Kategorie wählen

Heilsbronner Blaulicht

Staatsstraße 2220 zw. Ismannsdorf und Windsbach – Verkehrsumleitung bis zur Winterpause

Die grundhafte Erneuerung der Staatstraße 2220 im Streckenabschnitt Ismannsdorf - Windsbach wird fortgesetzt. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die Staatsstraße in diesem Bereich ab Montag, 10.09.2018, für ca. 3 Monate voll gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit in beiden Richtungen über Wattenbach und Schlauersbach umgeleitet. Das Staatliche Bauamt Ansbach wird die bestandsorientierte Oberbauerneuerung der Staatsstraße auf einer Gesamtlänge von 3,340 km, entsprechend ihrer Verkehrsbedeutung,…

Wolframs-Eschenbach: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Dienstag, 21.08.2018 fuhr ein 23-Jähriger kurz nach Mitternacht mit seinem Pkw vom Oberen Tor in Richtung Innenstadt. Dabei erfasste er in der Hauptstraße eine 37-jährige Fußgängerin am linken Fuß. Der Fahrer stieg kurz aus um nachzusehen und setzte dann unvermittelt seine Fahrt fort, ohne sich weiter um die Frau zu kümmern. Aufmerksame Zeugen teilten den Vorfall sofort der Polizei mit. Sie hatten auch das Kennzeichen des Wagens abgelesen. Kurze Zeit später konnte die Polizei das Fahrzeug im Stadtgebiet feststellen. Der…

Heilsbronn: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 20./21.08.2018 wurde ein vor einem Wohnanwesen in der Winterstraße geparkter weißer VW-Bus beschädigt. Von dem Firmenfahrzeug wurde der Heckscheibenwischer abgebrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Bereits am Wochenende zuvor waren am selben Fahrzeug Windschutzscheibe und Heckscheibenwischer mutwillig beschädigt worden. (Vgl. Pressebericht vom 14.8.2018). Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter 09872/97170. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Heilsbronn+Dietenhofen: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Am Mittwoch, 15.08.2018 gegen 17 Uhr befuhr ein 17-Jähriger zusammen mit seiner 16-jährigen Sozia auf seinem Quad einen Feldweg in der Nähe von Triebendorf. In einer leichten Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr noch etwa 40 Meter im dicht bewachsenen Straßengraben, bis er schließlich zum Stehen kam. Nach eigenen Angaben sei er zusammen mit seiner Mitfahrerin kurz vor dem Stillstand abgesprungen. Dabei verletzte sich der Fahrer an der Schulter. Seine Mitfahrerin erlitt…

Heilsbronn: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

In der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagvormittag wurde ein in der Winterstraße geparktes Firmenfahrzeug beschädigt. An dem weißen VW-Bus wurde der Heckscheibenwischer abgerissen und in der Windschutzscheibe entstand ein Sprung. Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09872/97170 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Petersaurach: +++ Stromkasten beschädigt +++

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 13./14.08.2018 wurde in der Gleizendorfer Straße im Bereich der Abzweigung zum Bahnhof Nord ein Stromkasten umgetreten. Der Sachschaden wird mit ca. 1.500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/97170 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Petersaurach: +++ Motorradunfall +++

Schwer verletzt wurde am Mittwoch gegen 19.00 Uhr ein 79-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B14 Höhe Gleizendorf. Der Kradfahrer fuhr in Richtung Nürnberg und überholte einen Traktorfahrer, als dieser plötzlich nach links in Richtung Gleizendorf abbog. Der Rentner konnte einen Unfall nicht mehr verhindern und prallte in das vorn am Traktor angebrachte Anbaugerät. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 18-jährige Fahrer des Traktors erlitt einen Schock. Am Traktor entstand…

Wolframs-Eschenbach: +++ Versuchter Aufbruch eines Eisstandes +++

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14./15. August 2018 versuchte ein unbekannter Täter, einen am Ritterspielplatz in der Nördlichen Ringstraße befindlichen mobilen Eisstand aufzuhebeln. Als Werkzeug verwendete er einen vorher von einem ebenfalls am Spielplatz befindlichen Brunnen abgebrochenen Pumpenschwengel. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872-97170 Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Lichtenau: +++ Unfallflucht +++

Am Freitag, 10.08.2018 fuhr gegen 11.40 Uhr auf dem Parkplatz in der Ansbacher Straße 3 ein unbekannter Kraftfahrer gegen einen dort befindlichen Betonkübel. Das Pflanzgefäß wurde stark beschädigt. Anschließend flüchtete der Fahrer. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Auch das Fahrzeug des Unfallverursachers dürfte stark beschädigt sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/97170 in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn
X