Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Merkendorf: +++ Auffahrunfall +++

Am Montag, 02.07.2018, 17:30 Uhr befuhr ein 34-Jähriger mit einem Pkw Skoda Oktavia die Gunzenhausener Straße in Fahrtrichtung Gunzenhausen. Als er verkehrsbedingt abbremsen musste, erkannte dies eine 34- jährige Fahrerin eines Renault Clio zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Skoda auf. Bei diesem Auffahrunfall wurde niemand verletzt. An jedem der beteiligten Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 1.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Vorfahrt missachtet +++

Am Montag, 02.07.2018, 10:00 Uhr fuhr eine 40-Jährige mit einem Pkw BMW vom Bahnhofsplatz in Richtung Bischof-Meiser-Straße. Hier fuhr ein 54-Jähriger mit einem Pkw Fiat aus einer Einmündung und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Pkw der 40-Jährigen. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw Fiat entstand hierbei Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Sachschaden am Pkw BMW beträgt ca. 1.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Personen auf Baugerüst +++

Am Sonntag, 01.07.2018, 22:10 Uhr fielen einem Passanten drei Personen auf, die auf das Baugerüst an der Reitbahn geklettert waren. Vor Ort konnten zwei Männer und eine Frau im Alter von 27, 20 und 22 Jahren festgestellt werden. Nach einer Personalienüberprüfung wurden die drei Personen, bei denen es sich um US-Soldaten handelte, an die Militärpolizei übergeben. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Fahrraddiebstahl +++

Am Freitag, 29.06.2018, in der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 13:00 Uhr entwendete ein Unbekannter in der Schreibmüllerstraße ein Mountainbike der Marke Ghost, Typ Kato 3 in den Farben schwarz und rot. Das Fahrrad war mit einem hochwertigen Schloss versperrt an einem Fahrradständer angekettet. Der Wert des entwendeten Fahrrads beträgt ca. 1.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Betrunkener Fußgänger gestürzt +++

Am Sonntag, 01.07.2018, gegen 22:20 Uhr fand ein Passant in der Endresstraße einen 32-Jährigen, der auf der Straße vor einer Bushaltestelle lag. Aufgrund der Alkoholisierung war der 32-Jährige nicht in der Lage eigenständig zu stehen. Bei dem Sturz zog sich der 32-Jährige eine Platzwunde im Gesicht zu, aufgrund dessen wurde er ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Ein Alkotest ergab 3 Promille bei dem 32-Jährigen. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Montag, 02.07.2018 in der Zeit zwischen 16:45 Uhr und 19:45 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Stadion am Parkplatz des Aquellas einen dort geparkten Kleintransporter Fiat Ducato. An dem geparkten Kleintransporter wurde der vordere, linke Kotflügel sowie die Fahrertüre beschädigt, der Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. An der Unfallstelle konnten rote Lackspuren des Fahrzeugs des Unfallverursachers gesichert werden. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114.…

Ansbach: +++ Ladendiebstahl +++

Am Montag, 02.07.2018, 15:15 Uhr ging ein 32-Jähriger in ein Bekleidungsgeschäft in der Rettistraße, nahm sich dort ein T-Shirt, eine Hose und ein Cappy. Bei diesen Kleidungsstücken entfernte er in der Umkleidekabine die Diebstahlssicherungen, zog diese Kleidungsstücke an und verließ den Laden. Einer Verkäuferin fiel dies auf, sie ging dem 32-Jährigen hinterher und holte ihn zurück in den Laden. Dort zog der 32-Jährige seine alte Kleidung wieder an und lies die zuvor entwendeten Kleidungsstücke beschädigt zurück, durch das…

Lehrberg: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

In der Zeit von Montag, 02.07.2018 - 19:30 Uhr bis Dienstag, 03.07.2018 - 04:45 Uhr zerkratzte ein Unbekannter in der Kappellenstraße einen geparkten Pkw Skoda Superb. Der Unbekannte zerkratzte die rechte Fahrzeugseite sowie die Motorhaube und verursachte hierbei einen Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Weidenbach: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten +++

Am Montag, 02.07.2018, 10:35 Uhr befuhr eine 50-Jährige mit einem Pkw Renault Espace die Staatsstraße 2411 von der Bundesstraße B13 kommend in Richtung Triesdorf. Auf dieser Strecke kam ihr ein Kraftomnibus EvoBus entgegen. Die 50-Jährige war durch Feldarbeiten neben der Fahrbahn abgelenkt und geriet auf die Gegenfahrbahn. Die 42-jährige Busfahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern, sodass die beiden Fahrzeuge aneinander vorbei schrammten, wobei die linke Seite des Pkw…
X