Kategorie wählen

gesünder

ANregiomed: Jahresabschluss 2017 liegt vor

Nach vollständigem Abschluss der Prüfungsarbeiten durch die Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young hat ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer in der Verwaltungsratssitzung am 11. Juli den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 vorgestellt. Demnach hat der kommunale Klinikverbund im vergangenen Jahr ein Defizit in Höhe von 11,3 Mio. € erwirtschaftet. Im Wirtschaftsplan waren 10,8 Mio. € veranschlagt. Das Zahlenwerk wurde vom Verwaltungsrat bestätigt. Wie im vergangenen Jahr ist zur Sicherung der Liquidität ein…

Kaufmännische Direktorin für Klinik Dinkelsbühl

Die neue Kaufmännische Direktorin für die ANregiomed-Klinik Dinkelsbühl heißt Diana Schilling. Die 41-Jährige war zuletzt als Referentin der Klinikdirektion tätig. „Durch die erstmalige Besetzung der Position bilden wir am Standort Dinkelsbühl eine neue Führungsstruktur“, erklärt ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer. Deshalb erhält die neue kaufmännische Direktorin umfangreiche Aufgaben und Kompetenzen, mit dem Ziel, den Standort Dinkelsbühl konsequent weiterzuentwickeln. „Ich schätze die kurzen Wege und die…

„Sport ist Mord“ – Was tun bei Sportverletzungen?

„Sport ist Mord“ ist ein beliebter Spruch, wenn es zu einem Sportunfall gekommen ist. Oft stellt sich die Frage, wie man sich nach einem Sportunfall verhalten soll, wie schwer die Verletzung einzuschätzen ist und vor allem, wie es danach weitergeht. In diesem Vortrag zeigt Funktionsoberarzt Daniel Schölz (Orthopädie und Unfallchirurgie Klinik Rothenburg) die typischen Vertreter von Sportunfällen anhand von Beispielen gezeigt, zudem wird die Erstversorgung vor Ort, das Verhalten danach und die Einschätzung der…

Klinik Dinkelsbühl: Geburtshilfe muss erneut vorübergehend schließen

Die Belegabteilung Geburtshilfe der ANregiomed-Klinik Dinkelsbühl muss vom 22. Juni, 8.00 Uhr, bis zum 1. Juli, 8.00 Uhr, erneut schließen. In dieser Zeit sind keine Spontangeburten möglich, bereits vereinbarte KaiserschnittTermine werden jedoch wahrgenommen. Die Geburtshilfen an den Standorten Rothenburg und Ansbach sind rund um die Uhr in Bereitschaft. Wie an vielen kleineren Kliniken üblich, ist die Geburtshilfe an der ANregiomedKlinik Dinkelsbühl eine so genannte Belegabteilung: Ärzte und Hebammen regeln ihre…

Mitarbeiter und Patienten gleichermaßen unterstützen

Kürzlich hat der Förderverein Mediroth eine mobile Röntgenwand und mehrere Kühlmanschetten an die Klinik Rothenburg gespendet. „Wir freuen uns über jeden Wunsch, den wir erfüllen können“, sagt MedirothVorsitzender Hans-Peter Nitt. Die mobile Röntgenwand wurde auf Anregung von Tomás von Koschitzky, Sektionsleiter für Endoprothetik, Orthopädische Chirurgie und Fußchirurgie, angeschafft. „Wenn während einer OP häufiger Röntgenbilder zur Kontrolle gemacht werden müssen, können sich die OP-Mitarbeiter während der Aufnahme hinter…

Schlaganfallbus macht Halt in Ansbach

Jährlich erleiden hierzulande rund 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Zu den Risikofaktoren zählt insbesondere auch die Zuckererkrankung (Diabetes). Ärzte des Klinikums Ansbach informieren am Freitag, 22. Juni, im Schlaganfallbus auf dem Martin-Luther-Platz. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben knapp ein Drittel aller Menschen an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Wiederum die Hälfte dieser Todesfälle sind die Folge eines Schlaganfalls. Es gibt eine Reihe von behandelbaren Risikofaktoren und…

Neue Spitze für die Kurzzeitpflege

Seit 1. Juni hat die Kurzzeitpflege in der Praxisklinik Feuchtwangen eine neue Leitung: Diakonin Annette Lederer-Heer. „Ich wurde hier von allen Mitarbeitern und Kollegen sehr nett empfangen“, freut sich Diakonin Annette Lederer-Heer. „Am schönsten ist, dass ich in den ersten Tagen schon richtig in der Arbeit drin war. Ich habe bereits Aufnahmegespräche geführt, Bewohner und Angehörige beraten und einige Facetten der Stationsarbeit hier kennengelernt.“ 1992 schloss Annette Lederer-Heer die Diakonenausbildung an der…

Zehn Jahre MVZ an der Klinik Rothenburg

Bereits seit zehn Jahren gibt es an der Klinik Rothenburg das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Rothenburg mit seinen Fachrichtungen Orthopädie und Gynäkologie. Es war das erste MVZ der heutigen MVZ ANregiomed GmbH, die heute mit 18 Facharztpraxen die ambulante Versorgung in der Region maßgeblich unterstützt. Im Rahmen der Jubiläumsfeier gab Geschäftsführer Rainer Bühn einen kurzen Rückblick auf die Entwicklung der MVZ ANregiomed GmbH: „Vor zehn Jahren wurde auf die Uhrzeit genau im Verwaltungsrat des damaligen…

Kliniken der Diakonie Neuendettelsau stärken ihren Verbund

Mit einem neuen Konzept verknüpft die Diakonie Neuendettelsau die medizinischen Leistungen aller ihrer Krankenhäuser. Gleichzeitig werden die Konzepte der einzelnen Krankenhäuser weiter entwickelt. Zu dem Verbund gehören die Klinik Hallerwiese in Nürnberg (eine der größten Geburtskliniken in Deutschland), die Cnopfsche Kinderklinik, die Rangauklinik in Ansbach, die Clinic Neuendettelsau und seit dem Jahresanfang das Krankenhaus Schwabach. Ziel ist es, die Patienten optimal zu behandeln und gleichzeitig trotz schwieriger…

Arbeitsgerichtliches Verfahren beendet

Das arbeitsgerichtliche Verfahren hinsichtlich der Kündigung des früheren Vorstands von ANregiomed Frau Claudia B. Conrad wurde nun entsprechend einem vom Arbeitsgericht vorgeschlagenen Vergleich einvernehmlich beendet. Wie in solchen Fällen generell üblich, beinhaltet der gerichtliche Vergleichsvorschlag auch Stillschweigen, so dass weitere Inhalte nicht mitgeteilt werden können. „Der Hauptfokus von Verwaltungsrat und neuem Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer liegt nunmehr darauf, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und…
X