Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Barbecue trotz Verbot +++

Am Sonntag, 12.08.2018 um 13 Uhr wurden bei einer Kontrolle am Spielplatz "Am Zeilberg" zwei Familien angetroffen, die dort trotz eindeutigem Verbot direkt neben dem Verbotsschild ihre Kohlegrills angefeuert und das Mittagessen für ihre Familien bereitet hatten. Gegen die beiden 40 und 34 Jahre alten Verantwortlichen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ 11-Jähriger mit Fahrrad verunfallt +++

Am Sonntag, 12.08.2018 um 18.15 Uhr wollte ein 11-Jähriger mit seinem Fahrrad von der dortigen Fußgängerbrücke kommend die Karpfenstraße an der Fußgängerfurt in Richtung Schreglestraße überqueren und fuhr in den fließenden Verkehr ein. Hierbei übersah er den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 55-jährigen Fahrer eines Pkw. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste das Kind, welches auf die Frontscheibe geschleudert wurde. Glücklicherweise trug der Junge einen Fahrradhelm und zog sich so nach ersten…

Ansbach: +++ Sachbeschädigung an Motorrad +++

Wie eine 18-Jährige am gestrigen Sonntag anzeigte wurde ihr in der Dombachstraße geparktes Motorrad der Marke Honda, Typ CBR, Farbe schwarz-weiß, in der Zeit von Freitag, 10.08.2018 - 13:00 Uhr bis Samstag, 11.08.2018 - 20.30 Uhr von einem Unbekannten beschädigt. Sie hatte ihr Fahrzeug am Straßenrand abgestellt und mit einer Plane zugedeckt. Als sie zwei Tage später zu ihrem Motorrad zurückkam musste sie feststellen, dass die Maschine abgedeckt war und der linke Außenspiegel abgebrochen war. Außerdem ist nun die linke…

Herrieden: +++ Böschungsbrand +++

Am Samstagnachmittag, 11.08.2018 geriet an der BAB 6 Richtung Nürnberg kurz vor der Anschlussstelle Herrieden aus bisher ungeklärter Ursache die Böschung auf eine Fläche von etwa 100 qm in Brand. Die rasch vor Ort eintreffenden Feuerwehren aus Herrieden und Aurach hatten die Flammen jedoch schnell unter Kontrolle und konnten ein Ausbreiten zu einem größeren Flächenbrand verhindern. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden lässt sich schwer beziffern. Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Burgoberbach: +++ Betrunken vom Fahrrad gestürzt +++

Am frühen Sonntagmorgen, 11.08.2018 wollte ein 26-Jähriger mit seinem Fahrrad in angetrunkenem Zustand auf einer Ortsverbindungsstraße in einen Burgoberbacher Ortsteil nach Hause fahren. Dabei stürzte er alleinbeteiligt vom Fahrrad in den angrenzenden Straßengraben und zog sich hierbei schmerzhafte aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Der Verunfallte wurde zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Klinikum Ansbach verbracht. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Eigentumsdelikte +++

Samstagmittag, 11.08.2018 konnte eine Kundin eines Verbrauchermarktes im östlichen Stadtbereich vier osteuropäisch aussehende Männer beobachten, die im Kassenbereich gemeinschaftlich mehrere Packungen Zigaretten entwendeten. Sie verständigte daraufhin sofort das Personal. Die vier Täter hatten zwischenzeitlich das Geschäft bereits verlassen. Zwei davon konnten durch einen Angestellten noch auf dem angrenzenden Parkplatz gesichtet werden, die andern beiden hatten sich bereits in Richtung einer nahe gelegenen Hauptstraße…

Ansbach: +++ Schmierereien in Bankfiliale +++

Am Samstag, 11.08.2018 wollte ein junger Mann gegen 22:30 Uhr in der Filiale einer Bank in der Rügländer Straße Geld abheben. Beim Betreten der Räumlichkeiten fiel ihm bereits eine unbekannte männliche Person auf. Im Innenbereich konnte der Bankkunde dann Schmierereien an den Wandverkleidungen feststellen. Der bislang unbekannte Täter forderte den Zeugen dazu auf, das Ganze noch trocknen zu lassen. Als der Mitteiler die Bankfiliale verließ, um die Polizei zu verständigen, sah er den Täter noch, wie dieser jetzt auch noch…

Ansbach: +++ Schrottreifen Anhänger aus dem Verkehr gezogen +++

Am Donnerstag, 09.08.2018 gegen 10:45 Uhr wurde von Beamten der Schwerverkehrsgruppe der VPI Ansbach ein Sattel-Kfz aus Oberfranken am Parkplatz Silberbach-Süd angehalten. Zusammen mit einem Kfz-Meister wurde das Fahrzeug in Augenschein genommen. Hierbei wurden beim Sattelanhänger gravierende Mängel festgestellt. Der Hauptrahmen wies mehrere Risse auf, das Anhängerbremsventil war notdürftig mit Kabelbinder am Rahmen befestigt. Die Bremsanlage zeigte nur eine reduzierte Verzögerungswirkung. Die Schraube zur Achsbefestigung…

Ansbach: +++ Lichtmast gefällt +++

Am Freitag, 10.08.2018, gegen 4 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger mit einem Fiat Ducato auf dem linken Fahrstreifen der Nürnberger Straße stadteinwärts, als ein anderer Pkw auf dem rechten Fahrstreifen vorbeizog und so knapp vor ihm auf die linke Spur einscherte, dass er seinen Angaben zufolge nur noch durch ein Ausweichmanöver nach links einen Zusammenstoß mit dem anderen Pkw verhindern konnte. Allerdings stieß er nun gegen einen Lichtmast auf der dortigen Verkehrsinsel und fällte diesen. Der Schaden an der Laterne beträgt 2.000…

Ansbach: +++ Leuchtreklame entwendet +++

In der Zeit von Donnerstag, 02.08.2018, bis Mittwoch, 08.08.2018 - 14:00 Uhr, entwendeten Unbekannte ein Leuchtreklameschild an einer Reifenfirma in der Wallersdorfer Straße. Auf dem Schild im Wert von etwa 200 Euro ist das sog. „Michelin-Männchen“ abgebildet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel.Nr. 0981/9094-121. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach
X