Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Ansbach: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Freitagnachmittag, 09. November, sollte ein 40-jähriger Lkw-Fahrer von einer Steife der Polizeiinspektion Ansbach eigentlich nur zum Hergang eines zurückliegend durch ihn in der Brauhausstraße verursachten Verkehrsunfalls vernommen werden. Dabei stellten die ermittelnden Beamten fest, dass er im Besitz von gleich zwei Führerscheinen ist. Die von ihm vorgelegte spanische Fahrerlaubnis entpuppte sich allerdings als Fälschung, in einer weiteren, zwar echten türkischen Fahrerlaubnis, fehlten jedoch die zum Führen eines Lkw…

Merkendorf: +++ Unfallflucht +++

Am Freitagnachmittag, 09.11.2018, stellten zwei Anwohner der Wilhelmstraße in Merkendorf beim Heimkommen fest, dass der Gartenzaun ihres Wohnanwesens und die dazugehörige Betonsäule angefahren und dadurch beschädigt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Der Tatzeitraum liegt zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Der bislang unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ansbach unter der…

Ornbau: +++ Tödlicher Verkehrsunfall +++

(1659) Am Freitagnachmittag, 09.11.2018 ereignete sich auf der Kreisstraße 55 Höhe Ornbau (Lkr. Ansbach) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei getötet. Gegen 14:15 Uhr fuhr ein 29-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Kreisstraße 55 von Mörsach kommend in Fahrtrichtung Gern. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es während eines Überholvorganges zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel, der von einem 75-jährigen Mann gelenkt wurde. Anschließend touchierte der BMW…

Ansbach: +++ Verkehrsunfall an ampelgeregelter Kreuzung – wer hatte grün?+++

Am Donnerstag, 08. November, 09:15 Uhr, fuhr ein 27-Jähriger mit einem Pkw Opel Corsa auf der Breslauer Straße. An der ampelgeregelten Einmündung zur Feuchtwanger Straße wollte der 27-Jährige nach rechts in die Feuchtwanger Straße einbiegen. Zeitgleich befuhr eine 82-Jährige mit einem Pkw Mitsubishi Colt die Feuchtwanger Straße stadtauswärts. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei niemand verletzt wurde. Beide Unfallbeteiligten gaben an, bei Grünlicht in die Einmündung eingefahren zu…

Ansbach: +++ Schlagbohrmaschine entwendet +++

Ein Unbekannter entwendete am Donnerstag, 08. November, in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr, auf einer Baustelle in der Feuchtwanger Straße eine Schlagbohrmaschine der Marke Hilti im Wert von circa 500 Euro. Der unbekannte Täter nutzte offenbar einen kurzen Moment, in dem ein Arbeiter die Schlagbohrmaschine, mit der er zuvor gearbeitet hatte, ablegte. Hinweise bitte an die Polizei Ansbach unter der 0981-9094121 Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten – wer hatte grün?+++

Am Donnerstag, 08. November, 17:50 Uhr, wollte ein 44-Jähriger mit einem Pkw Mini von der Ludwig-Keller-Straße nach links in Richtung Schafft-Kreuzung abbiegen. Nach Angaben des 44-Jährigen wartete er zunächst bei Rot an der dortigen Ampelanlage und fuhr dann bei Grün in die Kreuzung ein. Zur gleichen Zeit kam ein 57-Jähriger mit seinem Pkw BMW von links, sodass es auf den rechten beiden Fahrstreifen in Richtung McDonald`s zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Der 57-jährige Fahrer des Pkw BMW gab an, bei Grün…

Ansbach: +++ Ampelanlage bei Abbiegevorgang beschädigt +++

Am Donnerstag, 08. November, 16:00 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Kraftfahrer mit einem Lkw DAF samt Anhänger die Eyber Straße in Richtung Residenzstraße. Auf Höhe der Kreuzung zur Matthias-Oechsler-Straße wollte der 48-Jährige verkehrswidrig nach links abbiegen. Hierbei blieb er mit seinem Anhänger an der dortigen Lichtzeichenanlage hängen, wodurch diese und ein daneben befindlicher Lichtmast beschädigt wurden. Durch den Unfall entstand am Lkw-Gespann Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Sachschaden an der…

Sachsen bei Ansbach: +++ Kradfahrerin stürzte +++

Am Freitag, 09. November, kurz vor 06:00 Uhr morgens, stürzte eine 16-Jährige mit einem Kraftrad KTM, Duke, auf der Bahnhofstraße. Die 16-Jährige fuhr mit ihrer 125er in Richtung B14 und stürzte in einer Kurve unter der Bahnstrecke. Bei dem Sturz wurde die 16-Jährige nicht verletzt. An ihrem Kraftrad entstand geringer Sachschaden. Ursächlich für den Sturz waren vermutlich die neuen Reifen, die die 16-Jährige auf ihr Krad aufgezogen hatte und die noch nicht über den nötigen Grip verfügten. Die neuen Reifen waren noch nicht…

Oberdachstetten: +++ Lichtmast angefahren +++

In der Zeit von Montag, 22. Oktober, bis Donnerstag, 01. November, fuhr in der Würzburger Straße ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen Lichtmasten an. Bei dem Unfall entstand am Lichtmasten Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Zwei Auffahrunfälle am Stück +++

Am Donnerstag, 08. November, 08:10 Uhr, fuhr ein 20-Jähriger mit einem Pkw Mercedes auf der Eyber Straße stadteinwärts. Als er verkehrsbedingt abbremsen musste, bemerkte dies eine nachfolgende 19-Jährige mit einem Pkw VW Polo zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw Mercedes auf. Diesen Verkehrsunfall bemerkte ein nachfolgender 18-Jähriger mit einem Pkw Hyundai i20 zu spät und fuhr auf den Polo der 19-Jährigen auf. Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt. Am Pkw Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.500…
X