Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Schnelldorf: +++ Unter Drogeneinfluss unterwegs +++

Am Freitag, 14.06.2019 um 23.30 Uhr, kontrollierte eine Streife in Schnelldorf einen 19-Jährigen mit dem von ihm geführten Pkw. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, um festzustellen, ob der Mann tatsächlich und welche Art von Drogen er konsumiert hatte. Sollte das Ergebnis der Auswertung positiv sein, wird neben einem höheren Bußgeldbetrag auch ein Fahrverbot auf den jungen Mann zukommen. Quelle: Polizeiinspektion…

Schnelldorf: +++ Mit Alkohol am Steuer +++

Am Freitag, 14.06.2019 um 22.05 Uhr wurde ein 57-jähriger Autofahrer angehalten und kontrolliert. Nachdem bei diesem Verkehrsteilnehmer Alkoholgeruch festgestellt worden war, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab ein Resultat von knapp unter einem Promille. Er muss mit einem höheren Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Bechhofen: +++ Unfall mit verletzter Motorradfahrerin +++

Am Donnerstag, 13.06.19 gegen 14.50 Uhr fuhr eine 24-jährige Motorradfahrerin auf der S 2221 von Fröschau kommend in Richtung Ansbach. In einem Baustellenbereich verlor sie beim Befahren einer ausgefrästen Stelle der Fahrbahndecke die Kontrolle über ihr Motorrad und kam nach rechts von der Straße ab. In der Böschung überschlug sie sich noch. Die Frau wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Weltblutspendetag am 14. Juni

Heute am 14. Juni 2016 ist Weltblutspendetag. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rufen gemeinsam  bundesweit zur Blutspende auf und möchten das Thema in das Bewusstsein der Menschen bringen. Jeder hofft, dass er es nie braucht - doch der medizinische Bedarf an Spenderblut ist in Deutschland weiterhin hoch. Die Blutspende ist eine freiwillige Abgabe von Eigenblut, das untersucht, aufbereitet und für pharmazeutische, wissenschaftliche sowie medizinische…

Feuchtwangen: +++ Ladendiebe entwenden mehrere Zigarettenschachteln +++

Am Mittwoch, 12.06.2019, gegen 13:55 Uhr, wurde der Diebstahl von 31 Zigarettenschachteln im Wert von 250 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Dinkelsbühler Straße mitgeteilt. Bei dem Täter, welcher noch vor Ort festgehalten werden konnte, handelt es sich um einen georgischen Staatsbürger. Weitere Ermittlungen legten den Verdacht nahe, dass an dem Diebstahl noch drei weitere Personen beteiligt gewesen sein könnten, die mit im Laden waren. Die Personen konnten am Abend im Rahmen einer Fahndung von Zivilbeamten festgenommen…

Feuchtwangen: +++ Fund eines Schlüsselbundes +++

Ein 52-Jähriger fand am 12.06.2019, gegen 06:05 Uhr, einen Schlüsselbund vor dem ehemaligen Krankenhaus auf der Fahrbahn und gab diesen bei der Polizei ab. An dem Schlüsselbund befinden sich unter anderem 1 Pkw- Schlüssel (VW), 11 anderweitige Schlüssel, 1 grüner Schlüsselanhänger und 1 blauer Chip zur Arbeitszeiterfassung. Der Schlüsselbund wurde als Fundsache an das Fundbüro der Stadt Feuchtwangen weitergeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen Symbolfoto:

Aurach: +++ Fahrt unter Drogen +++

Am Mittwoch, 12.06.2019 gegen 01.00 Uhr wurde im Steinauer Weg eine 23-jährige Pkw-Fahrerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei gab die Fahrerin zu vor kurzem einen Joint geraucht zu haben. Ein Drogentest verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutentnahme zur genauen Feststellung des Drogengehaltes im Blut durchgeführt. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Mit Rollator gestürzt +++

Am Dienstag, 11.06.2019 kurz nach 16.00 Uhr wollte ein 89-Jähriger mit seinem Rollator die Fußgängerfurt am Kreisverkehr an der Mooswiese überqueren. Beim Verlassen des Gehweges blieb sein Rollator irgendwie hängen und er stürzte kopfüber auf die Fahrbahn. Ein Pkw-Fahrer konnte gerade noch rechtzeitig bremsen. Bei dem Sturz zog sich der 89-Jährige eine Platzwunde und mehrere Abschürfungen zu. Er wurde ärztlich versorgt. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen
X