Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis
Kategorie wählen

Bezirk Mittelfranken

Neue Broschüre der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken

Ansbach – Ob Museumsbesuche, mehrstündige Wanderungen oder Aktionstage für die ganze Familie – die neue Broschüre der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken für 2018 enthält eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um den 69,3 Kilometer langen, durch Mittelfranken verlaufenden Abschnitt der UNESCO-Welterbestätte Limes. Kaum war der Limes im Jahr 2005 in die Liste der UNESCO aufgenommen worden, richtete der Bezirk Mittelfranken in Erkenntnis seiner Verantwortung für dieses kulturelle Erbe die Limesfachberatung ein. Diese…

Informationsplattform bietet umfangreiches Hilfeangebot

Ansbach – Mit wenigen Mausklicks bietet der Sozialatlas des Bezirks Mittelfranken, eine Internetplattform für Menschen mit Behinderung, ein umfangreiches Informationsangebot. Bei geistiger und körperlicher Behinderung, psychischer Erkrankung und Suchterkrankung können sich Betroffene, Angehörige und Interessierte schnell und unkompliziert über Möglichkeiten der Unterstützung der vom Bezirk finanzierten Angebote informieren. Regional und entsprechend der betreffenden Altersgruppe eingrenzbar, können Dienstleister und…

Ansbach: +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisstem +++

ANSBACH. (120) Seit 06.01.2018 ist der 47-jährige Reinhard Peter J. aus dem Ansbacher Bezirksklinikum abgängig. Der Mann ist bis zum heutigen Tage nicht mehr in die Klinik zurückgekehrt, obwohl er dringend auf Medikamente angewiesen ist. Personen, die Angaben zu dem Mann machen können bzw. seinen Aufenthaltsort kennen, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Manuela Eppe-Sturm ist neue Direktorin der Bezirksverwaltung

Manuela Eppe-Sturm hat heute ihr neues Amt als Direktorin der Bezirksverwaltung angetreten. Sie folgt Bernhard Amend nach, der Ende November letzten Jahres in den Ruhestand getreten ist. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, seine Stellvertreterin Christa Naaß, die Gesamtpersonalratsvorsitzende Irmgard Graf und Wolf Dieter Enser, stellvertretender Direktor der Bezirksverwaltung hießen die Juristin an ihrem neuen Arbeitsplatz herzlich willkommen. Manuela Eppe-Sturm war zuvor Leiterin des Sachgebiets „Integration,…

Weihnachtsspiel zum Saisonende im Fränkischen Freilandmuseum

Mit dem traditionellen Weihnachtsspiel „Empfängnis und Geburt Christi“ des Nürnberger Schuhmacher-Poeten Hans Sachs endet das Veranstaltungsjahr im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim. Die Theatergruppe der Volkstanzgruppe Eschenbach, die Aurataler Sänger und die Eschbacher Hausmusik setzen das Weihnachtsspiel anrührend vor der Kulisse des Seubersdorfer Hofes in Szene, so dass es vielen Museumsbesuchern ein lieb gewordenes Ritual zum Saisonschluss geworden ist. Erstmalig fand das…

Ökopakt Triesdorf: Grundlagen bereits geschaffen

Die Mitglieder des Bezirksausschusses haben in ihrer heutigen Sitzung im Bezirksrathaus dem Beitritt des Bildungszentrums Triesdorf zum so genannten Ökopakt, dem Pakt für ökologischen Landbau, zugestimmt. Dieser wurde vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten aufgelegt und verfolgt das Ziel der Initiative BioRegio Bayern 2020, die regionale Erzeugung ökologischer Lebensmittel im Freistaat bis zum Jahr 2020 zu verdoppeln. Längst unterhält das Bildungszentrum Triesdorf im Bereich des Ökolandbaus…

20.000 Euro für Förderung von Jugendmusikkapellen

Der Bezirk Mittelfranken stellt alljährlich in seinem Haushalt Mittel zur Förderung kultureller Maßnahmen bereit. Auf Antrag des Nordbayerischen Musikbundes hat der Bezirksausschuss, einer Empfehlung des Kulturausschusses folgend, diesem einen Zuschuss von 20.000 Euro zur Förderung von Jugendmusikkapellen in Mittelfranken im kommenden Jahr gewährt. Mit über 900 Mitgliedsvereinen und Institutionen ist der Nordbayerische Musikbund (NBMB) der größte Musikbund Bayerns. Der 1952 gegründete Verband vertritt über 45.000…

14. Dezember: Etat für das Jahr 2018 wird verabschiedet

Die Beratung und Beschlussfassung über den Haushalt 2018 des Bezirks Mittelfranken sowie der Mittelfranken-Stiftung Natur-Kultur-Struktur stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Sitzung des Bezirkstages am Donnerstag, 14. Dezember. Sitzungsbeginn ist um 9 Uhr im Bezirksrathaus in Ansbach, Danziger Straße 5, Saal Mittelfranken. Bevor das Haushaltspaket mit einem Gesamtvolumen von voraussichtlich über 948 Millionen Euro beschlossen werden soll, hat das Gremium über andere Tagesordnungspunkte zu beschließen. Diese betreffen…

Freilandmuseum: Advent in fränkischen Bauernstuben

Am 1., 2. und 3. Adventssonntag am 3., 10. und 17. Dezember 2017 sind die Öfen in den Stuben im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim angeschürt und es duftet nach Bratäpfeln, Glühwein und Kartoffellebkuchen. Weihnachtliche Lieder, begleitet von Zither, Hackbrett oder Gitarre und Geschichten zur Adventszeit sind von 12.00 – 16.00 zu hören. Und an den Samstagen am 2., 12. und 16. Dezember können Museumsbesucher den fleißigen Helfern bei der Adventsbäckerei, ebenfalls von 12.00 – 16.00 Uhr,…

Bad Windsheim: Spaziergang im Winter

Perfekter Anlass für einen kleinen Ausflug zwischen den Jahren ins Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken nach Bad Windsheim sind die Winteröffnungstage am Samstag, 30.12.17 und am Dreikönigstag, Samstag, 6.1.18. Das Fränkische Freilandmuseum öffnet an diesen Tagen von 10-16 Uhr für Besucher, die nach den Feiertagen Lust auf Bewegung an der frischen Luft haben. Die winterliche Landschaft zwischen den Museumsdörfern lädt zu einem Spaziergang im Schnee ein – mit etwas Glück. Auch das „Museum Kirche in Franken“…
X