Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Pkw prallt gegen Bus +++

Am Dienstag, 20.03.2018, 07:25 Uhr, stand ein 56-Jähriger mit einem Kraftomnibus in Ansbach am Bocksberg. Hier kam ihm ein 29-Jähriger mit einem Pkw Skoda Fabia entgegen. Als die Windschutzscheibe des Pkw beschlug und der 29-Jährige noch zusätzlich durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde, fuhr der 29-Jährige mit geringer Geschwindigkeit auf den Bus zu. Letztendlich stieß er frontal gegen den Bus, da die Straße an der Unfallörtlichkeit zu schmal ist und keinen Platz für ein Vorbeifahren zweier Fahrzeuge bietet. Bei dem…

Burgoberbach: +++ Verkehrsunfall aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse +++

Am Dienstag, 20.03.2018, 22:45 Uhr, befuhr eine 19-Jährige mit einem Pkw VW Golf die Staatsstraße 2221 von Burgoberbach in Richtung Gerersdorf. Hier geriet sie aufgrund nicht an die winterlichen Straßenverhältnisse angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kam mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Bei dem Verkehrsunfall wurde die 19-Jährige nicht verletzt. An ihrem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Außerdem beschädigte sie einen Straßenleitpfosten, hier beträgt der Sachschaden ca. 100 Euro.…

Ansbach: +++ Wildernder Hund +++

Am Dienstag, 20.03.2018, 13:50 Uhr, beobachteten zwei Zeugen am Zeilberg einen herrenlosen Hund, der ein Reh jagte. Nach wenigen Minuten ließ der Hund von dem Reh ab und konnte von den beiden Zeugen ohne Probleme eingefangen werden. Der Hund, ein Schäferhundmischling, wurde ins Tierheim Ansbach verbracht. Auffällig an dem Hund war ein rosafarbenes Halsband mit silbernen Nieten. Der Besitzer des Hundes kann sich beim Tierheim oder der Polizei Ansbach melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Sonnenbrillen entwendet +++

Am Dienstag, 20.03.2018, 10:00 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter in einem Optikergeschäft am Martin-Luther-Platz drei hochwertige Sonnenbrillen im Wert von fast 1.200 Euro. Der flüchtige Täter wurde noch von einer Angestellten in Richtung Rezatparkplatz/Brücken-Center verfolgt, die ihn jedoch aus den Augen verlor. Der unbekannte Dieb wird wie folgt beschrieben: Ca. 190 cm groß, normale schlanke Statur, kurzes helles Haar, keine Brille, bekleidet mit einem grünen Parka, einer blauen Jeans und dunklen Schu hen. Auffällig…

Ansbach: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten unter Alkoholeinfluss +++

Am Dienstag, 20.03.2018, 16:50 Uhr, missachtete ein 21-Jähriger mit einem Pkw VW Golf, der die Rudolf-Diesel-Straße in Ansbach, Brodswinden, befuhr, einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Opel Vectra, geführt von einem 66-Jährigen. Der 21-Jährige hätte das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ beachten müssen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden ein 35-jähriger Beifahrer im Pkw VW Golf des Unfallverursachers sowie der 66-Jährige Fahrer des Opel Vectra leicht verletzt, beide wurden ins Klinikum…

Ansbach: +++ Spiegel abgefahren +++

Am Montag, 19.03.2018, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 18:40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Welserstraße einen geparkten Pkw Audi A4, indem er an dem geparkten Pkw den linken Außenspiegel berührte und dabei beschädigte. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Leutershausen: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten +++

Am Montag, 19.03.2018, 10:30 Uhr, fuhr eine 34-Jährige mit einem Pkw VW Golf von Erlach kommend in Richtung Erlenbach. Hier kam die 34-Jährige alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, wo sie sich mit ihrem Fahrzeug überschlug und im angrenzenden Feld zum Stehen kam. Die schwangere Fahrzeugführerin wurde ins Klinikum Ansbach eingeliefert. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Pkw musste nach dem Verkehrsunfall abgeschleppt werden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Zwei Einbrüche im Stadtgebiet / Zeugen gesucht +++

Am vergangenen Wochenende (16.-19.03.18) brachen Unbekannte in eine Firma in Brodswinden und eine soziale Einrichtung in der Innenstadt ein. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum von Freitag 15:00 Uhr bis Montag 05:50 Uhr drangen unbekannte Einbrecher auf noch ungeklärte Weise in das Bürogebäude in der Nikolaus-Otto-Straße ein. Dort brachen der oder die Täter Bürotüren auf und entwendeten etwas Bargeld aus einer versperrten Geldkassette. Sie hinterließen allerdings Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Ebenfalls am…

Ansbach: +++ Auffahrunfall +++

Am Montag, 19.03.2018, 08:45 Uhr, fuhr in der Eyber Straße ein 48-Jähriger mit einem Kleintransporter Mercedes Sprinter auf einen vorausfahrenden Pkw Lancia, geführt von einem 65-Jährigen, auf. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Bremsleuchten bei dem Lancia defekt waren, sodass beide Fahrzeugführer verwarnt wurden. Durch den Auffahrunfall wurde niemand verletzt. Am Pkw Lancia entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro, der Sachschaden am Mercedes Sprinter beträgt ca. 1.000 Euro.…

Ansbach: +++ Zwei Einbrüche im Stadtgebiet +++

Ansbach (459) - Am vergangenen Wochenende (16.-19.03.18) brachen Unbekannte in eine Firma in Brodswinden und eine soziale Einrichtung in der Innenstadt ein. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum von Freitag 15:00 Uhr bis Montag 05:50 Uhr drangen unbekannte Einbrecher auf noch ungeklärte Weise in das Bürogebäude in der Nikolaus-Otto-Straße ein. Dort brachen der oder die Täter Bürotüren auf und entwendeten etwas Bargeld aus einer versperrten Geldkassette. Sie hinterließen allerdings Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.…
X