Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

A6 / Ansbach / Herrieden: +++ Lkw-Fahrer flüchtet nach Leitplankenschaden – Verursacher konnte gestellt werden +++

Am Dienstagabend gegen 20:50 Uhr verlor auf Grund eines technischen Defektes ein 38-jähriger Lkw-Fahrer auf der BAB A6 zwischen den AS Herrieden und AS Ansbach in Fahrtrichtung Nürnberg die Kontrolle über sein Gespann und prallte gegen die Mittelschutzplanke. 11 Felder wurden niedergedrückt. Bis zur Bergung des liegengebliebenen Sattel-Kfz mit Hilfe eines Bergeunternehmens wurde von der Autobahnmeisterei Herrieden die linke Fahrspur für den Verkehr gesperrt. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Etwa 30…

Ansbach: +++ Vermutlich alkoholisiert mehrere Fahrzeuge beschädigt + Unfallflucht +++

Am Montag, 08.05.2017, 23:00 Uhr, befuhr eine 43-Jährige mit ihrem Pkw BMW, 3er, die Triesdorfer Straße stadtauswärts. Nach der Linkskurve und im Beginn der Bandelstraße verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links und fuhr über die Gegenfahrbahn. Hier stieß sie mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Peugeot 206 zusammen. An dem geparkten Pkw entstand erheblicher Frontschaden, die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Nach diesem Verkehrsunfall fuhr die 43-Jährige weiter. An der Verkehrsinsel in der…

Ansbach: +++ Sachbeschädigung und Betrug im Internet +++

In der Zeit von Freitag, 05.05.2017, 13:00 Uhr, bis Montag, 08.05.2017, 07:30 Uhr, beschädigten Unbekannte im Haldenweg auf einem Lagerplatz des Betriebsamtes Ansbach drei mobile Toilettenwagen bzw. Toilettencontainer. An den mobilen Toiletten wurden die Fenster und die Sanitäranlagen beschädigt, der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro. Die mobilen Toiletten sollten demnächst auf dem Frühlingsfest eingesetzt werden. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114. Ein…

Ansbach + Leutershausen: +++ Zahlreiche Unfälle +++

Ansbach: Auffahrunfall Am Montag, 08.05.2017, 14:40 Uhr, wollte ein 72-Jähriger mit seinem Wohnmobil bei Claffheim auf die B13 auffahren. Er musste dann wegen bevorrechtigten Verkehrs auf der B13 abbremsen. Dies bemerkte eine 21-jährige Führerin eines Kleintransporters Ford zu spät und fuhr auf das Wohnmobil auf. Durch den Auffahrunfall wurde niemand verletzt, an jedem der beteiligten Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 2.500 Euro. Ansbach: Schleudernder Pkw löst Verkehrsunfall aus Am…

Ansbach: +++ Verkehrsunfall beim Fahrstreifenwechsel +++

Am Montag, 08.05.2017, 16:50 Uhr, befuhr ein 83-jähriger Rentner mit seinem Pkw Opel Meriva die Residenzstraße von Eyb kommend in Richtung Brücken-Center auf der rechten Fahrspur. Nach der Schlosskreuzung wollte er geradeaus weiterfahren, bemerkte hier jedoch zu spät, dass er sich auf dem baustellenbedingt angebrachten Rechtsabbiegerstreifen befand. Als der Rentner auf die linke Spur wechselte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Sattelzug. Bei dem Verkehrsunfall entstand am Pkw des Rentners Sachschaden in Höhe von ca.…

Neuendettelsau: +++ Frau niedergestochen +++

Heilsbronn (759) - Ein 24-jähriger Mann steht im dringenden Verdacht heute Nachmittag (08.05.2017) eine 22-jährige Frau in Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) niedergestochen zu haben. Der Mann konnte festgenommen und das mutmaßliche Tatmesser sichergestellt werden. Soweit bis jetzt bekannt stach der 24-Jährige das Opfer gegen 16:30 Uhr in der Hauptstraße nieder. Ein Zeuge wurde auf die Situation aufmerksam und erreichte durch sein couragiertes Einschreiten, dass der Angreifer von der bereits am Boden liegenden Frau abließ.…

Ansbach / Feuchtwangen: +++ 14-Jähriger verursacht Verkehrsunfall auf der BAB 7 +++

Ansbach / Feuchtwangen (750) - Heute Morgen (08.05.2017) ereignete sich ein folgenreicher Verkehrsunfall auf der BAB 7 bei Feuchtwangen. Ein 14-Jähriger verlor die Kontrolle über das Fahrzeug seiner Eltern. Gegen 06:30 Uhr wurde die Einsatzzentrale Mittelfranken von einem Verkehrsunfall am Autobahnkreuz Feuchtwangen-Crailsheim in Fahrtrichtung Ulm in Kenntnis gesetzt. Ein Lastkraftwagenfahrer meldete, dass er soeben im Baustellenbereich von einem Audi Cabrio seitlich touchiert wurde. Ebenfalls sei der Audi dann derart in die…

Neuses bei Ansbach: +++ Einbruch in Firma vereitelt +++

Ansbach (739) - Am späten Freitagabend (05.05.2017) versuchten Unbekannte in eine Firma in Neuses b. Ansbach einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 23:15 Uhr teilte ein Mitarbeiter der Firma im Technologiepark mit, dass die Alarmanlage ausgelöst wurde. Mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Ansbach fuhren daraufhin den Tatort an, umstellten und durchsuchten im weiteren Verlauf das Gebäude. Den Unbekannten gelang, aufgeschreckt durch das Auslösen der Alarmanlage, die Flucht. Die…

A6 / Ansbach / Herrieden: +++ Schaustellergespann kippte um – kilometerlanger Rückstau +++

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mitarbeiter eines Schaustellerbetriebes aus Düsseldorf mit seinem Gespann, bestehend aus einer Schaustellerzugmaschine und einem 2-Achs-Anhänger, die BAB A 6 zwischen den AS Ansbach und AS Herrieden in Fahrtrichtung Heilbronn. Auf dem Anhänger war ein Kassenhaus mit Absperrgittern geladen. Laut Angaben des Lkw-Fahrers kam sein Anhänger auf Grund von Spurrillen im dortigen Bereich der rechten Fahrspur ins Schlingern. Er konnte sein Gespann nicht mehr unter Kontrolle bringen,…

Ansbacher Reitbahn: +++ Seniorin beraubt – Zeugenaufruf +++

Ansbach - Ein noch unbekannter Täter hat einer 93-jährigen Frau am Samstagmittag (29.04.2017) ihre Einkaufstasche in Ansbach geraubt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Der Raub ereignete sich gegen 11:45 Uhr am Parkplatz 'Reitbahn' vor der Stadtbibliothek. Der Täter näherte sich der Dame von hinten und entriss ihr mit Gewalt ihre gefüllte Einkaufstasche samt Geldbörse. Die Geschädigte versuchte noch ihre Tasche festzuhalten, hatte allerdings keine Chance gegen den Täter und musste sie loslassen. Verletzt wurde…
X