Kategorie wählen

engagierter

17. März: Aktionstag „Wir für Sibylla!“ mit Kreativmarkt und Lesung

Herzliche Einladung zum Aktionstag von „ Ansbach umgedacht e.V“ am 17.03.18 „Wir für Sibylla!“ Mit einem Kreativmarkt und einer anschließenden Lesung mit Claudia Kucharski unter musikalischer Begleitung von Thomas Schönweiß. Am Samstag den 17.03.18 beginnen wir um 13 Uhr mit dem Kreativmarkt der u.a. auch viele selbstgemachte Accessoires anbietet. Ab 17 Uhr werden dann all unsere Sinne mit Gedichten und kleinen Geschichten mit Lyrik und Musik durch Claudia Kucharski und ihrem Begleiter Thomas Schönweiß angesprochen.…

Remember: Lasst uns froh und munter sein und die Gewinne nicht verfallen!

Der 1. Adventskalender vom Lions Hilfswerk Ansbach – Christiane Charlotte e. V. war ein voller Erfolg. Vielen Dank allen Käufern und allen Sponsoren und Werbepartnern. Danke, danke, danke! Wer seinen Gewinn noch nicht abgeholt hat, kann dies noch bis zum 31. Januar im Modehaus Wöhrl tun. Und bitte...! 1. Dezember 2017: Je eine Shopping-Card vom Modehaus Wöhrl im Wert von 20 € gewinnen diese Nummern: 0209, 0215, 0242, 0254, 0369, 0515, 0611, 0756, 0802, 1085, 1111, 1205, 1222, 1283, 1333, 1380,…

Diakonische Schwestern- und Brüderschaft sowie Diakonissengemeinschaft übergeben Geschenke

Knapp 60 Weihnachtspäckchen hat die Diakonische Schwestern- und Brüderschaft gemeinsam mit der Diakonissengemeinschaft der Diakonie Neuendettelsau gepackt. Sie werden an Weihnachten an geflohene Menschen und Flüchtlingsfamilien übergeben. Gemeinsam packen die Diakonissen und Diakonischen Schwestern die unterschiedlichen Geschenke in bunte Tüten. „Ich bin begeistert von dem Einsatz der Brüder und Schwestern und wir geben die Taschen sehr gerne weiter. Für die Menschen sind diese Geschenke ein wichtiges Signal, gerade in der…

Diakonie Neuendettelsau: US-Soldaten sammelten mit ihren Familien Geschenke für Kinder mit Behinderung

Aufgeregt springen die Kinder umher, als es endlich so weit ist und der große Armee-Lastwagen der 12th Combat Aviation Brigade aus Katterbach in die Falkenstraße einbiegt. Denn auch heuer sorgten die US-Soldaten mit ihrer traditionellen Spendenaktion für viele Weihnachtsgeschenke unter den Christbäumen in den Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung der Diakonie Neuendettelsau. Stylische Fahrräder, bunte Skateboards und viele andere Spielsachen für Mädchen und Jungen befanden sich in den drei großen…

Cupcakes, Kunst und Katzen! – Eine Weihnachtsauktion für den guten Zweck

Grrr. Satt und zufrieden werden wir uns vermutlich an den Weihnachtsfeiertagen wieder unter dem Tannenbaum räkeln. Traditionelle Gans, Plätzchen und auch köstliche Cupcakes von Dany werden unsere Mägen füllen. Darauf freuen wir uns tierisch. Und Dany, worauf und worüber freut die sich? Sind die Katzen satt, freut sich die Dany! "Ansbacher Süßigkeiten" Zum Fest der Liebe wollen Dany und ihre Mitarbeiterin Meri Karapetjan eine ganz besondere Aktion starten und versteigern Thomas Jungkunz’ Bild „Ansbacher Süßigkeiten“.…

Brücken-Center Ansbach spendet für „Bürger in Not“

Ansbacher Bürgerinnen und Bürger, die sich unverschuldet in einer finanziellen Notlage befinden, begrüßt Oberbürgermeisterin Carda Seidel heute, 14. Dezember 2017, zwischen 9 und 12 Uhr im Onoldiasaal zur diesjährigen Weihnachtsaktion „Bürger in Not / Kinder in Not“. „Armut und finanzielle Not gibt es trotz des Wohlstands in unserer Gesellschaft direkt in unserer Nachbarschaft“, so das Stadtoberhaupt. „Mit der Weihnachtsaktion wollen wir Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, unbürokratisch finanziell…

Allein an Heilig Abend? Das darf nicht sein!

Die „Brücke zum Nächsten“ möchte mit Menschen Weihnachten verbringen, die Weihnachten nicht alleine feiern wollen. Es gibt ein leckeres Buffet und ein weihnachtliches Rahmen-Programm, bei dem auch die Kleinen nicht zu kurz kommen. Die Veranstalter, die Mitarbeiter der Evangelischen Allianz Ansbach, laden am 24.12.2017 ab 18.00 Uhr zu guten Essem und anschließendem gemütlichen und besinnlichen Beisammensein in den großen Saal des Blauen Kreuzes, Triesdorfer Straße 1, ein. Wohnst Du in Ansbach und hast keine…

Neuendettelsau: gemeinsam lernen, Demenz zu verstehen

Eveline Scheibe pflegte ihre kranke Schwiegermutter zehn Jahre lang zuhause. Ohne Vorkenntnisse. Als ihre eigene Mutter nun anfing, Anzeichen einer Demenz zu zeigen, entschloss sie sich dazu, mehr über die Krankheit zu lernen. Deswegen nahm sie am Kurs „Edukation Demenz“ der Diakonie Neuendettelsau teil, in dem Angehörige demenziell Erkrankter unterstützt und im Umgang mit der Krankheit geschult werden. Menschen die an Demenz leiden, brauchen im Fortschreiten der Erkrankung rund um die Uhr Betreuung. Zentrales Merkmal…

Unterstützung für das Sportteam

Neuendettelsau – Um das unified-Sportteam der Diakonie Neuendettelsau zu unterstützen, spendete die Firma GIMA 500 Euro an den Freundeskreis für Menschen mit Behinderung e.V. Neue Turnschuhe und Sportgeräte: Dank der Firma GIMA freuen sich die Athleten des unified-Sportteams über eine Spende von 500 Euro. Diese ging ja an den Freundeskreis für Menschen mit Behinderung und kommt dem Unified-Sport Programm der Diakonie zu gute. Verwendet werden soll die Spende unter anderem für die Anschaffung von benötigter…
X