Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Joint sichergestellt +++

Am Montag, 11.06.2018, kurz nach Mitternacht, fiel einer Streifenbesatzung im Rahmen einer Personenkontrolle einer 18-Jährigen an der Bushaltestelle in der Residenzstraße Marihuanageruch auf. Die 18-jährige Schülerin räumte ein, gerade eben einen Joint geraucht zu haben. Dieser konnte auch vor Ort aufgefunden werden. Außerdem wurden bei der 18-Jährigen noch zwei weitere Joints sichergestellt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten +++

Am Samstag, gegen 20:05 Uhr, ereignete sich auf der Residenzstraße an der Schlosskreuzung ein Auffahrunfall mit drei beschädigten Fahrzeugen und zwei leichtverletzten Personen. Eine 23-Jährige fuhr mit ihrem VW Golf in östlicher Richtung und musste an der Schlosskreuzung, aufgrund stockenden Verkehrs, abbremsen. Hier rutschte sie von der Bremse ihres Automatikfahrzeuges ab und fuhr auf den vor ihr befindlichen Ford Fiesta auf, welcher wiederum auf das davor stehende Fahrzeug aufgeschoben wurde. Die beiden Insassen des Fords…

Ansbach: +++ Wechselseitige Körperverletzung +++

Am Montag, 11.06.2018, 16:20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße ein 59-Jähriger und ein 35-Jähriger in Streit. Im Laufe der Streitigkeit kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung, bei dem sich die beiden Kontrahenten gegenseitig mit Fäusten schlugen. Hierbei fiel der 35-Jährige auf den Gehweg und erlitt Schürfwunden, er musste vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt werden. Der 59-Jährige fiel ebenfalls auf den Gehweg und erlitt hierbei eine Kopfplatzwunde. Er wurde ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Beide…

Ansbach: +++ Herd vergessen abzustellen +++

Am Freitag, 08.06.2018 gegen 13:00 Uhr ertönte ein Rauchmelder in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Bereich des Hans-Thoma-Weges. Anwohner alarmierten daraufhin Feuerwehr und Polizei. Vor Ort war eine Rauchentwicklung festzustellen. Es öffnete niemand die Türe, weshalb diese durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden musste. Kurz darauf kam auch der betreffende 79-jährige Bewohner hinzu. Dieser hatte offensichtlich Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Die Mahlzeit wurde abgelöscht - zum Feuer war es noch…

Burk: +++ Randaliert und Haus angezündet +++

In den frühen Morgenstunden meldeten Zeugen, dass ein Mann grölend durch die Ortschaft Burk (Lkrs. Ansbach) läuft und Sachbeschädigungen begeht. Die Randale gipfelte dann in einer Brandstiftung. Gegen 02:00 Uhr ging die Meldung über die nächtliche Ruhestörung bei der Polizei ein. Als eine Streife in Burk eintraf, verbarrikadierte sich der 40-Jährige in seinem Haus im Flinsweg, schlug sämtliche Fensterscheiben ein und warf Gegenstände nach den Beamten aus dem Fenster. Der Mann war auch durch gutes Zureden nicht zu…

Ansbach: +++ Tatverdächtiger zu Einbruchsversuchen ermittelt +++

Ansbach (841) - Wie mit Meldung 1626 vom 26.09.2017 berichtet, versuchten Unbekannte zwischen 23.09. und 25.09.2017 in zwei Anwesen in Oberdachstetten (Lkrs. Ansbach) einzubrechen. Jetzt konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Unbekannte Einbrecher hatten versucht, über mehrere Fenster in das Gebäude eines Gasthauses in der Bahnhofstraße einzudringen, was jedoch nicht gelang. Auch die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Feldstraße hatten damals Geräusche und Taschenlampenlicht im Bereich des Anwesens bemerkt…

Neuendettelsau / Schwabach: +++ Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 6 +++

FEUCHT. (825) Heute Morgen (07.06.18) ereignete sich auf der A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer tödlich verletzt wurde. Zwischen den Anschlussstellen Neuendettelsau und Schwabach-West musste ein Lkw-Fahrer seinen Sattelzug staubedingt abbremsen. Ein Pkw, der laut Zeugenaussagen zunächst auf der linken Fahrspur fuhr, zog aus noch unbekannten Gründen auf die rechte Spur und prallte auf den Lkw. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt. Die Fahrbahn in Richtung Nürnberg ist…

Mittelfranken: +++ Peter S. aus Erlangen vermisst +++

ERLANGEN. (835) Seit Dienstag, 22.05.2018, wird der 83-jährige Peter S. aus Erlangen vermisst. Die Polizei Erlangen bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Der 83-jährige Senior verließ gegen 16:00 Uhr die Gaststätte „Zum Walberla“ in Kirchehrenbach (Lkrs. Forchheim). Seitdem ist er unbekannten Aufenthaltes. Peter S. war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einem schwarzen Trike unterwegs. Das amtliche Kennzeichen des Motor-Dreirades lautet ER-PS 4. Bisher durchgeführte Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.…

Wassertrüdingen: +++ Durchsuchung in Pflegeheim +++

Am Dienstagmorgen, 05.06.18, durchsuchten Kräfte der Ansbacher Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Ansbach mit Unterstützung des LRA Ansbach und der Regierung von Mittelfranken die Räume eines Pflegeheims in Wassertrüdingen wegen des dringenden Verdachts der Freiheitsberaubung. Bei einer Kontrolle durch das LRA Ansbach und der Regierung von Mittelfranken wurde festgestellt, dass Insassen einer Heimgruppe zu Unrecht bzw. ohne die notwendigen Gerichtsbeschlüsse fixiert worden waren. Auf Antrag der…

Landgericht: +++ Prozess wegen Messerattacke von Neuendettelsau hat begonnen +++

Heute Nachmittag (4. Juni 2018) hat der Prozess wegen der Messerattacke von Neuendettelsau begonnen. Das Schwurgericht des Landgerichts Ansbach hat die Anklage der Staatsanwaltschaft Ansbach, mit der einem 25 Jahre alten Mann versuchter Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und einem besonders schweren Fall des Schwangerschaftsabbruchs an seiner 32 Jahre alten Verlobten vorgeworfen wird, zur Hauptverhandlung zugelassen und antragsgemäß das Hauptverfahren vor dem Schwurgericht eröffnet. Dem…
X