Kategorie wählen

Ansbacher Blaulicht

Weihenzell: +++ Gasflaschen entwendet +++

Unbekannte entwendeten in der Zeit von Samstag, 05. Januar bis Montag, 14. Januar vom Flugplatz in Petersdorf eine Vielzahl von Gasflaschen aus dort abgestellten Wohnwägen. Insgesamt wurden 13 Wohnwägen angegangen, aus denen 21 Gasflaschen entwendet wurden. Hierzu brachen der oder die unbekannten Täter die Abdeckung über der vorderen Deichsel auf, unter der die Gasflaschen in der Regel verstaut sind. Der verursachte Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.500 Euro. Der Wert der entwendeten Gasflaschen beträgt ca. 1.500 Euro.…

Ansbach: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

In der Zeit von Sonntag, 13. Januar, 21:30 Uhr bis Montag, 14. Januar, 11:30 Uhr zerkratzte ein Unbekannter in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Dombachstraße einen dort geparkten Pkw BMW 116 d, schwarz. An dem BMW 116 wurde die gesamte rechte Seite mit einem bis auf die Grundierung reichenden Kratzer beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ 71-Jähriger stürzt mit Kleinkraftrad +++

Am Sonntag, 13. Januar, 10:15 Uhr, leitete ein 71-Jähriger in der Triesdorfer Straße mit seinem Kleinkraftrad eine Vollbremsung ein, weil sich eine 52-Jährige mit ihrem Pkw Opel Corsa rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Triesdorfer Straße hinaustastete. Durch die Vollbremsung stürzte der 71-Jährige von seinem 125er Roller und zog sich hierbei eine Schürfwunde am Knie zu. An der Unfallstelle lief Treibstoff aus, der vom Bauhof Ansbach abgebunden wurde. Ein Zusammenstoß zwischen dem Roller und dem Pkw fand nicht statt. Am…

Lehrberg: +++ Pkw beschädigt +++

In der Zeit von Samstag, 12. Januar -17:00 Uhr bis Sonntag, 13. Januar - 09:15 Uhr, beschädigte ein Unbekannter in der Buhlsbacher Straße einen in einer Hofeinfahrt abgestellten Pkw Dacia Logan. Der Unbekannte schüttete eine unbekannte Flüssigkeit über das Türschloss der Fahrertüre. Außerdem spritzte er Bauschaum in den Auspuff des Pkw. Der Sachschaden an dem Pkw beträgt circa 800 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094121. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Trunkenheitsfahrt +++

Am Sonntag, 13. Januar, 10:50 Uhr, stellte eine Streifenbesatzung in der Residenzstraße bei dem 52-jährigen Führer eines Pkw Kia fest, dass dieser alkoholisiert war. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,9 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein des 52-Jährigen wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Heilsbronn: +++ Einbruch in Einfamilienhaus +++

(49) Im Zeitraum von Samstag, 12.01.2019 bis Sonntag , 13.01.2019 brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heilsbronn (Lkrs. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 12:00 Uhr und 01:45 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster Zugang zu dem Anwesen in der Schönbühlstraße. Aus dem Einfamilienhaus entwendeten die Unbekannten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Übernahme erster kriminalpolizeilicher Ermittlungen…

Ansbach: +++ Fahren unter Drogeneinfluss +++

Am Sonntag,  13.01.2019, um ca. 04:15 Uhr, wurde in der Philipp-Zorn- Straße ein 22-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei zeigte der Mann drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Ansbach: +++ Taxifahrt nicht bezahlt +++

Am Sonntag, 13.01.2019, um ca. 04:45 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger mit einem Taxi von Dautenwinden nach Ansbach. Nachdem der Mann am Bahnhofsplatz wegen vorgetäuschter Übelkeit ausstieg, entfernte er sich in Richtung der Bahngleise, ohne die Fahrt bezahlt zu haben. Im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung wurde der junge Mann durch eine Streife der Polizei Ansbach aufgegriffen. Anschließend beglich der Mann den ausstehenden Betrag von ca. 20 Euro. Gegen den 25-Jährigen wurde zudem ein Strafverfahren wegen Betruges eingeleitet.…

Ansbach: +++ Geldbeutel gestohlen +++

Am Samstag, 12.01.2019, um ca. 11 Uhr, wurde in einem Verbrauchermarkt in der Ritter-von-Lang-Allee der Geldbeutel einer 61-jährigen Frau von einem bislang unbekannten Täter entwendet. Der Geldbeutel der Geschädigten befand sich während des Einkaufs in einer Handtasche, welche am Einkaufswagen hing. Als die Frau an der Kasse bezahlen wollte, musste sie feststellen, dass ihr Geldbeutel entwendet worden war. Sachdienliche Hinweise zur Tat melden Sie bitte telefonisch bei der Polizeiinspektion Ansbach unter 0981/9094-121.…

Brodswinden: +++ Pkw zerkratzt +++

Am Samstag, 12.01.2019 wurde ein roter Skoda in der Straße, Untere Mühlleite, im Ansbacher Ortsteil Brodswinden, von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Das Fahrzeug wurde von der 62-jährigen Fahrzeugführerin am Tattag am Straßenrand abgestellt. Als die Frau zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen ca. zwei Meter langen Kratzer an der rechten Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Bei Hinweisen zur Tat melden Sie sich bitte telefonisch bei der Polizeiinspektion Ansbach unter…
X