Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

In der Zeit von Montag, 25.12.2017, 21:00 Uhr, bis Dienstag, 26.12.2017, 10:45 Uhr, wurde in der Fischerstraße ein geparkter Pkw Skoda Octavia, silber, durch unbekannten Täter beschädigt. An dem Pkw wurde die Fahrertüre verkratzt, der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Rückwärts aus Grundstück ausgefahren – Unfall mit Sachschaden verursacht +++

Am Dienstag, 26.12.2017, 14:30 Uhr, wollte ein 31-Jähriger mit einem Pkw Opel rückwärts aus einem Grundstück auf die Glaßstraße ausfahren. Hierbei übersah er einen 63-Jährigen, der mit seinem Pkw VW Passat auf der Glaßstraße in Fahrtrichtung Türkenstraße unterwegs war. Durch den folgenden Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw Opel wurde die Anhängerkupplung beschädigt, außerdem kam es zu ei-nem Schaden an der Stoßstange, der Sachschaden hier beträgt ca. 1.000 Euro. Am VW Passat wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich…

Ansbach: +++ Rauchentwicklung – Essen auf Herd vergessen +++

Am Dienstag, 26.12.2017, 23:15 Uhr, musste die Feuerwehr Ansbach eine Wohnungstüre in Strüth öffnen, da in der Wohnung Rauchentwicklung festgestellt wurde. Es konnte dann festgestellt werden, dass der 56-jährige Bewohner der Wohnung eine Pfanne auf dem Herd vergessen hatte und es deshalb zu der Rauchentwicklung in der Wohnung kam, weswegen die Rauchmelder Alarm gaben. Es kam weder zu Personen- noch Sachschaden aufgrund der Rauchentwicklung. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Geldbeutel aus Rucksack entwendet +++

Im Brückencenter kam es am vergangenen Donnerstag zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr zu einem Taschendiebstahl. Dabei wurde einem Kunden im Bereich einer Drehtür der Geldbeutel samt Inhalt im Gesamtwert von ca. 60 Euro aus seinem auf dem Rücken getragenen Rucksack entwendet. Eine Beschreibung des Täters liegt bislang nicht vor. Hinweise nimmt die örtliche Polizeiinspektion unter der Nummer 0981/9094-121 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Arberg: +++ Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall +++

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am vergangenen Freitagvormittag in der Gabriel-von-Eyb-Straße. Ein 45-jähriger Autofahrer übersah dabei eine von rechts aus der Ringstraße kommende 43-jährige Fahrzeugführerin. Bei dem Zusammenstoß der beiden Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5.000 Euro. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Handfester Streit +++

Am 24.12.17 gegen 04.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz einer Diskothek in Dautenwinden zu einer Streiterei zwischen zwei 18 und 20 jährigen Gästen. Der Jüngere beleidigte seinen Kontrahenten zunächst und schlug diesen dann mit der Hand ins Gesicht. Vom BRK wurden nur leichtere Verletzungen festgestellt, so dass die ambulante Versorgung vor Ort ausreichte. Bei beiden Beteiligten wurden Alkoholwerte von 0,66 Promille, bzw. 1,46 Promille festgestellt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Am 23.12.17 zwischen 11.15 Uhr und 15.00 Uhr wurde ein blauer Madza angefahren, der auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Feuerbachstraße auf den Parkplätzen zum Parkhaus hin, direkt am Zaun geparkt war. Das hintere linke Stoßstangeneck wurde hier offensichtlich durch einen ein- oder ausparkenden Pkw beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich bereits am 22.12.17 um 13.35 Uhr am Martin-Luther-Platz. Hier konnte durch einen aufmerksamen Zeugen ein Lkw…

Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am 25.12.2017 stellte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer sein Auto in der Mittagszeit auf dem öffentlichen Parkplatz in der Naumannstraße ab. Als er am frühen Nachmittag zurückkam bemerkte er einen Schaden an der Heckstoßstange seines Fahrzeugs. Vom Verursacher fehlt bislang jede Spur. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121 zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Bierfässer entwendet +++

Im Verlauf des Weihnachtswochenendes wurden zwischen Samstag und Montag in der Breslauer Straße durch bislang unbekannte Täter zwei im Außenbereich einer Bar als Stehtische dienende Bierfässer entwendet. Zudem wurde ein dort aufgestellter Pavillon beschädigt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121 zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Handfester Streit +++

Am 24.12.17 gegen 04.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz einer Diskothek in Dautenwinden zu einer Streiterei zwischen zwei 18 und 20 jährigen Gästen. Der Jüngere beleidigte seinen Kontrahenten zunächst und schlug diesen dann mit der Hand ins Gesicht. Vom BRK wurden nur leichtere Verletzungen festgestellt, so dass die ambulante Versorgung vor Ort ausreichte. Bei beiden Beteiligten wurden Alkoholwerte von 0,66 Promille, bzw. 1,46 Promille festgestellt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach
X