Kategorie wählen

Dinkelsbühler Blaulicht

Dinkelsbühl: +++ Auffahrunfall +++

Am Montag, 08.10.2018 befuhr eine 68-jährige Frau mit ihrem Pkw gegen 15:30 Uhr die Mönchsrother Straße in stadtauswärtige Richtung. Aus bislang noch ungeklärter Ursache prallte sie gegen einen vor ihr langsam fahrenden Kleinwagen einer 52-jährigen Dinkelsbühlerin. Hierbei wurde die 52-Jährige leicht verletzt und musste sich umgehend in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Wilburgstetten: +++ Verkehrsunfall mit Verletztem +++

Bislang unklar ist der Grund für einen Verkehrsunfall in Wilburgstetten. Ein 55-jähriger Mann hatte erheblichen Sachschaden verursacht. In der Wilburgstettener Hauptstraße kam es am Montag, 08.10.2018 um 10:00 Uhr zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Der 55-Jährige war mit seinem Pkw in Richtung Weiltingen unterwegs, als er ohne erkennbaren Grund nach links über die Gegenfahrbahn kam und schließlich gegen einen Lichtmasten und schlussendlich in einen Gartenzaun prallte. Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen ins…

Dinkelsbühl: +++ Spatenstich für den Erweiterungsbau der PI Dinkelsbühl +++

Am Montag, 08.10.2018 fand der erste Spatenstich für den Anbau der Polizeidienststelle Dinkelsbühl statt. Polizeipräsident Roman Fertinger konnte dazu zahlreiche Politiker, Bürgermeister, Polizisten und Juristen begrüßen. Vom staatl. Bauamt waren Heinrich Schmidt und Anja Buttolo anwesend. Herr Fertinger freute sich in der schönsten Altstadt Deutschlands zu sein und ist stolz darauf, dass die Dinkelsbühler Polizei erst wieder eine Einbruchserie von einer rumänischen Einbrecherbande aufgeklärt hat! Er ist stolz auf die…

Mönchsroth: +++ Verkehrszeichen herausgerissen +++

Ein bisher unbekannter Täter hat in Mönchsroth sein Unwesen getrieben. Im Zeitraum von Samstag, 06.10.18 - 20.00 Uhr, bis Sonntag, 07.10.18, 07.00 Uhr, riss ein bisher Unbekannter in Mönchsroth an der Wittenbacher Straße sowohl das Verkehrszeichen „Vorfahrt achten“ als auch den Wegweiser „Wittenbach“ aus der Verankerung und warf es auf den Boden; hierbei entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Dinkelsbühl, Tel. 09851/57190 Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Wassertrüdingen: +++ Verkehrsunfall mit Leichtverletzten +++

Am Samstag, 06.10.2018 gegen 11.15 Uhr fuhr ein 82-jähriger Pkw-Fahrer in der Industriestraße und wollte in die Opfenrieder Straße einbiegen. Hierbei über sah er einen 41-jährigen Motorradfahrer. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht vermeiden und stürzte. Hierbei zog er sich leichtere Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ BRK gründet neue Bereitschaftsjugend +++

Das BRK Dinkelsbühl lädt am Freitag,12.10.2018 um 18:00 Uhr alle interessierten Kinder und Jugendliche ein. Die neu gegründete Bereitschaftsjugend ist für alle Interessierte in und um Dinkelsbühl von 10-15 Jahren. Bei Spiel und Spaß geht es u.a. um Erste Hilfe, Ausflüge, Freizeiten und Übungen. Jeder ist herzlich Willkommen und man kann an jedem Termin gerne mit einsteigen. Treffpunkt: ist ab dem 12.10. immer am 2. und letzten Freitag im Monat um 18 Uhr im Rot Kreuz Haus in Dinkelsbühl (hinter dem Krankenhaus)…

Wittelshofen: +++ Geschwindigkeitsüberwachung +++

Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung mit Lasertechnik wurden mehrere Kraftfahrer wegen Geschwindigkeitsübertretungen kontrolliert. Der „Spitzenreiter“ wurde mit 39 km/h über dem zulässigen Geschwindigkeitslimit gemessen. Im Rahmen der Messungen wurde auch ein Mofa mit ca. 40 km/h vom Laser erfasst. Da der Fahrer nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war, erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall +++

Am Freitagnachmittag, 05.10.2018 ereignete sich zwischen Dinkelsbühl und Diederstetten einen Verkehrsunfall. Dabei entstand erheblicher Sachschaden im unteren, fünfstelligen Bereich. Ein 77-jähriger Pkw-Lenker kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und streifte den Anhänger eines entgegenkommenden Lkw. Verletzt wurde dabei niemand. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Gersbronn: +++ Unfallflucht+++

Auf der Strecke zwischen Dinkelsbühl und Dürrwangen kam es am Freitag, 05.10.2018 gegen 17.30 Uhr, zu einer Unfallflucht. Auf der schmalen Straße streiften sich zwei Pkw im Begegnungsverkehr. Dabei kam es zu geringem Sachschaden. Einer der Fahrzeugführer fuhr weiter, ohne sich um eine Regulierung des Schadens zu kümmern. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einem silbergrauen Pkw Mercedes A-Klasse. Ein unabhängiger Zeuge teilte mit, dass das Fahrzeug von einem älteren Mann gefahren wurde. Sachdienliche Hinweise…

Dinkelsbühl: +++ Erweiterungsbau der Polizeiinspektion Dinkelsbühl – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann setzt ersten Spatenstich:…

MITTELFRANKEN. (1484) Die Polizeiinspektion Dinkelsbühl wird ausgebaut, um den rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern noch bessere Arbeitsbedingungen zu bieten: Mit einem teilunterkellerten Erweiterungsbau werden auf einer Nutzfläche von rund 200 Quadratmetern eine neue Wache mit Räumen für die Dienstgruppen, neue Büros sowie Haft- und Technikräume entstehen. Die ehemalige Wache wird zurückgebaut und als neuer Besprechungsraum umgerüstet. Für die Bürgerinnen und Bürger wird ein barrierefreier Zugang geschaffen. Die…
X