Kategorie wählen

Landkreis Ansbach

Rangauklinik Ansbach erhielt Qualitätsmanagement-Zertifikate

Das Qualitätsmanagement (QM) der Rangauklinik Ansbach GmbH wurde erneut zertifiziert. Zudem erhielt der Bereich „Rehabilitation“ das Zertifikat der Konformität nach „QM-Kultur-Reha“. „Wir sind sehr stolz auf die erfolgreich verlaufene Rezertifizierung“, freute sich Hardy Zießler, Pflegedienstleiter der Rangauklinik Ansbach. Die Rangauklinik Ansbach ist im Landkreis die einzige Klinik, welche bisher als Gesamteinrichtung zertifiziert ist. „Das ist ein schönes Geschenk für unser 100-jähriges Jubiläum“, so Dr. Thomas Fink,…

Forschungsprojekt der Diakonie Neuendettelsau wird zu TeleCare Start-up

Mehr als zwei Drittel der 2,6 Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland werden zu Hause versorgt – die meisten von ihnen durch Angehörige. Ein Forschungsprojekt der Wilhelm Löhe Hochschule für Gesundheits- und Sozialmanagement in Fürth hat sich zum Ziel gesetzt, die Betroffenen durch innovative technische Lösungen zu entlasten. Daraus hervorgegangen ist ein intelligentes Pflegesystem, das nun vom Start-up MOIO GmbH zur Marktreife entwickelt werden soll. Jährlich steigt die Anzahl Pflegebedürftiger in Deutschland…

Diakonie Neuendettelsau übernimmt 75 Prozent des Stadtkrankenhauses

Der Schwabacher Stadtrat hat dem Teilverkauf des Stadtkrankenhauses an das Evangelisch-Lutherische Diakoniewerk Neuendettelsau einstimmig zugestimmt. Der Verkauf eines Anteils von 75 Prozent der Schwabacher KlinikgGmbH wurde nun notariell beurkundet. Die Stadt Schwabach behält einen Anteil von 25 Prozent, wobei für wesentliche Entscheidungen in der Gesellschafterversammlung (z.B. die Veräußerung eines Gesellschaftsanteils oder Änderungen am staatlichen Versorgungsauftrag) das Einstimmigkeitsprinzip gilt. Das Schwabacher…

Straßenabschnitt Lentersheim-Wassertrüdingen saniert

Die Staatsstraße St2248 zwischen Lentersheim und Wassertrüdingen wurde jüngst durch das Staatliche Bauamt mit einer Erhaltungsmaßnahme verbessert! Der Landtagsabgeordnete Manuel Westphal sowie Bürgermeister Friedrich Steinacker haben sich nachdrücklich für diese Maßnahme eingesetzt. „Es freut uns ganz besonders, dass die Staatsstraße St2248 von dieser Erhaltungsmaßnahme profitieren konnte. Durch die neue Fahrbandecke konnte die in die Jahre gekommene Straße wieder erheblich verbessert werden“, verdeutlichen der…

Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“

Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat im Juli 2017 den Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“ ausgelobt. Gesucht werden Orte oder Projekte in ganz Bayern, in denen „der Genuss zu Hause“ ist. Die zweite Wettbewerbsrunde, die bis zum 23. Februar geht, wurde jetzt gestartet. Mit dem Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“ sollen bis zum 100-jährigen Jubiläum des Freistaats Bayern im Jahr 2018 die 100 besten bayerischen Genussorte ausgezeichnet werden. Prämiert werden sollen Orte, die unverwechselbaren…

Sparkasse Herrieden feiert 125. Geburtstag

Die Idee, zur individuellen Daseinsvorsorge der Menschen, Sparkassen zu gründen, wurde in der Altmühlstadt Herrieden am 19. Dezember 1892 in die Tat umgesetzt. Seit 125 Jahren ist die Sparkasse in Herrieden vor Ort als leistungsstarker Finanzpartner vieler Einwohner tätig und ein Entwicklungsmotor für die regionale Infrastruktur, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Laufe ihrer langen Geschichte wurden die Service- und Beratungskapazitäten ständig erweitert und die angebotenen Finanzdienstleistungen an dem aktuellen Bedarf der…

Neuendettelsau: Neue Kindertagesstätte Froschlach eingeweiht

Zu einer offenen und toleranten Gesellschaft soll die neue Integrative Kindertagesstätte Froschlach beitragen, die nun offiziell eröffnet wurde. Mit der zusätzlichen Kita reagieren die Gemeinde und die Diakonie Neuendettelsau auf den steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen. Die Kindertagesstätte bietet 24 Krippenplätze in zwei Gruppen und eine Kindergartengruppe mit 25 Plätzen. Das Gebäude hat etwa zwei Millionen Euro gekostet und umfasst eine Nutzfläche 660 Quadratmeter. Bei weiter wachsendem Bedarf kann die Kita auf die…

Landratsamt verteilt neuen Abfallkalender 2018

Rund 80.000 Abfallkalender für das Jahr 2018 werden in diesen Tagen an die Haushalte und Kommunen des Landkreises Ansbach verteilt. Auf über 40 Seiten erhalten die Bürgerinnen und Bürger in bewährter Form die Abfuhrtermine für Restabfall, Papiertonne, Gelben Sack und Biotonne sowie ein Abfall ABC. Der Abfallratgeber informiert über verschiedene Neuerungen, wie etwa die neue Abfall-App, sie hält den Bürger in digitaler Form auf dem Laufenden. Neu ist auch die Möglichkeit die Biotonne mit einem Biofilterdeckel nachzurüsten,…

Sport- und Schützenvereine im Landkreis Ansbach: Bis zum 1. März 2018 Vereinspauschale beantragen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus fördert den außerschulischen Sport in Sport- und Schützenvereinen seit Jahren mittels einer Vereinspauschale. Andere Vereine können diese Förderung nicht erhalten. Die Antragsunterlagen der Sport- und Schützenvereine im Landkreis Ansbach müssen bis spätestens 1. März 2018 beim Landratsamt Ansbach, Crailsheimstraße 1, 91522 Ansbach, eingereicht werden. Es handelt sich dabei um eine Ausschlussfrist. Der Antragsvordruck kann hier heruntergeladen werden. Dem Antrag…

Landratsamt Ansbach und Außenstellen am 13. Dezember ab 12 Uhr geschlossen

Das Landratsamt Ansbach mit seinen Außenstellen ist am Mittwoch, 13. Dezember 2017, ab 12.00 Uhr aufgrund einer Personalversammlung geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Berücksichtigung bei ihrer Terminplanung. Ab Donnerstag, 14. Dezember 2017, ist das Landratsamt wieder zu den gewohnten Servicezeiten von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
X