Kategorie wählen

Gunzenhäuser Blaulicht

Gunzenhausen: +++ Fahrraddiebstahl +++

Aus einer offenen Garage in der Schmalespanstraße wurde Mittwoch zwischen 6:30 Uhr und 15:30 Uhr ein unversperrtes Fahrrad gestohlen. Das schwarz-gelbe Trekkingrad der Marke „Cube“ hat einen Wert von 200 Euro. Hinweise auf den Verbleib des Fahrrades und den Täter nimmt die Polizei Gunzenhausen unter der Telefonnummer 09831/67880 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Gunzenhausen: +++ Geldbeutel aus Einkaufswagen gestohlen +++

Eine 82-jährige Kundin eines Supermarktes in der Ostvorstadt hatte am Mittwoch, 06.06.2018  um 10.30 Uhr ihren Geldbeutel für kurze Zeit unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegen lassen. Als sie ihren Einkauf fortsetzen wollte, musste sie das Fehlen ihrer Geldbörse feststellen. Sollte jemand Hinweise zum Verbleib des Geldbeutels machen können, nimmt diese die Polizei Gunzenhausen unter der Telefonnummer 09831/67880 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Gunzenhausen: +++ Einbrecher entwenden Angelzubehör +++

Gunzenhausen (790) - In der Nacht von Sonntag (27.05.2018) auf Montag (28.05.2018) brachen Unbekannte in ein Ladengeschäft im Gemeindegebiet Gunzenhausen (Lkrs. Weißenburg - Gunzenhausen) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Die Unbekannten verschafften sich über eine Tür Zugang zu dem Geschäft im Ortsteil Unterwurmbach. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Aus dem Geschäft entwendeten die Einbrecher Angelzubehör im Wert von mehreren Tausend Euro. Der Gesamtentwendungsschaden ist noch Gegenstand…

Theilenhofen: +++ Radfahrer stürzte +++

In einem Ortsteil musste eine Pkw-Fahrerin aus der Region beim Linksabbiegen warten und den Gegenverkehr passieren lassen. Zwei nachfolgende Fahrradfahrer aus dem südlichen Landkreis waren wohl etwas zu schnell und konnten nicht mehr anhalten. Während der eine noch zwischen den beiden Autos durchfahren konnte, bremste sein 66-jähriger Begleiter zu stark ab und kam deshalb zu Fall. Da der Radfahrer keinen Helm getragen hatte und mit dem Kopf auf die Straße prallte, besteht u.a. der Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma. Er…

Weißenburg: +++ Schwertransport prallt gegen Bahnbrücke – Bahnstrecke gesperrt +++

Weißenburg (694) - Gegen 11:00 Uhr prallte heute (09.05.18) ein Schwertransport gegen eine Bahnbrücke südlich von Pleinfeld. Die Bahnstrecke Nürnberg - Treuchtlingen ist derzeit gesperrt. Der Schwertransport, der auf der Staatsstraße 2222 aus Richtung Gunzenhausen zur B 2 unterwegs war, beschädigte mit einem geladenen Heizkessel die Bahnbrücke derart, dass ein Sachverständiger der Bahn angefordert wurde um zu prüfen, ob und wann der Zugverkehr wieder freigegeben werden kann. Bis zum Eintreffen des Sachverständigen wird die…

Treuchtlingen: +++ Tragischer Maibaumunfall – Aktueller Ermittlungsstand +++

Treuchtlingen (674) - Wie mit Meldungen 651 und 655 berichtet, wurde am 30.04.2018 eine 29-jährige Frau in Wettelsheim (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) von einer abgebrochenen Maibaumspitze tödlich verletzt. Die Ansbacher Kriminalpolizei wurde umgehend mit den Ermittlungen betraut. Der auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft beauftragte Sachverständige übernahm nun die gutachterliche Tätigkeit. Am Donnerstagmorgen (03.05.2018) unterzog der Sachverständige im Beisein der Ansbacher Kriminalpolizei den Maibaum in…

Gunzenhausen: +++ Fahrlässige Brandstiftung +++

Am Nachmittag des ersten Mai meldete ein Anwohner starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung. Die sofort verständigte Feuerwehr konnte den Zimmerbrand schnell ablöschen, eine Couch war in Brand geraten. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich keine Personen in dem Haus auf. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr zwar gelüftet, ist durch Ruß und Löschwasser derzeit aber unbewohnbar. Der Sachschaden dürfte im oberen fünfstelligen Bereich liegen. Die Brandursache muss noch ermittelt werden. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Muhr am See: +++ Missglückter Diebstahl +++

Am späten Nachmittag des ersten Mai schlich sich ein junger Mann von hinten an das für das Aufstellen des Maibaums errichtete Festzelt. Er nahm eine kurz vorher geleerte Geldkassette an sich und flüchtete. Nachdem ihn das leere Behältnis als Beute wohl nicht zufrieden gestellt hatte, kehrte er zurück und wollte die andere Kassette an sich nehmen. Als ihm die zweite Geldkassette aber noch im Zelt aus den Händen fiel, flüchtete er ohne Beute über einen Maschendrahtzaun, welcher dabei beschädigt wurde. Bei der Flucht wurde der…

Heidenheim: +++ Hausfriedensbruch +++

Während seines Urlaubs in Spanien bekam ein 50-jähriger Mann von seiner seit vier Jahren getrennt lebenden Ehefrau eine SMS mit dem Inhalt dass sie ins Haus möchte und notfalls eine Scheibe einschlagen werde. Sie möchte ihre restlichen Sachen holen. Kurz darauf wurde der Hausbesitzer von einem Nachbarn per Telefon informiert, dass in seinem Haus Licht brennen würde. Eine verständigte Streife der Polizei konnte die Frau im Haus feststellen. Da sie sich beim Einschlagen der Scheibe geschnitten hatte, wurde sie durch einen…

Treuchtlingen: +++ Tragischer Maibaumunfall – Kripo ermittelt +++

Treuchtlingen (655) - Wie mit Meldung 651 vom 30.04.18 berichtet, wurde eine junge Frau von einer abgebrochenen Maibaumspitze in Wettelsheim tödlich verletzt. Ein dreijähriger Junge kam ins Krankenhaus. Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und zieht nun zur Klärung der Unfallursache in Absprache mit der Staatsanwaltschaft einen Baumsachverständigen hinzu. Der Dreijährige wurde mittlerweile aus dem Krankhaus entlassen. Er hatte zum Glück nur leichte Verletzungen durch die Baumspitze erlitten.…
X