Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Feuchtwangen: +++ Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht +++

Ein Gesamtschaden von 34.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 26.05.2018 gegen 11.40 Uhr. Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der B 25, von Dorfgütingen kommend, in Richtung Feuchtwangen, als kurz vor ihm von links, aus der Krobshäuser Mühle, ein 29-Jähriger mit seinem Pkw nach links, in Richtung Feuchtwangen, in die B 25 einbog. Der 25-Jährige schloss mit seinem Pkw auf, musste dann jedoch stark abbremsen und nach links ausweichen, nachdem sein Vordermann abrupt und ohne erkennbaren Grund seinen Pkw…

Schnelldorf: +++ Diesel abgezapft +++

Unbekannte Täter zapften am Donnerstag, 24.05.2018 in den frühen Morgenstunden etwa 200 Liter Diesel aus einer auf dem Parkplatz Rothensteig Nord der BAB 6 abgestellten Sattelzugmaschine ab. Der Wert beläuft sich auf rund 250 Euro. Am Tankschloss entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 50 Euro. Die VPI Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Dorfgütingen: +++ Finger bei Betriebsunfall verloren +++

Am Mittwoch, 23.05.2018 um 13.25 Uhr kam es in einer Werkstatt in Dorfgütingen zu einem schweren Betriebsunfall. Ein 20-jähriger Mechaniker war mit Arbeiten an einem Motorblock beschäftigt, als dieser aus der Halterung rutschte und herunterfiel. Dabei wurde ein Finger des Arbeiters komplett abgetrennt. Der junge Mann musste zur ärztlichen Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Streit eskalierte – Bedrohung mit Samurai-Schwert +++

Am Pfingstmontag um 10.15 Uhr kam es in einem Wohnanwesen im Walkmühlweg zu einem Streit zwischen zwei betrunkenen Männern, der schlussendlich mit einer Bedrohung endete. Ursache für die Auseinandersetzung war eine Streitigkeit am Vortag wegen zu lauter Musik. Ein 49-jähriger mit 1,44 Promille hatte sich erneut bei einem 52-jährigen, der es auf 1,82 Promille brachte, über die zu laute Musik vom Vortag beschwert. Worauf der ältere in seine Wohnung ging und ein Samurai-Schwert holte. Dieses zog er aus der Scheide und bedrohte…

BAB A 6 Westmittelfranken +Feuchtwangen: +++ Zahlreiche Verkehrsunfälle im Pfingstreiseverkehr +++

Im dichten Pfingstreiseverkehr ereigneten sich an beiden Tagen zahlreiche Auffahrunfälle bei denen die Fahrzeuglenker und ihre Mitinsassen, darunter mehrere Kleinkinder, unverletzt blieben. Hierbei entstand lediglich Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 35.000 Euro . Am Samstag, 19.05.2018 wurde gegen 13.30 Uhr auf der A 6, Fahrtrichtung Nürnberg ein Motorradfahrer verletzt. Aufgrund stockenden Verkehrs mussten mehrere Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen stark abbremsen, so dass es zu einem Auffahrunfall kam, an dem…

Feuchtwangen: +++ Vor Streife geflüchtet +++

Am Sonntag, 20.05.2018 um 02.45 Uhr sollte ein Pkw in Feuchtwangen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem der Fahrer erst versuchte sich aus dem Sichtfeld der Streife zu entfernen, konnte der Pkw dann doch in der Daimlerstraße angehalten werden. Der Fahrer verließ jedoch fluchtartig den Pkw und rannte über eine angrenzende Wiese davon. Nach ca. 600 m konnte er durch den Polzisten eingeholt und gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 23-Jährige nicht im Besitz…

Bechhofen: +++ Fahrradfahrer verletzt +++

Am Samstag, 19.05.2018 um 10.20 Uhr wollte eine 25-jährige Pkw-Fahrerin in Bechhofen von einem Tankstellengelände auf die Fahrbahn einfahren. Dazu musste sie auf den Gehweg fahren, da die Sicht auf die Fahrbahn baulich eingeschränkt ist. In dem Moment kam von rechts ein 55-jähriger Fahrradfahrer, der den Gehweg entgegen der Fahrtrichtung benutzte und stieß gegen den rechten vorderen Kotflügel des Pkw. Dadurch kam er zu Sturz und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Er kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Es entstand kein…

Aurach: +++ Verkehrsunfall wegen Aquaplaning +++

Am Donnerstagmorgen, 17.05.2018 ereignete sich auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Feuchtwangen-Nord und Aurach Richtung Nürnberg infolge eines heftigen Regenschauers ein Verkehrsunfall. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Baden-Württemberg geriet aufgrund Aquaplaning auf der linken Fahrspur ins Schleudern und stieß seitlich gegen einen rechts neben ihr fahrenden polnischen Sattelzug. Dadurch drehte sich ihr Fahrzeug auf der Fahrbahn und krachte in ein ursprünglich hinter ihr fahrendes Wohnwagengespann. Dabei erlitt die…

Aurach: +++ Sattel-Kfz aus dem Verkehr gezogen +++

Bei Kontrollen auf der Tank- und Rastanlage Frankenhöhe-Nord wurden am Dienstagvormittag, 15.05.2018 Beamte der Schwerverkehrsgruppe der Verkehrspolizei Ansbach auf ein Sattel-Kfz mit osteuropäischer Zulassung aufmerksam, bei dem ein deutlicher Druckluftverlust durch starke Blasgeräusche zu vernehmen war. Eine Überprüfung ergab, dass der Druckluftvorratsbehälter am Anhänger durchgerostet war. Das Leck wurde vom 29-jährigen Fahrer notdürftig mit einem Panzertape überklebt. Das Tape hatte sich jedoch größtenteils wieder…
X