Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Bechhofen: +++ Lkw-Fahrer mit Alkohol +++

Mit 1,96 Promille war ein 42-jähriger Lkw-Fahrer am späten Vormittag des 05.10.2018 im Raum Bechhofen unterwegs. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. In diesem Zusammenhang wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wird sichergestellt. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Wörnitz: +++ Sattelzug beschädigt mehrere Leitplanken+++

Am Freitag, 05.10.2018 gegen 11:00 Uhr, beschädigte ein Sattelzug mehrere Leitplankenfelder auf der Staatsstraße zwischen Wörnitz und Dorfgütingen auf Höhe Mittelstetten. Der 36-jährige Lkw Fahrer wurde von einem anderen Lkw Fahrer auf die Beschädigungen aufmerksam gemacht. Nachdem der Unfallverursacher selbst keinen Schaden an seinem Lkw feststellte, fuhr er auf die Autobahn. Bei einer anschließenden Kontrolle durch eine Streife der Verkehrspolizei, wurden deutliche Unfallspuren festgestellt. Gegen den Lkw Fahrer besteht…

Weinberg: +++ Auf Ölspur ausgerutscht und leicht verletzt +++

Am Donnerstag, 04.10.2018, gg. 06.40 Uhr stürzte ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer in einer scharfen Linkskurve der Feuchtwaner Straße. Ursache des Unfalles war eine frische Dieselspur, welche ein 37-jähriger Pkw-Lenker auf der Fahrt von Colmberg nach Dinkelsbühl verlor. Ursache war ein abgebrochener Tankeinfüllstutzen, aus welchem unbemerkt Diesel auslief. Beim dem Sturz zog sich der junge Kradfahrer eine Schürfwunde am linken Knie zu. Am Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Der Verursacher der…

Herrieden: +++ Betriebsunfall mit leicht verletzter Person +++

Am Donnerstag, 04.10.2018 gegen 15.45 Uhr, kam es im neuen Industriegebiet zwischen der BAB A 6 Herrieden und Elpersdorf zu einem Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Der Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine war hier mit einem Kipperanhänger unterwegs.  Vermutlich auf Grund Unachtsamkeit betätigte er den Schalter für die Kippvorrichtung. Auf Grund dessen fuhr die Mulde nach oben und das Gewicht des Ladegutes (ca. 18 t Erde) rutschte nach hinten und ließ die Anhängerdeichsel nach oben schnellen.…

Herrieden: +++ Sturz mit Pedelec +++

Am Donnerstag, 04.10.2018, gegen 01.00 Uhr, wurde bekannt, dass ein 67-jähriger Radler auf der Ortsverbindungstraße zwischen Stegbruck und Hilsbach gestürzt sei. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der alleinbeteiligte unverletzte Radler unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab 1,16 Promille, so dass ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet wurde. Am E-Bike entstand kein Schaden. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Tätliche Auseinandersetzung +++

Am Dienstag, 02.10.2018 kam es kurz nach 23:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 34-jährigen Mann aus Feuchtwangen und einem 25-jährigen Mann aus Schnelldorf. Offenbar aufgrund langjähriger Differenzen zwischen beiden Personen gerieten die Männer in einer Spielothek in Feuchtwangen erneut in Streit. Der 34-jährige Mann schlug hierbei dem 25-jährigen Mann mit der Faust auf dessen Auge. Durch die Auseinandersetzung wurde auch die Einrichtung der Spielothek teilweise beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von…

Bechhofen: +++ Sachbeschädigung eines Rollers +++

Im Zeitraum von 09:30 Uhr bis 10:45 Uhr wurde am Dienstag, 02.10. ein in der Robert-Koch-Straße in Bechhofen abgestellter Roller durch einen unbekannten Täter beschädigt. Am Roller brach die Verkleidung wodurch ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 500 Euro verursacht wurde. Zeugen die Beobachtungen gemacht haben möchten sich bitte mit der Polizeiinspektion Feuchtwangen unter der 09852-67150 in Verbindung setzen. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Herrieden: +++ Unfallflucht +++

Am Dienstag, 02.10.2018 parkte zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr ein Pkw in der Straße "Am Weinberg" auf Höhe des dortigen Friedhofs in einer Parkbucht. In diesem Zeitraum wurde das Heck des Pkw offenbar durch ein anderes Fahrzeug angefahren, da die Geschädigte bei der Rückkehr zum Pkw einen Schaden feststellte. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort ohne den Schaden zu melden. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der Telefonnummer 09852-67150 Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Herrieden: +++ Versuchter Ladendiebstahl +++

In einem Einkaufsmarkt in der Industriestraße in Herrieden befüllten am Dienstag, 02.10.2018 gegen 13:00 Uhr unbekannte Männer einen Einkaufswagen mit Waren in einem Wert von etwa 710 Euro. Diesen Wagen wollten die Männer offenbar aus dem Einkaufsmarkt schieben ohne dafür zu bezahlen. Einer aufmerksamen Verkäuferin fiel das verdächtige Verhalten der drei Männer jedoch auf weswegen sie diese genauer beobachtete. Nachdem die Männer sich offenbar ertappt fühlten brachen sie ihr Vorhaben ab und entfernten sich aus dem…

Schnelldorf: +++ Diebstahl eines Geldbeutels +++

Am Dienstag, 02.10.2018 wurde zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr einer 65-jährigen Frau in einem Supermarkt in der Rothenburger Straße der Geldbeutel entwendet. Der Geldbeutel mit etwa 100 Euro Inhalt war in dem Einkaufswagen der Frau abgelegt gewesen und muss in einem unbeobachteten Moment von dem unbekannten Täter entwendet worden sein. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150 Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen
X