Kategorie wählen

engagierter

Ehrenamtlich Zeit und Freude schenken

„Die alten Leute haben sich immer gefreut, wenn ich gekommen bin“, erzählt Jasmin Scheckenbach, die zu den Pionieren des Freiwilligen Sozialen Schuljahrs in Neuendettelsau gehört. „Es ist nicht selbstverständlich, dass junge Menschen einen ehrenamtlichen sozialen Dienst leisten“, sagte Matthias Weigart (Vorstand Bildung) bei der Zeugnisübergabe für die ersten Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Schuljahr (FSSJ). 14 Schülerinnen und Schüler von der Laurentius-Realschule und vom Laurentius-Gymnasium der Diakonie…

Ehrenamtliche Schüler-Coaches gesucht

Wann muss ich mit dem Lernen anfangen? Und wie erstelle ich einen Zeitplan? Viele Schülerinnen und Schüler tun sich schwer damit, sich selbst zu organisieren. Dem will die LaurentiusRealschule der Diakonie Neuendettelsau nun entgegenwirken. Für das Pilotprojekt „Einzelcoaching für Schüler durch Ehrenamtliche“ will die Schule Ehrenamtliche gewinnen, die Schüler unterstützen. Vokabeln lernen, den Unterrichtsstoff regelmäßig wiederholen, Projekte und Referate vorbereiten und gleichzeitig für die nächste Schulaufgabe lernen.…

Landtagswahl 2018: Wahlhelfer gesucht!

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018, findet in Bayern die Landtagswahl statt. Für die Durchführung der Wahl in Ansbach werden nun geeignete Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht. Diese sind am Wahltag jeweils von 8 bis 13 Uhr oder von 13 bis 18 Uhr und zusätzlich ab 18 Uhr zum Auszählen der Stimmzettel in den einzelnen Wahllokalen im Einsatz. Für die Ausübung des Ehrenamtes erhalten die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer eine angemessene Aufwandsentschädigung. Voraussetzung ist, dass die zukünftigen Wahlhelfer 18 Jahre alt sind…

Dr. Susanne Arendt ist die neue Präsidentin des Damen-Lions-Clubs

Dr. Susanne Arendt ist verheiratet und Mutter zweier Jungs im Alter von 19 und 21 Jahren. Dr. Arendt lebt in Ansbach und arbeitet als Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Nieren- und Diabeteserkrankungen. Die 52-Jährige hat Renate Eger zum 1. Juli 2018 als Präsidentin des Lions-Club Christiane Charlotte abgelöst. Mit einem ambitionierten Programm startet das neue Club-Oberhaupt in das noch junge Präsidentschaftsjahr, dessen Erlöse auch heuer wieder Kinder- und Jugendprojekten in und um Ansbach zugutekommen sollen.…

Im Team des Seniorenzentrums Hospital arbeitet Verena Weiß gern

„Verena gehört dazu – und wenn sie nicht da ist, fehlt etwas“, meint Birgit Frank, die Leiterin des Seniorenzentrums Hospital. Die 28-jährige Verena Weiß hat eine Lernbehinderung und arbeitet als Stationshelferin in der Ansbacher Senioreneinrichtung. Vor ziemlich genau fünf Jahren wagte sie den Sprung aus der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Bruckberg auf einen Außenarbeitsplatz. Unterstützt wurde sie dabei von Diakon Dieter Arnold, dem Integrationsbegleiter der Bruckberger Werkstatt. Verena Weiß ist bei ihren…

Diakonia-Weltbund als Verein in Neuendettelsau neu gegründet

Der Diakonia-Weltbund hat nun seinen Sitz in Neuendettelsau. Der Weltbund wurde als gemeinnütziger Verein im Mutterhaus neu gegründet. Er setzt die Arbeit der bisherigen DiakoniaStiftung nach niederländischem Recht fort, die aufgelöst wird. Die Diakonia-Weltbund war 1947 in den Niederlanden ins Leben gerufen worden. Dort gibt es allerdings inzwischen keine Diakonissengemeinschaften mehr, so dass bei der Weltversammlung in Chicago im vergangenen Jahr beschlossen wurde, den Sitz nach Deutschland zu verlegen. „Die…

46. Lions-Flohmarkt am 29. und 30. Juni in der Rezathalle in Eyb

Er hat längst Kultstatus erreicht: Der Flohmarkt des Ansbacher Lions Clubs. Bereits zum 46. Mal werden am Freitag, den 29. Juni, und am Samstag, den 30. Juni, Bücher, Schuhe, Kleidung, Schallplatten, Elektrogerät e und vieles mehr für den guten Zweck verkauft. Präsident Dr. Hans Mehringer: „Der Reingewinn wird ausschließlich für soziale Zwecke verwendet, wir Löwen und Löwinnen arbeiten dabei wie immer ehrenamtlich.“ Freitag, 29. Juni: 13-18 Uhr Samstag, 30. Juni: 9-12 Uhr Damit die Tische und Ständer auf der…

16. Juni 2018, Orangerie Ansbach: Benefiz-Gala der LIONS

Die "BlechMafia Nürnberg", das erste Mafiasyndikat der Welt, das nicht mit schlagkräftigen, sondern mit klanglichen Mitteln zu überzeugen weiß, fokussiert aktuell die über Jahrhunderte hinweg genutzte musikalische Ironie. Brillante Trompetenklänge, symphonische Posaunenstimmen verfeinert durch Horn und Tuba sowie mit Schlagzeug gewürzt - kurzum: elegante Kammermusik bis hin zu symphonischen Klängen. 16. Juni 2018, 19:30 Uhr Orangerie Ansbach: Benefiz-Gala der LIONS Für Regina Scherer und Matthias Eckart - Trompete,…

Die beste Schüler-Ersthelferin Deutschlands kommt aus Ansbach!

Leonie Saager ist 15 Jahre und besucht die 9. Klasse des Gymnasium Carolinum in Ansbach. Vor kurzem gewann die junge Ansbacherin beim Bundesjugendwettbewerb des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) den ersten Platz in der Kategorie "Schüler Einzel" und ist somit Deutschlands beste Schüler-Ersthelferin. Wir haben Leonie mit ihrer Mutter in Ansbach zum Interview getroffen und eine junge selbstbewusste Dame getroffen, die zeigt, dass Engagement für andere auch Spaß machen kann. Leonie Saager hat vor 2 ½ Jahren im…

Urban-Gardening-Projekt der Gartenpiraten auf neuem Gelände

Nach dem Garten des Retti-Palais geht es für die Gartenpiraten jetzt auf das neue und deutlich größere Gartengelände zwischen der Naumannstraße 4 (Firmengelände Glacryl) und der Endresstraße, zur Verfügung gestellt von Wolfgang Hedel, Glacryl Hedel GmbH. Der Zugang erfolgt über die Endresstraße - gegenüber der Bushaltestelle "Endresstraße" - die Treppe hoch direkt in den Garten. Michaela Matshikiza, Nicole Sichermann und Jakob Ackermann haben das Projekt heute (3. Mai 2018) vorgestellt. Worum geht es? Das…
X