Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis
Kategorie wählen

Bilderstrecke

26. November: Adventsmarkt in den Ansbacher Kammerspielen

Die Ansbacher Kammerspiele laden Euch auch in diesem Jahr herzlich ein, den stimmungsvollen Adventsmarkt zu besuchen. Bei Kerzenschein und Lichterglanz, dekorativ geschmückten Marktständen, schönen Dingen und mit netten Menschen lassen sich gemütlich die ersten (für manche sogar schon die letzten) Weihnachtsgeschenke besorgen... Künstler aus der Region freuen sich darauf, ihre "Schätze" präsentieren zu dürfen. Der Kammer-Saal glitzert, glänzt und riecht nach Vorfreude: schöne Dinge aus Holz, Stoff, Glas, Papier,…

Kultur am Schloss: HilterHaus der Volksbildung – großzügige Spende an das Theater Ansbach

Regelmäßig, zweimal im Jahr, überreicht der Ansbacher Kulturmäzen Friedrich Hilterhaus dem Theater Ansbach jeweils stolze 5.000 Euro, die diesmal ausdrücklich dem Weihnachtsmärchen des Theaters zugutekommen sollen. In Gegenwart von u. a. Aufsichtsratvorsitzenden Herbert Matijas und Vorstandsvorsitzenden Heribert Schmidt sowie Rainer Stache nahm Intendantin Dr. Susanne Schulz den Scheck – in Gartenhandschuhen - entgegen. Denn passend zur Jahreszeit war der Scheck in einem Korb mit Laub versteckt. Musikalisch umrahmt…

NEUstadt: Leben wie Gott in Ansbach: Vive La Crêpe!

Juhu, ein neues Familienunternehmen traut sich in der Ansbacher Neustadt etwas zu eröffnen! Inhaberin ist Aljona Purtschel-Kowschew, ihre Tochter Anastasia Kowschew unterstützt sie dabei sozusagen als rechte Hand. Wir haben das Café einen Tag vor der Eröffnung besucht und uns schon wohl gefühlt, obwohl noch nicht alles fertig war. Beide, Mutter und Tochter, sind ausgesprochen nett und darüber hinaus ausgesprochene Café-Fans: „Wir haben in der Ansbacher Innenstadt aber das Besondere vermisst!“ Schon seit…

Der Revolution Train ist da! Das war Tag 1 in Weißenburg…

Seit gestern (9. Oktober 2017) ist er bei uns in der Region: 165 Meter lang, aber nicht langweilig; 300 Tonnen schwer, aber nicht schwerverständlich: Die Rede ist vom Revolution Train, dem Drogenpräventionszug, der vom Stiftungsfonds „Neues Tschechien“ initiiert und entwickelt wurde, und der für die nächsten Tage Station in Westmittelfranken macht. Wir waren bei seinem Auftakt in der Region gestern in Weißenburg dabei und konnten uns selbst davon überzeugen, dass der Zug eine wirkliche Revolution in Sachen Aufklärung und…

Die Sendung mit der Maus – zu Gast bei der Landwehr-Bräu in Reichelshofen

Reichelshofen: Wie viele Liter Bier passen in den Braukessel, wie oft werden die Flaschen wiederverwendet und wie viele Ecken hat ein Kronkorken? Diese und viele weitere Fragen konnten Kinder und ihre Eltern am Maus-Türöffnertag stellen. Die bekannte Sendung mit der Maus organisiert diesen Tag immer am 3. Oktober und bittet Firmen und Institutionen die Türen für Kinder und ihre Eltern zu öffnen, damit sie einmal hinter die Kulissen schauen können. Daran beteiligte sich auch die Landwehr-Bräu in Reichelshofen und öffnete die…
X