Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Feuchtwangen: +++ Geldbörsendiebstahl in der Dinkelsbühler Straße +++

In einem Verbrauchermarkt in der Dinkelsbühler Straße wurde eine 61-jährige Kundin am Freitag, 07.12.2018 um 13.35 Uhr, in der Nähe des Schokoladenregals von einem unbekannten Mann angesprochen. Als sich die Frau umdrehte rannte der Mann davon. Sie stellte sofort fest, dass ihr Geldbeutel fehlte. Der Mann konnte allerdings nicht mehr aufgefunden werden. Der unbekannte Mann soll demnach soll 20 - 30 Jahre alt sein, schlank, und klein sein. Es trug eine schwarze Jacke und weiße Kopfhörer. In der Geldbörse befanden sich neben…

Bechhofen: +++ Kfz-Steuer umgangen +++

Bei der Kontrolle eines in Rumänien zugelassenen Kleintransporters wurde festgestellt, dass der 49-jährige Fahrer und Eigentümer, trotz mehrjährigen Wohnsitz in Deutschland, seinen Lkw Anfang des Jahres in Rumänien zugelassen hat. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung wird an das zuständige Hauptzollamt weitergeleitet. In der Regel wird in derartigen Fällen eine Nachversteuerung vorgenommen. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfall +++

Am Mittwoch, 05.12.2018 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 41-jähriger Pkw-Fahrer den Kreisverkehr am nördlichen Ortsende von Feuchtwangen (B 25 / Staatsstraße 1066) als ein 59-jähriger Pkw-Fahrer von Dorfgütingen kommend in den Kreisverkehr einfahren wollte. Der 59-jährige Pkw-Fahrer übersah den bereits im Kreisverkehr befindlichen Pkw wodurch es zum Zusammenstoß beider Pkw kam. Der Pkw des 59-Jährigen wurde im Frontbereich beschädigt, während der Pkw des 41-Jährigen an der Beifahrerseite in Mitleidenschaft gezogen wurde. Insgesamt…

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfälle in Feuchtwangen +++

Unfallflucht am Norma-Parkplatz - Zeugen gesucht: Am Dienstag, 04.12.18, zwischen 07:00 Uhr und 09:00 Uhr, wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug ein Baum, der zwischen den Parkplätzen gepflanzt war, umgefahren. Dieser brach bodeneben ab. Es wird darum gebeten, dass sich Zeugen des Vorfalls bei der Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150 melden. Spiegelklatscher in der Hindenburgstraße: Ebenfalls am 04.12.18 befuhr am frühen Abend ein 25-jähriger die Hindenburgstraße in Feuchtwangen mit einem Pritschenwagen.…

Feuchtwangen+Herrieden: +++ Verkehrsunfälle mit Personenschaden +++

Am Montag, 03.12.18 um 10.45 Uhr, befuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin die B 25 von Rothenburg kommend in Richtung Feuchtwangen. Kurz vor Feuchtwangen warf sie eine brennende Zigarette aus dem Seitenfenster. Hierdurch war sie kurz unaufmerksam und geriet auf das rechte Bankett. Anschließend verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Straße ab. Im Bankett prallte sie gegen einen größeren Vorwegweiser. Sie wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 6.000 Euro Ebenfalls am 03.12.18 fuhr gegen…

Herrieden: +++ Verkehrsunfall +++

Zu einem Verkehrsunfall mit ca. 5.000 Euro Sachschaden kam es am Freitag, 30.11.2018 gegen 10.20 Uhr, an der Anschlussstelle Herrieden. Ein 19-Jähriger Südosteuropäer, der mit seinem Sattelzug von der Autobahn A 6 abfuhr und in die Staatsstraße einfahren wollte, übersah den dort von rechts kommenden Pkw eines 39-Jährigen, woraufhin es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Da der Fahrer des Sattelzuges die Vorfahrt des Pkw-Fahrers hätte gewähren müssen, wurde gegen ihn ein Bußgeldverfahren eingeleitet und eine…

Feuchtwangen: +++ Betriebsunfall +++

Leicht verletzt wurde ein 33-Jähriger, der bei einem Betriebsunfall in einem Feuchtwanger Betrieb einen Stromschlag erlitten hatte. Der Arbeiter war gerade dabei, den Stecker eines Stromkabels in eine Steckdose zu stecken, als es einen Kurzschluss gab und er dabei einen Stromschlag erlitt. Der Mann gab an, vor wenigen Tagen versehentlich in die Isolationsummantelung des Kabels geschnitten zu haben, wodurch das Kupferkabel nicht mehr komplett isoliert war und die Spannung sich bei der Berührung durch den Arbeiter auf diesen…

Vorderbreitenthann: +++ Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluß unterwegs +++

Am Donnerstag, 29.11.2018, 17.45 Uhr, wurde in Vorderbreitenthann ein 47-jähriger Mann einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihm drogentypische Merkmale festgestellt. Daraufhin wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Im Lauf der weiteren Sachbehandlung wurde im Pkw eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Danach wurden in der Wohnung des Mannes noch ca. 60 Gramm Marihuana aufgefunden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Quelle:…
X