Kategorie wählen

Feuchtwanger Blaulicht

Herrieden: +++ Schulbusunfall mit mehreren verletzten Schülern +++

Am Mittwoch, 09.01.2019 gegen 07.30 Uhr befuhr ein Schulbus, besetzt mit 70 Kindern im Alter von 10-15 Jahren, die Rauenzeller Straße stadteinwärts. Der 24-jährige Busfahrer kam wegen Schneeglätte in einer Rechtskurve nach links ab und streifte hierdurch einen entgegenkommenden Schulbus, welcher keine Personen beförderte. Im Anschluss kam der verursachende Bus noch von der Fahrbahn ab und knickte 2 Bäume (ca. 15 cm Durchmesser) um. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass die Kinder teilweise im Bus standen, was grundsätzlich…

Bechhofen: +++ Körperverletzung +++

Am Dienstag, 08.01.2019 gegen 23.15 Uhr gerieten zwei Geschwister in der gemeinsamen Wohnung wegen eines Salatdressings in Streit. Im Verlauf des Streits schlug der 30-jährige Bruder seine vier Jahre jüngeren Schwester mit der Hand gegen den Oberarm. Diese schrie daraufhin derart laut, dass die Nachbarn die Polizei verständigten. Die Frau wurde nur leicht verletzt. Quelle: Polizei Feuchtwangen

Aurach: +++ Pkw beschädigt +++

Im Lavendelweg wurde ein geparkter Pkw im Zeitraum Sonntag, 06.01. bis Montag, 07.01.2019 im Heckbereich beschädigt. Das Schadensbild deutet darauf hin, dass der Schaden möglicherweise durch einen von Fußgänger mitgeführten Wagen oder durch einen Rollstuhl verursacht wurde. Der Schaden wird auf 700 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Aurach: +++ Beim Wenden stecken geblieben +++

Am Sonntag, 06.01.2019 gegen 20.30 Uhr befuhr ein auswärtiger, 39-jähriger Pkw-Fahrer die Ortsverbindungsstraße Richtung Hilsbach vom Autohof her kommend. Als er merkte, dass er sich verfahren hatte, wollte er auf der schmalen Straße wenden und fuhr in den Graben, so dass er aus eigener Kraft nicht mehr heraus kam. Die hinzugerufene Streife stellte bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 2,18 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der Pkw…

Feuchtwangen: +++ Mit Pkw überschlagen +++

Am Sonntag, 06.01.2019 kurz nach 13 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw von Feuchtwangen in Richtung Krapfenau. Kurz vor der Abzweigung nach Bernau kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Im Graben stieß er gegen einen Wasserdurchlass, wodurch sich der Pkw überschlug und auf der angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Liegen kam. Der 18-Jährige wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion…

Feuchtwangen: +++ Beim Abbiegen Fußgänger übersehen +++

Am Sonntag, 06.01.2019 um 18.30 Uhr bog ein 20-jähriger Pkw-Fahrer von der Crailsheimer Straße nach links in die Untere Torstraße ab. Dabei übersah er eine Fußgängerin, die an der grünen Fußgängerampel, die Untere Torstraße überquerte und erfasste diese mit dem linken Außenspiegel. Die 55-jährige Fußgängerin kam dadurch zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen. Sie kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Dombühl: +++ Fensterscheibe eingeschlagen +++

Am Sonntag, 06.01.2019 zwischen 14.30 Uhr und 18.45 Uhr wurde an einem Haus im Ortskern von Dombühl die Fensterscheibe durch einen Unbekannten eingeschlagen. Es ging dabei die Äußere Scheibe der Dreifachverglasung zu Bruch. Aufgrund des Schadensbildes dürfte die Scheibe mit der Faust eingeschlagen worden sein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150 Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen Symbolfoto: Feuchtwanger Blaulicht

Feuchtwangen: +++ Carport angefahren +++

In der Zeit von Samstag, 29.12.18 bis Samstag, 05.01.19 befand sich der Hauseigentümer im Urlaub. In dieser Zeit hat ein Pkw-Fahrer seine Hofeinfahrt in Feuchtwangen in der Berliner Straße zum Wenden benutzt und ist dabei gegen einen Holzpfosten des Carports gefahren. Der Balken ist gebrochen und muss ersetzt werden, was einen Schaden von ca. 500 Euro bedeutet. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150 Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfall +++

Am Samstag, 05.01.2019 um 14.00 Uhr befuhr eine 28-jährige Pkw-Fahrerin die Kreisstraße AN 40 von Larrieden kommend in Richtung Kühnhardt. Kurz vor dem Ortseingang Kühnhardt gab sie an, dass ihr ein unbekannter Pkw auf ihrer Fahrbahnseite entgegenkam. Sie mußte deswegen ausweichen und kam nach links von der Straße ab. Neben der Fahrbahn prallte sie gegen einen Telefonmast. Der entgegenkommende Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Es entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der…

Bechhofen: +++ Verkehrsunfall mit Leichtverletzter +++

Am Samstag, 05.01.19 um 07.20 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße AN 55 von Mörlach kommend in Richtung Großenried. Infolge schneeglatter Fahrbahn geriet er ins Schleudern und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw einer 20-jährigen Frau. Der 34-jähriger wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen
X