Kategorie wählen

Blaulichter

Nürnberg: +++ 17-Jähriger vermisst +++

NÜRNBERG. (731) Seit Donnerstag, 03.05.2018, wird der 17-jährige Florian D. aus seinem Elternhaus in Nürnberg, Bereich Katzwang/Reichelsdorf vermisst und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Der Jugendliche könnte sich im weiteren Wohnumfeld aufhalten. Ein Unglücksfall kann nicht ausgeschlossen werden. Personenbeschreibung: 183 cm groß, sehr schlank, dunkelblonde Haare mit auffälligem, blaugefärbten Pony, Dreitagebart. Er trug eine schwarze Jeans, weißes Langarmshirt, graue Jacke. Er hat einen…

Treuchtlingen: +++ Tragischer Maibaumunfall – Aktueller Ermittlungsstand +++

Treuchtlingen (674) - Wie mit Meldungen 651 und 655 berichtet, wurde am 30.04.2018 eine 29-jährige Frau in Wettelsheim (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) von einer abgebrochenen Maibaumspitze tödlich verletzt. Die Ansbacher Kriminalpolizei wurde umgehend mit den Ermittlungen betraut. Der auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft beauftragte Sachverständige übernahm nun die gutachterliche Tätigkeit. Am Donnerstagmorgen (03.05.2018) unterzog der Sachverständige im Beisein der Ansbacher Kriminalpolizei den Maibaum in…

Sachsen bei Ansbach: +++ Motorradfahrer verunglückt +++

Ansbach (667) - Am Donnerstagabend (03.05.2018) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall bei Sachsen b. Ansbach (Lkrs. Ansbach). Ein Motorradfahrer wurde tödlich verletzt. Gegen 22:45 Uhr befuhr der 25-jährige Mann mit einem Motorrad die Kreisstraße AN 12 von Neukirchen kommend in Richtung Sachsen bei Ansbach. Hierbei scherte er zum Überholen eines Pkw auf die Gegenfahrbahn aus. Aus noch nicht geklärter Ursache geriet er während des Überholvorgangs in den linken Straßengraben und überschlug sich mehrfach.…

Mittelfranken: +++ Helme können Leben retten +++

MITTELFRANKEN. (632) Mit Beginn des Frühlings und den damit steigenden Temperaturen nehmen auch wieder mehr Krafträder am Straßenverkehr teil. Hierbei fällt auf, dass insbesondere viele Rollerfahrer nur leichte, halbschalenförmige Helme tragen, die eher Nuss- oder Eierschalen ähneln. Diese Helme werden gerne, besonders bei großer Hitze, verwendet, da sie angenehmer und leichter zu tragen sind als echte, geprüfte Motorradhelme. Leider übersehen die Benutzer dieser sog. „Braincaps“, dass der Gebrauch dieser ungeprüften…

POL-MFR: (639) Vermisster wurde gefunden

+++ Update +++ Die mit Meldung 639 vom 29.04.2018 ausgestrahlte Vermisstenfahndung nach Ernst S. aus Wassertrüdingen hat sich erledigt. Der Vermisste wurde in Baden-Württemberg angetroffen und anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Quelle: Polizei Mittelfranken DINKELSBÜHL. (639) Die Dinkelsbühler Polizei bearbeitet seit Samstagnachmittag, 28.04.2018 das Verschwinden des 70-jährigen Ernst S. aus Wassertrüdingen (Landkreis Ansbach). Zuletzt hielt er sich im Dinkelsbühler Krankenhaus auf.…

Neuendettelsau + Feucht: +++ Ergänzung zu Auffahrunfall auf der BAB A6; Fahrer ist verstorben +++

Feucht (619) - Wie mit Meldung Nr. 618 berichtet, wurde der 56-jährige Unfallverursacher mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Klinikum verbracht. Diesen Verletzungen erlag der Mann nun. An der Unfallstelle dauern die Aufräumarbeiten derzeit noch an. Die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn dauert vorraussichtlich noch bis 23 Uhr an.  Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Neuendettelsau + A6: +++ Auffahrunfall durch Lkw – Fahrer lebensgefährlich verletzt +++

Feucht (618) - Am Dienstagnachmittag (24.04.2018) kam es auf der BAB A6 zwischen den Anschlussstellen Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) und Schwabach-West in Fahrtrichtung Schwabach zu einem folgenschweren Auffahrunfall durch einen Lkw auf ein Stauende. Der Lkw-Fahrer (56) erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 56-Jährige war gegen 15:45 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A6 unterwegs, als sich vor ihm verkehrsbedingt ein Stau bildete. Nach Zeugenaussagen fuhr der 56-Jährige nahezu ungebremst auf den letzten Lkw…

Burgbernheim: +++ Historische Grabkreuze gestohlen – Zeugenaufruf +++

Bad Windsheim (611) - Zwei aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammende Grabkreuze wurden in den vergangenen Tagen vom Friedhof in Burgbernheim (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) gestohlen. Am Freitag, 20.04.18, wurde das Fehlen der beiden markanten Kruzifixe direkt hinter dem Durchgang des Torturmes festgestellt. Die auf zwei Sandsteinsockeln befestigten Kreuze wurden offenbar mit brachialer Gewalt umgedrückt, so dass das Metall des Standfußes nicht mehr standhielt. Eine der beiden Christusfiguren…

Mittelfranken: +++ Wieder zahlreiche Fälle von falschen Polizeibeamten – erneuter Warnhinweis +++

Mittelfranken (546) - Am vergangenen Freitag (06.04.18) wurde wieder ein Rentner von einem falschen Polizeibeamten um sein Erspartes gebracht. Die Polizei warnt erneut vor dieser Betrugsmasche. Gegen 11:30 Uhr stellte sich ein Unbekannter bei dem Rentner in der Adam-Klein-Straße als Kriminalbeamter vor und gab dem Mann gegenüber an, dass wohl Einbrecher in der Wohnung gewesen sein sollen und der Senior seine Barschaft überprüfen möge, ob noch alles vorhanden ist. Der Rentner zeigte dem vermeintlichen Polizeibeamten…

Mittelfranken: Tipps zum Start in die Motorradsaison 2018

Mittelfranken (532) - Im Jahr 2017 ereigneten sich 777 Unfälle mit motorisierten Zweirädern. Dabei wurden 20 Personen, die mit dem Krad unterwegs waren, getötet und 698 Personen verletzt. Das Polizeipräsidium Mittelfranken möchte Kradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer zum Start in die Motorradsaison sensibilisieren. Nicht angepasste Geschwindigkeit ist und war auch 2017 wieder häufig die Hauptunfallursache Nr. 1! Zweiradfahrer sind besonders gefährdet, weil sich bereits kleinere Fahrfehler unmittelbar auf den Fahrer…
X