Kategorie wählen

Landkreis Ansbach

Weltblutspendetag am 14. Juni

Heute am 14. Juni 2016 ist Weltblutspendetag. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rufen gemeinsam  bundesweit zur Blutspende auf und möchten das Thema in das Bewusstsein der Menschen bringen. Jeder hofft, dass er es nie braucht - doch der medizinische Bedarf an Spenderblut ist in Deutschland weiterhin hoch. Die Blutspende ist eine freiwillige Abgabe von Eigenblut, das untersucht, aufbereitet und für pharmazeutische, wissenschaftliche sowie medizinische…

Ergebnis der Europawahl 2019 im Landkreis Ansbach

Am Sonntag, 26. Mai 2019 waren im Ansbacher Landkreis 140.434 Wahlberechtigte aufgerufen, ihr Stimme abzugeben um die Zukunft für Europa mit zu gestalten. Insgesamt 83.057, also knapp 60 % sind diesem Aufruf gefolgt. Das Gesamtergebnis im Überblick Die Verluste und Gewinne der größeren Parteien in einem Überblick Das Ergebnis aller Parteien mit Anzahl der Stimmen und dem prozentualen Anteil Anzahl Prozent CSU 35.857 43,29 % SPD 7.498 9,05 % GRÜNE…

Aktion „Sichere Schwimmer“ in Dietenhofen

Bayern ist nach wie vor das Bundesland mit der höchsten Anzahl an Ertrinkungsfällen in Deutschland. Etwa 1/5 aller Ertrinkungsfälle geschehen in Bayern. Laut der Deutschen Lebens-RettungsGesellschaft (DLRG) ertranken im vergangenen Jahr bundesweit mindestens 504 Menschen, davon alleine 26 Kinder im Vor- und Grundschulalter. Ertrinken ist eine der häufigsten unfallbedingten Todesursachen von Grundschulkindern. Laut einer forsa-Studie von 2017 sind fast 60 Prozent der zehnjährigen Kinder keine sicheren Schwimmer. Die…

Der Arbeitsmarkt zeigt sich robust, aber etwas verhaltener

Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt setzt sich, leicht abgeschwächt, auch im Mai fort. Zwar sinken Monat für Monat die Arbeitslosenzahlen, der Rückgang wird aber etwas verhaltener. Nahm im Mai 2018 der Arbeitslosenbestand im Vorjahresvergleich noch um 9,3 Prozent ab, so sind es im Mai 2019 nur noch fünf Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen verringert sich im Vergleich zum Vorjahr um 303 auf 5.813. Die Quote liegt mit 2,3 Prozent um 0,1 Prozentpunkte unter dem Vormonats- und Vorjahreswert und damit um 0,4 Prozentpunkte…

Freibäder und Badeseen im Landkreis Ansbach

Auch wenn wir von den Temperaturen in den letzten Wochen nicht richtig verwöhnt worden sind, jetzt scheint der Sommer ein Einsehen zu haben und ist zumindest mal zu Besuch. Wir sind also zuversichtlich: die Badesaison wird kommen! Aus diesem Grund stellen wir euch die Freibäder und Badeseen in der Region vor - schwimmt doch dieses Jahr mal etwas abseits vom Strom und entdeckt was Neues!…

Große Auszeichnungsfeier in Herrieden

Am vergangenen Freitag, dem 31. Mai 2019 stand die Realschule Herrieden Kopf. Neben dem Schulfest am Nachmittag, gab es eine Auszeichnungsfeier für die Stadt und Realschule Herrieden. Thema war die Fairtrade (Re-)Zertifizierung mit den entsprechenden Auszeichnungen. Wer jetzt glaubt, dass der faire Handel ein neues Thema in Herrieden sei, liegt falsch! Bereits seit 2015 ist die Stadt Herrieden als Fairtrade-Stadt zertifiziert. Im Jahr 2017 wurde diese Auszeichnung erneuert und nun rezertifiziert. Die Realschule Herrieden…

Gipfelkonferenz am Bärenloch Trail in Herrieden

Bereits seit dem Jahr 2012 wird der ehemalige Skihang bei Radrennen, dem Jechnerer-BärenlochBIKEHerrieden (kurz BBH) integriert. So sind auch die ersten Ideen und Kontakte für den jetzt erbauten Parcours entstanden. Feierlich eröffnet wird der Jechnerer-Bärenloch-Trail am 23. Juni 2019 mit einem 6h-Staffelrennen. Entstehungsgeschichte - Vereine arbeiten Hand in Hand Im ersten Veranstaltungsjahr haben beim BBH bei schlechten Wetter lediglich 11 Sportler teilgenommen - die Rückmeldungen waren hier aber schon top. Und so…

Mit Spaß und Sprung zur Spende

Auch dieses Jahr gab es eine großzügige Spende der Sparkasse Ansbach und der Hilterhaus Stiftung an die Grund- und Mittelschule Herrieden, Verwendungszweck ist das Deutsche Sportabzeichen. Bei der Übergabe hat sich Friedrich Hilterhaus noch eine besondere Aktion einfallen lassen. „Sport hat die einmalige Kraft, Menschen zusammenzubringen und vermittelt wichtige Werte wie Fairness und Toleranz. Da wir als Sparkasse den gesellschaftlichen Zusammenhalt im Blick haben, unterstützen wir gerne den regionalen Wettbewerb des…

Rollstühle und Rollatoren für MS-Zentrum in Rumänien

Die Diakonie Neuendettelsau spendete mehrere Rollstühle und Rollatoren an die orthodoxe Kirche ins rumänische Timisoara. Die Hilfsmittel wurden jetzt in den Transporter der Johanniter-Unfallhilfe verladen. In Rumänien sollen sie einem Zentrum für Multiple Sklerose zu Gute kommen. Seit vielen Jahren leistet die Diakonie Neuendettelsau über ihren Förderverein Rumänien- und Osteuropahilfe Hilfe zur Selbsthilfe. Der nächste Hilfstransport aus Neuendettelsau startete mit mehreren Rollatoren und Rollstühlen ins rumänische…

„Arzneimittel sicher einnehmen“ 2019 – das schlägt uns auf den Magen

Zum zehnten Mal in Folge initiiert die AOK in Mittelfranken gemeinsam mit dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) die Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“. In diesem Jahr liegt der Beratungsschwerpunkt der Apotheken auf dem Thema „Magensäureblocker“. „Vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2019 können sich AOK-Versicherte bei einer der 45 teilnehmenden Apotheken in Stadt und Landkreis und natürlich bei über 200 weiteren Apotheken in Mittelfranken zu verschiedenen Magensäureblockern beraten und ihren Medikamentenmix…
X