Kategorie wählen

Heilsbronner Blaulicht

Petersaurach: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Am Samstagabend, 07.07.2018 kam es auf der B 14 in Fahrtrichtung Ansbach zu einem Verkehrsunfall bei dem der Fahrer und seine Beifahrerin leicht verletzt wurden. Der 46-jährige Pkw-Fahrer geriet aus bislang unbekannten Gründen kurz vor der Abzweigung Großhaslach in den rechten Straßengraben, überschlug sich und kam in einem dort befindlich Weiher zum Stehen. Durch eine Notärztin wurden beim Fahrer und der 15-jährigen Beifahrerin Prellungen festgestellt. Beide Personen kamen zur weiteren Abklärung in die Clinic…

Neuendettelsau: +++ Verkehrsunfall – Zeugen gesucht +++

Am Samstagnachmittag, 07.07.2018 musste ein 30-jähriger Pkw-Fahrer kurz vor der Ausfahrt des Netto-Parkplatzes wegen eines in die Bahnhofstraße einbiegenden weißen Lkws abrupt abbremsen und in Folge dessen fuhr die 54-jährige Pkw-Fahrerin dem vor ihr fahrenden Pkw-Fahrer auf. Da der Lkw beim Einfahren in weitem Bogen ausholte und dadurch das Abbremsen verursachte, werden weitere Zeugen zu dem Unfallhergang gesucht. Durch die Unfallbeteiligten konnten weder das Kennzeichen abgelesen werden, noch eine Beschreibung des Fahrers…

Heilsbronn: +++ Verkehrsunfallflucht +++

Am Freitag, 06.07.2018 ereignete sich auf dem Parkplatz der Fa. Aldi eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde im Zeitraum von ca. 18:55 Uhr bis 19:10 Uhr der Pkw der Geschädigten, ein silberner Opel Corsa, beschädigt. Der Schaden befindet sich auf der linken Fahrzeugseite. Zum gleichen Zeitpunkt befand sich auch ein Pkw / Anhänger Gespann, welches im Zusammenhang mit dem Unfall stehen könnte, auf dem Parkplatz. Der Fahrer des Gespannes konnte als südländisch aussehender Mann beschrieben werden. Weitere Beschreibungen sind…

Heilsbronn: +++ Körperverletzung +++

Durch den Rettungsdienst in der Clinic Neuendettelsau wurde eine verletzte Person mitgeteilt, welche im Bereich des Lindenplatzes von einem namentlich nicht bekannten Zeugen aufgefunden wurde. Der Mann hatte Verletzungen im Gesichtsbereich, darunter auch eine Nasenbeinfraktur. Zum Tatablauf konnte er aufgrund seiner Alkoholisierung nur ungenaue Angaben machen. Laut seinen Angaben wäre er im Innenstadtbereich, gegen 00:00 Uhr am Sonntag, aus einer ihm unbekannten Gaststätte gegangen. Während einer Unterhaltung mit einem…

Ansbach/Heilsbronn: +++ Mutmaßliche Geldfälscher ermittelt +++

Im Mai 2018 brachte ein bislang Unbekannter in der Marktgemeinde Dietenhofen (Lkrs. Ansbach) mehrere falsche Euronoten in den Umlauf. Nun konnten zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Im Mai 2018 fielen in mehreren Einzelhandelsgeschäften der Marktgemeinde Dietenhofen vermehrt falsche Euronoten bei den Kassenabrechnungen auf. In allen Fällen erstatteten die Geschädigten Anzeige bei der Polizei. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei übernahm in enger Abstimmung mit dem Bayerischen…

Neuendettelsau: +++ Mähdrescherbrand +++

Bei Drescharbeiten geriet am Sonntag, 01.07.2018 gegen 16.30 Uhr auf einem Feld zwischen Neuendettelsau und Schlauersbach ein Mähdrescher wegen eines technischen Defektes in Brand. Das Feuer breitete sich aufgrund des starken Windes auch auf das Feld aus. Sowohl das Feld als auch der Mähdrescher konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden. Eingesetzt waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Schlauersbach, Fischbach, Neuendettelsau und Lichtenau. Da aus dem Tank des Mähdreschers eine größere Menge Diesel ins Erdreich gesickert…

Heilsbronn: +++ Fußgänger verletzt und geflüchtet +++

Am Sonntag,  01.07.2018, gegen 04.50 Uhr, liefen zwei Fußgänger auf der Kreisstraße von Betzendorf in Richtung Bonnhof am linken Fahrbahnrand. Nach aktuellem Ermittlungsstand kam in einer langgezogenen Linkskurve ein Pkw von hinten und streifte dabei einen der Fußgänger. Der 19-jährige stürzte und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Der hinzugerufene Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Bekannt ist nur, dass es sich um einen silbernen Pkw…

Heilsbronn: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Erst im Nachhinein wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mitgeteilt, bei dem am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr ein 10-Jähriger als Fußgänger von einem Pkw erfasst wurde. Der Junge lief in der Flurstraße in östlicher Richtung, als ihn ein schwarzer Pkw vermutlich mit Fürther Kennzeichen mit seinem vorderen rechten Fahrzeugbereich erfasste. Das Kind stürzte zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Pkw fuhr im Anschluss ohne anzuhalten in östliche Richtung weiter in Richtung Hohenzollernhalle. In…

Heilsbronn: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Dienstagnacht befuhr gegen 23 Uhr eine 37-jährige Frau mit ihrem Pkw die Nürnberger Straße stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wurde ihr während der Fahrt schwindelig. Sie verlor die Kontrolle und fuhr gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Durch den Anstoß lösten die Airbags ihres Pkw aus. Die Frau wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Windsbach: +++ Mann rastete aus – Widerstand gegen Polizeibeamte, Körperverletzung +++

Dienstagabend teilte gegen 19.30 Uhr die Mutter eines 22-jährigen Mannes mit, dass ihr psychisch kranker Sohn wirres Zeug reden und sich unberechenbar verhalten würde. Sie wollte deshalb, dass die Polizei ihn aus ihrer Wohnung verweist. Vor Ort bestätigte sich den Beamten dieser geschilderte Eindruck. Da es bei dem polizeibekannten Mann Hinweise auf Drogenbesitz gab, wollten die Beamten ihn durchsuchen. Dies verweigerte er. Stattdessen wollte er sich aus dem Raum entfernen. Als die Polizisten dies verhindern wollten, ging er…
X