“ – Wenn diese drei Worte laut ausgesprochen werden, wird es in der Regel still im Raum, die innere Aufmerksamkeit strafft sich und womöglich spüren wir einen Punkt in uns, der Ruhe und freudige Erwartung gleichermaßen vereint.

Dies blüht den Damen vom Lions Hilfswerk Ansbach – Christiane Charlotte e. V. und den Gästen am 3. Februar 2019 ab 17 Uhr in der Karlshalle im Kulturzentrum Ansbach. Zum traditionellen Jahresempfang hat man heuer Silvia Ladewig eingeladen, eine Märchenerzählerin der besonderen Art. An diesem Abend wird sich mit dem Thema „Die heilsamen Kräfte der Märchen“ und den unterschiedlichen Fragen dazu beschäftigt.

Der Eintritt für diesen besonderen Nachmittag beläuft sich auf 7,- Euro. Der Erlös des Abends fließt in die Projekte des Vereins „Obst und Gemüse für Ansbacher Mittelschulen“ und „Drittklässler lernen Erste Hilfe“.

Weiter unten findet Ihr – ja, es ist wie im Märchen 😉 – noch die Verlosung zweier Freikarten sowie zweier Gläser Sekt!

Wie uns Märchen ein Leben lang begleiten

Wie schafft das Märchen das bloß? Selbst in unserer schnelllebigen, lauten Zeit? Welches Geheimnis verspricht dieser Uranfang des Märchens? Und warum lassen wir uns davon bis ins hohe Alter so intensiv ergreifen? – Silvia Ladewig alias „Der Silberne Zweig“ begibt sich an diesem Nachmittag auf eine Spurensuche nach dieser geheimnisvollen Kraft des Märchens.

Silvia Ladewig arbeitet seit über zwölf Jahren freiberuflich als Märchenerzählerin und erforscht die vielgestaltigen Facetten des Märchens und des Freien Erzählens. In ihrem Vortrag gibt sie eine kleine Einführung in die Welt des Märchens und berichtet über ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz als Erzählerin.

„Erzählen heißt, von einem Wunder zu reden und die Zeit anhalten. Oder wenigstens doch: jene, die zuhören, die Zeit vergessen lassen.“

*F. Hetmann „Irischer Zaubergarten“*



Biografisches zu Silvia Ladewig

Silvia Ladewig wurde 1966 in Berlin geboren. Sie studierte Neue Deutsche Philologie, Philosophie, Alte Geschichte und machte ihren Abschluss Magistra Artium. Währenddessen und danach hatte sie Tätigkeiten in der freien Wirtschaft. Wobei sie gleichzeitig in verschiedenen freien Theatergruppen in Berlin arbeitete, schriftstellerische Aktivitäten (Erzählungen, Roman) erstellte und Unterricht in Gesang und Sprecherziehung nahm.

Seit 2005 ist sie offiziell Märchenerzählerin mit einem sehr breitem Spektrum. Sie bietet Erzählangebote  von Kita bis Senioreneinrichtungen und Seminare und Fortbildungen zum Freien Erzählen an. Außerdem zählen die pädagogische Museumsarbeit ebenso zu ihrem Portfolio wie auch das Dasein als Autorin, Gelegenheitssprecherin und Musikerin in den Genres mittelalterliche Musik und Folk.


Puh…! Das hört sich nach einer interessanten Persönlichkeit an. Wir freuen uns auf den Jahresempfang für Frauen und sind auf jeden Fall gespannt. Bis dahin träumen wir noch von langem, wallendem Haar und einem Instagram-Prinzen auf einem schimmernden Einhorn…und sie lebten glücklich…bis der verdammte Wecker morgens klingelt!


Hier geht es zur Homepage von Silvia Ladewig

Veranstalter ist der Lionsclub Ansbach Christiane Charlotte e.V.


GEWINNSPIEL

Und so könnt Ihr mitmachen und 2 x freien Eintritt plus ein Glas Sekt für Dich und Deine Begleitung gewinnen: Kommentiert auf unserer Ansbacher Facebook-Seite, mit wem Ihr die Märchen-Vorstellung besuchen wollt. Wir drücken die Daumen!

Hier geht’s zur Ansbacher Facebook-Seite

Aus Allen, die bis zum 22. Januar 2019 um 17:00 Uhr an der Verlosung teilnehmen, ziehen wir den Gewinner, der dann im Posting von uns benachrichtigt wird. Bitte schick uns dann eine kurze Nachricht über den Seitenchat.

 

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist Text In The City, Martin-Luther-Platz 8, 91522 Ansbach.

Ausgelobter Gewinn

Zu gewinnen 1 x 2 Eintrittskarten für den Frauenjahresempfang des Lions Hilfswerk Ansbach Christiane Charlotte e. V. am 3. Februar 2019 im Wert von jeweils 7 Euro sowie 2 Gläser Sekt.

Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Insbesondere sind mit der Wahrnehmung des Gewinns entstehende Reise- und/oder Übernachtungskosten vom Gewinner selbst zu tragen.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind nur volljährige Personen, d. h. Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben. Start Gewinnspiel: 10. Januar 2019, 21:00 Uhr MEZ Ende Gewinnspiel: 22. Januar 2019, 17:00 Uhr MEZ. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Mitgliedschaft auf Facebook und das Fansein von „Ansbacher” voraus.

Hier geht’s zur Ansbacher Facebook-Seite

Ausschluss von der Teilnahme

Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Text In The City und mit Text In The City verbundenen Unternehmen sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Dritten sowie ihre Mitarbeiter und deren Angehörigen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann Text In The City den Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig einen Vorteil durch Manipulation verschaffen oder zu verschaffen suchen. Text In The City behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung der Gewinne vor.

Durchführung und Abwicklung

Die Gewinner werden durch eine Zufallsziehung am Ende der Auslobung ermittelt und über das FB-Profil benachrichtigt. Text In The City ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an etwaige Kooperationspartner berechtigt, um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Verstreicht eine von Text In The City festgesetzte Frist zur Inanspruchnahme bzw. Abholung des Gewinns fruchtlos, entfällt der Gewinnanspruch. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Der im Rahmen des Gewinnspiels präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Text In The City ist bei Sach- oder sonstigen Gewinnen jederzeit berechtigt, einen gleichwertigen Gewinn mittlerer Art und Güte ersatzweise zu liefern.

Vorbehalt der Beendigung des Gewinnspiels

Text In The City behält sich vor, dass Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Text In The City ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

Haftung

Text In The City wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Text In The City übernimmt die Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn ihr Fehler an den Gewinnen arglistig verschweigt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergegeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch. Text In The City haftet nicht für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von Text In The City verursacht.

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Text In The City ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, gestützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Einsender bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Text In The City. Die Haftung von Facebook im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen. Text In The City verwendet innerhalb Ihres Internetauftritts sogenannte Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite von Text In The City aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite des Internetauftritts von Text In The City aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über den Internetauftritt von Text In The City Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch einer Website von Text In The City bei Facebook ausloggen.

 

X