Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Lehrberg: +++ Unfallflucht +++

Am Donnerstag, 27.07.2017, 05:15 Uhr, befuhr ein 43-Jähriger mit einem Sattelzug die B13 in Richtung Lehrberg. Auf Höhe der Fritzmühle kam ihm ein Lkw entgegen, der teilweise auf seiner Fahrspur fuhr, sodass der 43-Jährige zu einem Ausweichmanöver nach rechts gezwungen wurde. Hier überfuhr er eine Verkehrsinsel und beschädigte zwei Verkehrszeichen. Über den angeblich entgegenkommenden Lkw konnte der 43-Jährige keine weiteren Angaben machen. Es kam auch zu keiner Berührung zwischen den beiden Lkws. Am Lkw entstand durch…

Ansbach: +++ Diebstahl und Sachbeschädigung während Ansbach Open +++

In der Zeit von Freitag, 21.07.2017, bis Montag, 24.07.2017, wurden, vermutlich im Rahmen der Ansbach Open, am Johann-Sebastian-Bach-Platz fünf Kunststoff-Absturzsicherungen beschädigt und zehn Warnleuchten entwendet. Bislang liegen keine Hinweise auf die unbekannten Täter vor. Der verursachte Schaden liegt bei knapp 1.000 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Aurach: +++ 2 Leichtverletzte nach Auffahrunfall +++

Am frühen Samstagmorgen gegen 04:10 Uhr kam es auf der BAB A 6 zwischen den AS Feuchtwangen-Nord und Aurach in Richtung Nürnberg zu einem Auffahrunfall mit 2 Pkw. Ein 43-jähriger, osteuropäischer Angestellter übersah den vor ihm fahrenden 55-jährigen Mann aus Hessen. Auf Grund der Wucht des Aufpralls wurden sowohl der 55-Jährige Pkw-Lenker als auch dessen 55-jährigen Ehefrau als Beifahrerin leicht verletzt. Sie klagten über Nackenschmerzen. Die beiden Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von…

Aurach: +++ Verkehrsunfall nach Aquaplaning +++

Am Sonntagvormittag gegen 08:30 Uhr befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Baden-Württemberg die BAB A 6 zwischen den AS Feuchtwangen - Nord und Aurach in Richtung Nürnberg. Auf Grund des starken Regens und einsetzenden Aquaplaning verlor er die Kontrolle über seinen Pkw. Er schleuderte über die Fahrbahn und krachte in die rechte Außenschutzplanke. Insgesamt wurden 17 Felder beschädigt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Fahrer hat Glück und konnte unverletzt aus seinem…

Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Montag, 24.07.2017, wurde in der Zeit zwischen 15:40 Uhr und 16:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Meinhardswindener Straße ein geparkter Pkw Jeep Cherokee, schwarz, durch unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. An der vorderen Stoßstange war ein Kratzer feststellbar, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen gegenwärtig noch nicht vor. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Verkehrsunfall beim Fahrstreifenwechsel +++

Am Montag, 24.07.2017, 12:20 Uhr, wollte eine 69-jährige Rentnerin mit ihrem Pkw Subaru Trezia auf der Residenzstraße den Fahrstreifen im zähflüssigen Verkehr wechseln. Hierbei touchierte sie einen neben ihr fahrenden Sattelzug, geführt von einem 44-jährigen Kraftfahrer. Durch den Zusammenstoß entstand am Pkw Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro, der Sachschaden am Lkw beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Montag, 24.07.2017, wurde in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ritter-von-Lang-Allee, auf der unteren Parkebene, ein geparkter Pkw Renault Twingo, weiß, durch unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. An dem geparkten Renault wurde die Fahrertüre eingedellt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen gegenwärtig nicht vor. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Zeugenaufruf nach Einbruch +++

ANSBACH. (1234) Bereits am Freitag (21.07.17) brachen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in Lehrberg (Lkrs. Ansbach) ein. Die Polizei sucht Zeugen. Durch ein eingeschlagenes Kellerfenster drangen der oder die unbekannten Einbrecher im Zeitraum zwischen 11:10 Uhr und 11:25 Uhr in das Haus in der Ringstraße ein. Nachdem der Keller durchsucht worden war, lösten die Einbrecher im Erdgeschoß eine Alarmanlage aus und flüchteten unerkannt und vermutlich ohne Beute. Der Schaden am Kellerfenster dürfte sich auf etwa…

Ansbach + Triesdorf: +++ Fahrraddiebstähle +++

In der Zeit von Freitag, 21.07.2017, 20:00 Uhr, bis Samstag, 22.07.2017, 12:00 Uhr, wurde in der Residenzstraße ein Herren-Mountainbike der Marke Giant, Typ Revel II, Farbe weiß, durch unbekannten Täter entwendet. Das Fahrrad war vor Ort mit einem Schloss abgesperrt.  Der Zeitwert des Fahrrads beträgt ca. 200 Euro. Am Sonntag, 23.07.2017, in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr, wurde durch einen Unbekannten am Bahnhof in Triesdorf ein Herren-Crossbike der Marke Hercules, Typ Jump, Farbe schwarz, im Wert von ca. 400…
X