Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Herrieden: +++ Vorfahrtsverstoß führt zu Verkehrsunfall mit Sachschaden +++

Am Sonntagvormittag kam es im Bereich einer abknickenden Vorfahrtsstraße im Ortsteil Rauenzell zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Straße Zum Steinbachwald und wollte der Vorfahrtsstraße gemäß Beschilderung folgen. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer fuhr zeitgleich, von der Veldener Straße kommend, in die vorgenannte Straße unter Missachtung des Verkehrszeichens „Vorfahrt gewähren“ ein, so dass die beiden Fahrzeuge kollidierten. Aufgrund des Unfallgeschehens entstand ein Sachschaden von…

Großohrenbronn: +++ Kriegergedenkplatz beschädigt +++

Bislang unbekannte Täter haben im Dentleiner Ortsteil Großohrenbronn einen Gedenkstein am Kriegergedenkplatz umgeworfen. Ein Zweiter wurde ebenfalls angegangen, jedoch letztendlich nicht umgestoßen. Es ist nicht auszuschließen, dass der oder die Täter während der Tatbegehung gestört worden sind. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag und kann zeitlich von 20:00 Uhr bis 08:00 Uhr eingegrenzt werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Feuchtwangen unter der Telefonnummer…

Schnelldorf: +++ Einbruch in Gemeinschaftshaus +++

Am Sonntagnachmittag, 15.04.2018 konnte ein Einbruch in das Gemeinschaftshaus Oberampfrach festgestellt werden. Bislang unbekannte Täter verschafften sich über eine Nebentüre Zugang zu dem Gebäude und beschädigten nachfolgend weitere Innentüren. Nach aktuellem Sachstand kam es zu keinem Entwendungsschaden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die vorgenannte Tat hat sich im Zeitraum von Freitag, 13.04. - 20:00 Uhr bis Sonntag, 15.04.2018 - 16:45 Uhr ereignet. Es wird gebeten, sachdienliche Hinweise,…

Schnelldorf: +++ Drogeneinwirkung +++

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am gestrigen Sonntagabend ein 25-jähriger Pkw-Fahrer in der Straße Am Birkenberg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem hierbei festgestellt werden konnte, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Amphetaminen stand, wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Des Weiteren konnte während der Kontrolltätigkeit festgestellt werden, dass das geführte Fahrzeug aktuell nicht mehr versichert und bereits zur…

Schnelldorf: +++ Fahrradreifen entsorgt +++

An einem Feldweg parallel der Staatsstr. 1066 südlich von Altersberg, Gemeindebereich Schnelldorf, wurden in der Zeit vom Freitag, 13.04.2018 - 17:00 Uhr bis Samstag, 14.04.2018 - 08:30 Uhr, von einem Unbekannten ca. 200 Fahrradreifen am Weg illegal entsorgt. Die alten Reifen, welche offensichtlich schon länger im Freien lagen, waren teilweise mit alten Fahrradschläuchen zusammengebunden. Die Polizeiinspektion Feuchtwangen bittet darum, Wahrnehmungen oder sonstige Hinweise in diesem Zusammenhang mitzuteilen. Quelle:…

Herrieden: +++ Verkehrsunfall mit Zweirädern +++

Am 14.04.2018, gg. 09:55 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstr. 2248 zwischen Herrieden und Wieseth ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 66-jähriger Rollerfahrer wollte von der Staatsstr. nach links in einen Feldweg einbiegen. Hierzu setzte er den Blinker. Ein nachfolgender Motorradfahrer erkannte den Blinker aufgrund Sonnenblendung nicht und wollte den Rollerfahrer gerade überholen, als dieser nach links abbog. Das Motorrad fuhr in das Hinterrad des Rollers. Der 51-jährige Motorradfahrer und der Rollerfahrer…

Feuchtwangen: +++ Betrunken ohne Führerschein +++

Wie bereits berichtet wurde am Freitag gegen 06.00Uhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss fahrend angetroffen. Ein Alkoholtest ergab da 1,28 Promille. Daraufhin wurde dessen Führerschein sichergestellt. Nur zwei Stunden später fiel der Pkw erneut einer Streife auf. Wieder war der 43-Jährige der Fahrer und hatte einen Alkoholwert von 1,1 Promille. Nun muss er sich zusätzlich wegen vorsätzlichem Fahren unter Alkohol und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Dorfgütingen: +++ Getankt ohne zu zahlen +++

Am Freitag um 09.45 Uhr wurde an der Tankstelle in Dorfgütingen ein ausländischer Pkw durch den Beifahrer mit 54 Liter Diesel betankt. Danach stieg dieser wieder ein und der Pkw fuhr davon. Dies wurde von der Videoüberwachung aufgezeichnet. Eine Recherche ergab, dass der gleiche Pkw ein paar Stunden vorher an der Autobahn kontrolliert wurde und Lichtbilder der Personen vorliegen. Dadurch konnte ein 22-Jähriger als Fahrer und ein 16-Jähriger als Beifahrer identifiziert werden. Beide sind Ausländer ohne Wohnsitz in…

Schnelldorf: +++ Pkw angefahren +++

Am Freitag stellte ein 47-Jähriger fest, dass sein Pkw vermutlich am Donnerstag zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr, als er ihn in Schnelldorf, Grimmschwinder Straße vor einer Gaststätte abgestellt hatte, angefahren wurde. Der Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro ist auf der linken Seite. Bei dem Verursacher muss es sich um ein rotes Fahrzeug handeln. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Pkw überschlagen +++

Am Donnerstag, 12.04.2018 gegen 10:00 Uhr geriet ein 45-jähriger italienischer Staatsangehöriger auf der BAB 7 Richtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl-Fichtenau und Feuchtwangen-West aus Unachtsamkeit nach rechts auf die Standspur. Da er nach eigenen Angaben etwas ruckartig dagegen lenkte, kam das Fahrzeug ins Schleudern und rutschte mit dem linken Hinterrad an den Randstein des Mittelbanketts. Daraufhin überschlug sich der Wagen auf der Überholspur, kam aber dann glücklicherweise wieder auf den Rädern…
X