Kategorie wählen

Dinkelsbühler Blaulicht

+++ Ohne Führerschein Unfall gebaut +++

Die Polizei wurde in der Samstagnacht, 15.12.2018 zu einem Verkehrsunfall im östlichen Landkreis gerufen. Ein 22-jähriger Fahrzeuglenker war aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße abgekommen und hatte sich mit seinem Pkw überschlagen. Es entstand lediglich Sachschaden. Da der Fahrer zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Ladendieb +++

Nachdem ein Mann am Samstag, 15.12.2018 in einem Lebensmittelmarkt in der Von-Raumer-Straße den Kaufpreis einer Flasche Bier nicht bezahlen wollte, wurde er von einem Mitarbeiter festgehalten. Der 57-jährige hatte die Flasche im Wert von knapp 80 Cent zunächst an der Kasse vorgezeigt, warf der Kassiererin einige Cent-Stücke hin und ging. Da es sich nicht um den regulären Kaufpreis handelte, wurde der Mann, beim Verlassen des Geschäftes, bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen…

Dinkelsbühl: +++ Unfallflucht +++

Im Stadtgebiet Dinkelsbühl kam es am Samstag, 15.12.2018 zu einer Unfallflucht mit Sachschaden. Gegen 10.30 Uhr wurde im Kienhainweg ein geparkter Pkw angefahren und im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro Der Verursacher verließ die Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinkelsbühl unter Tel. 09851/57190 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Schopfloch: +++ Illegale Abfallablagerung +++

Am 14.12.18 gegen 13.00 Uhr wurde hiesiger Dienststelle mitgeteilt, dass auf einer Wiese bei Schopfloch zwischen Bundesstraße B25 und dem Ortsteil Dickersbronn sechs große Müllsäcke abgelagert wurden. Eine Durchsicht der Säcke erbrachte schließlich die Adresse eines 19-jährigen. Diesem schwebt nun, neben den Entsorgungskosten noch zusätzlich eine Bußgeldanzeige ins Haus. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Unfallflucht +++

Am Dienstag, den 11.12.2018, gegen 20.00 Uhr, stellte ein 67-jähriger Autofahrer seinen grauen Transporter ordnungsgemäß auf dem Parkplatz „Schwedenwiese“ ab und übernachtete in der Innenstadt. Als er am nächsten Tag gegen 16.00 Uhr wieder zum Parkplatz kam, stellte er an seinem Fahrzeug einen Schaden fest. Laut Spurenlage ist ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Ausparken gegen den abgestellten Transporter gefahren und verursachte an der Bordwand der Beifahrerseite eine Delle. Er fuhr anschließend…

Dinkelsbühl: +++ Pkw frontal gegen Baum geprallt +++

Vermutlich aufgrund eines Niesanfalls prallte ein 36-jähriger Pkw-Fahrer gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Am Dienstag, 11.12.2018 gegen 07.10 Uhr, war ein 36-Jähriger mit seinem Pkw auf der zwar nassen, aber nicht vereisten Ortsverbindungsstraße von St. Ulrich in Richtung Radwang unterwegs. Laut seinen späteren, im Krankenhaus gemachten Angaben kam er aufgrund einer heftigen Niesattacke mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass…

Wassertrüdingen: +++ Fahrrad widerrechtlich ausgeliehen +++

Am Sonntag, 09.12.2018 wurden Beamte der PI Dinkelsbühl nach Wassertrüdingen gerufen. Eine 20-Jährige meldete ihr Fahrrad als gestohlen. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung in der Friedrich-Löhrl-Straße gab die Geschädigte an, dass ihr hochwertiges E-Bike bereits am frühen Morgen (06:30 Uhr) des 09.12.2018 von Unbekannten entwendet worden war. Der Wert des Rades wurde mit 2.000 Euro angegeben. Als die Polizisten die Anzeigenaufnahme beendet hatten, verließen sie das Anwesen der jungen Frau. Just in diesem Moment kam ein…

Dinkelsbühl: +++ Saunabrand +++

Am Freitag, 07.12.2018 gegen 08:00 Uhr entstand ein Schwelbrand durch Wärmestau in der Dinkelsbühler Sauna. Kurz vor der Wiedereröffnung hat man einen Probelauf mit Saunaaufgüssen gemacht und kurz darauf einen unangenehmen Geruch bemerkt. Am Türstock im Eingangsbereich sei dann Rauch aufgestiegen. Die herbeigerufene Feuerwehr öffnete den Boden, um an den Brandherd zu gelangen. Der Brand konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, da die Saunaanlage erst gegen 09:00…

Dinkelsbühl: +++ Trunkenheit im Straßenverkehr +++

Am Samstag, 08.12.18, gegen 04:40 Uhr, wurde ein vermutlich alkoholisierter Pkw-Fahrer in Dinkelsbühl mitgeteilt. Durch die verständigte Streife konnte ein 61-jähriger Mann als Fahrzeugführer festgestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,90 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl
X