Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Wieseth: +++ Verkehrsunfall mit Verletztem +++

Am Freitag, 10.08.2018 gegen 19.30 Uhr, kam es in Wieseth zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 17-Jähriger befuhr, aus Richtung Bechhofen kommend, mit seinem Leichtkraftrad die Hauptstraße und beabsichtigte in der Ortsmitte nach links, in Richtung Burk abzubiegen. Aus Unaufmerksamkeit bemerkte er zu spät, dass dort im Einmündungsbereich ein aus Richtung Burk kommender Pkw verkehrsbedingt angehalten hatte, erschrak und überbremste sein Zweirad, woraufhin er stürzte, wobei er sich verletzte. Bei dem…

Bechhofen: +++ Unfall im Begegnungsverkehr +++

Am Donnerstag, 09.08.2018 um 07.15 Uhr befuhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin in Bechhofen die Ansbacher Straße ortsauswärts. Ihr kam ein eine 25-Jährige mit ihrem Pkw entgegen. Als sie an einander vorbeifuhren berührten sich die linken Außenspiegel und wurden beschädigt. Keiner der beiden konnte angeben wer zu weit links gefahren ist. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Wildenholz: +++ Unfall mit zwei Verletzten +++

Am Mittwoch um 13.45 Uhr fuhr eine 57-Jährige mit ihrem Kleintransporter auf der Kreisstraße 27 Richtung Wildenholz. Kurz nach einer Kuppe fuhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus ungeklärter Ursache sehr langsam. Dies nahm die 57-Jährige zu spät wahr und fuhr auf den Pkw auf. Dabei wurde der Pkw nach rechts in den angrenzenden Acker geschleudert. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 14.500 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Herrieden: +++ Zaun umgefahren +++

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 08./09.08.2018 wurde in Herrieden im Ortsteil Schernberg der Zaun von einer Firma umgefahren. Der Verursacher kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und entfernte sich von der Unfallstelle. Der Verursacher fuhr in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, geradeaus weiter in den Zaun. Da der Zaun bis auf den Boden niedergedrückt ist, muss an dem verursachenden Fahrzeug ein massiver Schaden entstanden sein. Der Schaden am Zaun beläuft sich auf ca. 700 Euro.…

Feuchtwangen: +++ Geparkten Pkw angefahren +++

Am Montag, 06.08.2018 um 18.45 Uhr parkte ein 41-Jähriger seinen Pkw auf dem Kundenparkplatz eines Drogeriemarktes in der Dinkelsbühler Straße in Feuchtwangen. Zeugen beobachteten dann einen Rollerfahrer, der den geparkten Pkw anfuhr und anschließend ohne sich um den Schaden zu kümmern davonfuhr. Von dem Roller ist nur bekannt, dass er silber sein soll. Der Fahrer soll ca. 30 Jahre und untersetzt sein. Er hatte eine Sonnenbrille auf, ein graues T-Shirt an und trug einen schwarzen Helm. Hinweise an die Polizei…

Banzenweiler: +++ Unfall mit Rehkitz +++

Am Montag, 06.08.2018 gegen 22.30 Uhr fuhr eine 42-jährige Pkw-Fahrerin von Banzenweiler Richtung Dorfgütingen. Kurz nach Krobshausen querte ein Rehkitz die Fahrbahn und die Pkw-Fahrerin bremste stark ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Rehkitz nicht mehr vermeiden. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer, der hinter ihr fuhr, erkannte dies zu spät und fuhr auf sie auf. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro. Um das Rehkitz kümmerte sich der zuständige Jagdpächter. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Auffahrunfall mit einer leichtverletzten Person +++

Am Samstag, 04.08.2018 gegen 11:15 Uhr erkannte auf der BAB A7 zwischen den AS Feuchtwangen-West und Dinkelsbühl/Fichtenau ein 62-jähriger Pkw-Fahrer das Stauende zu spät. Trotz einer Vollbremsung prallte er mit seinem Pkw in das Heck des vor ihm bis zum Stillstand abgebremsten Pkw. Durch die Wucht des Anstoßes wurde die 59-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Quelle:…

Dombühl: +++ Türe eingetreten +++

Zwischen Donnerstag, 02.08. und Sonntag, 05.08.2018 wurde an dem alten Bahnhofsgebäude in Dombühl die provisorisch verschlossene Haustüre durch Unbekannte eingetreten. Im Gebäude befand sich zum Zeitpunkt der Aufnahme niemand. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der Telefonnummer 09852-67150 Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen
X