Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Diebstahl in Freizeitbad geklärt +++

(372) Während Umbauarbeiten in einem Freizeitbad wurden Ende 2018 Teile einer hochwertigen EDV-Anlage entwendet. Mittlerweile konnten zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Seit September 2018 waren die Arbeiten auch im Außenbereich des Freizeitbades im Gange. Ende November bemerkten dann Mitarbeiter des Bades, dass eine verbaute EDV-Anlage, die wegen der Arbeiten nicht in Betrieb war, fehlte. Durch intensive Ermittlungen der Ansbacher Kripo gerieten nun zwei jeweils 32-jährige Männer, die mit den Umbauarbeiten in…

Ansbach: +++ Bei Personenkontrolle Rauschgift aufgefunden +++

Bei einer Personenkontrolle am Sonntag, 17.03.2019, um 22.45 Uhr am Bahnhof händigte ein 29-Jähriger den Beamten mehrere rezeptpflichtige Tabletten sowie ein Druckverschlusstütchen aus, in dem sich ein mit Haschischöl getränktes Backpapier befand. Gegen den Mann aus dem Raum Gunzenhausen wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittel- und dem Arzneimittelgesetz ermittelt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Arberg: +++ Alkoholisierter Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt +++

Am Sonntag, 17.03. gegen 20.00 Uhr fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw auf der St 2221 in Richtung Bechhofen und geriet in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam an der angrenzenden Waldgrenze auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich durch das zerbrochene Fahrerfenster selbst befreien. Ein Unfallzeuge war als Ersthelfer vor Ort und verständigte die Rettungskräfte. Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Gunzenhausen verbracht. Bei der Klärung des Unfallhergangs im…

Ansbach: +++ Fahrt unter Drogeneinfluss +++

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 17.03.2019, um 17.20 Uhr in der Schloßstraße stellten Beamte bei dem 20-jährigen Fahrer eines Pkw drogentypische Auffälligkeiten fest, weshalb ein Drogenschnelltest durchgeführt wurde. Da dieser positiv ausfiel wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt, außerdem wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um die Weiterfahrt zu unterbinden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Lehrberg: +++ Umzäunung eines Solarfeldes beschädigt +++

In der Zeit zwischen Freitag, 15.03.2019 - 14.00 Uhr und Sonntag, 17.03.2019 - 11.30 Uhr stellte der Betreiber eines Solarfeldes bei Ballstadt fest, dass der Maschendrahtzaun an einer Stelle aufgezwickt und ein Zaunfeld aufgeschoben war. Eventuell verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Solarfeld, um dort Solarmodule zu entwenden. Eine Absuche ergab jedoch weder beschädigte noch fehlende Platten. Deshalb wird vermutet, dass der oder die Täter gestört wurden. Am Zaun entstand ein Schaden von 200 Euro. Zeugen werden…

Ansbach: +++ Bewaffneter Raub auf Tankstelle – Zeugen gesucht +++

(366) In der Nacht von Sonntag auf Montag, (17./18.03.19) überfiel ein unbekannter Mann eine Tankstelle in der Rothenburger Straße. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Kurz vor Mitternacht betrat ein maskierter Täter die Tankstelle, bedrohte den Kassier mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld. Der Kassier händigte dem Räuber einige hundert Euro Bargeld aus, worauf dieser in Richtung Gabrielistraße flüchtete. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Ca. 175 cm groß, etwa 20 Jahre alt,…

Ansbach: +++ Auseinandersetzung bei Veranstaltung +++

Da er mehrmals von dem Security-Mitarbeiter einer Veranstaltung in der Platenstraße abgewiesen wurde, zeigte sich ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Ansbach ungehalten und beleidigte zunächst den Security - Mitarbeiter. Als daraufhin am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr die Polizei gerufen und der 24-Jährige festgehalten wurde, schlug er dem Mitarbeiter mit der Faust in sein Gesicht. Der 24-Jährige wird nun wegen Beleidigung und Körperverletzung angezeigt. Eine Behandlung durch das BRK wurde durch beide Beteiligte abgelehnt.…

Leutershausen: +++ Fahrzeuglenker ohne Fahrerlaubnis unterwegs +++

Am Samstag, 16.03.2019 gegen 23.45 Uhr wurde bei Leutershausen ein 31-jähriger Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte er, die für den Pkw notwendige Fahrerlaubnis, nicht vorzeigen. Auch weitere Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf eine gültige Fahrerlaubnis. Eine entsprechende Anzeige wird nun der Staatsanwaltschaft vorgelegt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Fahrt unter Drogeneinfluss beendet +++

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 16./17.03. gegen 02.30 Uhr wurde in der Ansbacher Innenstadt ein Pkw beobachtet, der in Schlangenlinien unterwegs war. Bei der sich anschließenden Kontrolle wurde herausgefunden, dass durch den 30-jährigen Fahrzeuglenker offensichtlich Marihuana und Metamphetamin konsumiert wurde. Daraufhin wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Pkw wurde verkehrssicher abgestellt. Im Zuge der weiteren Sachbearbeitung wurde im Pkw noch eine geringe Menge…
X