Kategorie wählen

Dinkelsbühler Blaulicht

Wassertrüdingen: +++ Gefährliches Überholmanöver +++

Am Montag, den 18.04.18, gegen 19.00 Uhr, fuhr eine 33-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße von Wassertrüdingen in Richtung Unterschwaningen. Trotz unübersichtlicher Verkehrslage wollte sie zu Beginn einer S-Kurve zwei vor ihr befindliche Lkw überholen. Nachdem sie ausgeschert war, kam ihr ein Pkw, der von einem 26 j. Mann gesteuert wurde, entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß mit der überholenden Pkw-Fahrerin zu vermeiden, lenkte er geistesgegenwärtig sein Fahrzeug nach rechts auf das Bankette und zeitgleich…

Dinkelsbühl: +++ Reumütiger Dieb +++

Am Donnerstag, 12.04.2018, gegen 21.30 Uhr, stellte der Angestellte eines in Dinkelsbühl befindlichen Spielcasinos fest, dass ein am Hinterausgang des Casinos befindliches Bild i. W. v. 300 Euro entwendet worden war. Auf einer Videoaufzeichnung erkannte er, dass es sich bei dem Dieb um einen vor kurzem erst gegangenen Gast handelte. Die inzwischen verständigte Polizei nahm unterdessen die ersten Ermittlungen auf. Als dieser „Gast“ sechs Tage später wieder in das Spielcasino kam, wurde er von dem Angestellten wiedererkannt.…

Burk: +++ Fahrt unter Drogen +++

Am Montag, den 16.04.18, gegen 22.00 Uhr wurde von der Polizeistreife in Burk ein 42 j. Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem die Beamten bei dem Mann drogentypische Merkmale festgestellt hatten, wurde nach entsprechender Belehrung eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Im Falle eines positiven Ergebnisses muss er mit einem Fahrverbot rechnen. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Ladendieb mit erlesenem Geschmack +++

Am Montag, 16.04.2018, gegen 18.00 Uhr, beobachtete die Verkäuferin in einem Supermarkt in der Von-Raumer Straße einen 38 jährigen Mann, der sich mit seinem prallgefüllten Einkaufswagen seit geraumer Zeit im Eingangsbereich des Geschäftes aufhielt. Wenige Sekunden später wurde das Rätsel gelöst: Als nämlich ein Kunde von draußen in das Geschäft ging, öffnete sich die automatische Eingangstüre und der Mann benützte diese Örtlichkeit nun als Ausgang und umging so mit seinem Einkaufswagen den Kassenbereich. Der Mann konnte…

Blitzmarathon 2018: Die wichtigsten Stellen in Stadt und Landkreis Ansbach und Umgebung

Auch in diesem Jahr wurden vom Bayerischen Innenministerium wieder die Messstellen für den Marathon am 18. und 19. April 2018 bekannt gegeben: 91522 Ansbach Brauhausstraße 13, Staatstraße 2255, Montessorischule Staatsstraße innerorts 30 91522 Ansbach B14, Katterbach (Nachtmessung) Bundesstraße innerorts 50 91522 Ansbach B14, zw. Ansbach-Windmühle und Neunstetten, Höhe Käferbach Bundesstraße außerorts 100 91522 Ansbach Meinharswindener Str. (Ans 3), Höhe Trimm-Dich-Pfad Kreisstraße innerorts 50 91522 Ansbach St…

Wilburgstetten: +++ Illegales Fischen +++

Am Samstag, 14.04.18 gegen 19.00 Uhr wurde ein 20-jähriger Ungar am Eichelweiher durch den zuständigen Gewässerwart kontrolliert, als dieser mit zwei Angeln am Weiher angelte. Eine erforderliche Gewässerkarte (Berechtigung) konnte er nicht vorweisen, weshalb ihn nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls erwartet. Die verwendeten Angelruten nebst Zubehör wurden sichergestellt. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Ehingen: +++ Verletzter Fahrradfahrer +++

Am Samstag, 14.04.18, gegen 16.10 Uhr befuhr eine 57-jährige Pkw-Fahrerin die Kreuzhofstraße in Richtung Dambacher Weg. An der Kreuzung übersah sie einen von links kommenden bevorrechtigten 56-jährigen Radfahrer. Dieser stürzte in die hintere Seitenscheibe des Pkw, welche zu Bruch ging. Glücklicherweise trug der Radfahrer Helm, nichts desto trotz musste er zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden wird auf ca 1.300 Euro geschätzt. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Tuningkontrollen +++

Bei einer Kontrolle am Sonntag, 15.04.18 gegen 02.00 Uhr wurden bei einem Pkw festgestellt, dass ein Gewindefahrwerk zwar eingetragen jedoch nachträglich tiefer geschraubt wurde. Hierdurch erlosch die Betriebserlaubnis. Da hierdurch die Verkehrssicherheit beeinträchtigt ist, erwartet nun den Fahrer ein Bußgeldbescheid in Höhe von 90 Euro und einem Punkt. Gegen 03.00 Uhr wurde an einem Pkw festgestellt, dass an diesem die Rückleuchten verändert wurden. Die nun erforderlichen Reflektoren („Katzenaugen“) waren nicht angebracht.…

Dinkelsbühl: +++ Unfallflucht +++

Wie jetzt erst mitgeteilt, wurde am 07.04.18 zwischen 10.00 und 13.00 Uhr ein in der Schrannengasse geparkter VW Tiguan durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Vermutlich beim rangieren stieß dieser gegen das Heck des VW Tiguan und beschädigte diesen, so dass ein Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro entstand. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Wassertrüdingen: +++ Trunkenheitsfahrt verhindert +++

Am Freitag, 13.04.18, gegen 23.30 Uhr, fiel der Streife in Wassertrüdingen ein 62 j. Mann auf, der sichtlich alkoholisiert aus einer Gaststätte kam und sich zu seinem davor geparkten Auto begeben wollte. Noch bevor er es erreichen konnte, wurde er von den Beamten angehalten und auf seinen „Zustand“ angesprochen. Hierbei zeigte der Mann sich einsichtig und händigte nach Aufforderung den Beamten seinen Fahrzeugschlüssel aus. Aufgrund der alkoholbedingten Ausfallerscheinungen wurde auf einen Alkoholtest verzichtet. Quelle:…
X