Kategorie wählen

Landkreis Ansbach

Rothenburger Frühlingserwachen – vom 24. März bis 30. April 2018)

Gelebte Osterbräuche, ein beschwingtes Stadtfest vor historischer Kulisse und die abwechslungsreiche Wanderwoche – im Frühjahr startet Rothenburg ob der Tauber Jahr für Jahr richtig durch. Die Stadt wird voller, alle Hotels, Restaurants und Cafés fiebern auf die Hauptsaison hin. Und für den frühen Besucher lohnt sich der Ausflug in die Tauberstadt so richtig: Am Markusturm mitten in der Altstadt können sich Besucher in Rothenburg ob der Tauber so schon kaum sattfotografieren. Rund um das Osterwochenende wird das noch…

Neuendettelsau: Einsatz für Kinder mit Down-Syndrom

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag erhielt die Integrative Kindertagesstätte "Bunte Oase" der Diakonie Neuendettelsau eine freudige Überraschung: Marco Gsellmann überreichte der Leiterin Margit Löscher die Urkunde "Auszeichnung als Dank und Anerkennung des besonderen Engagements für Kinder mit Down-Syndrom". Marlon Kullick kam mit dem Down-Syndrom zur Welt. Marlon ist fünf Jahre alt und besucht seit September 2015 die Integrative Kindertagesstätte Bunte Oase in Neuendettelsau. Zusammen mit sechs anderen Kindern mit Behinderung…

31. März 2018: Die Dinkelsbühler Osterhasen

Die Osterhasen hüpfen durch Dinkelsbühl! Am Samstag den 31.03.2018 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, verteilen die Dinkelsbühler Osterhasen an alle kleinen und großen Kinder innerhalb und außerhalb der Stadtmauern Süßigkeiten. Sie verstecken sich auch in den Mitgliedsbetrieben des Citymarketings und freuen sich, von Dir gefunden zu werden! Mach Dich auf die Suche! Du hast einen der Osterhasen erfolgreich gefunden? SPOTTED! Nutze die Chance und lass dem Citymarketing ein Bild mit Dir und dem Osterhasen zukommen! Unter allen…

Gemeindebesuch in Weiltingen

Auch dem Markt Weiltingen hat der Landtagsabgeordnete Manuel Westphal auf seiner Tour durch den Stimmkreis einen Besuch abgestattet. Bürgermeister Christoph Schmidt und einige Gemeinderäte haben dem Abgeordneten die Grundschule sowie die örtliche Metzgerei gezeigt und aktuelle Themen der Gemeinde besprochen. Zu Beginn stand der Besuch der Grundschule auf dem Programm. Das Gebäude wurde in den 1960er Jahren erbaut und seither regelmäßig saniert. Auch aktuell stehen Sanierungsmaßnahmen an, bei der unter anderem auch eine…

11. März 2018: Verkaufsoffener Marktsonntag in Dinkelsbühl

Dinkelsbühler Josephi-Jahrmarkt Am 11. März 2018 startet Dinkelsbühl in die Marktsaison 2018. Ca. 50 Fieranten freuen sich auf die diesjährigen Besucher. Auch der Einzelhandel hat an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet und lädt zum ausgiebigen Shoppen und Bummeln ein. Vielleicht findet sich an diesem Tag das perfekte Ostergeschenk? Die Händler sind entlang der Bauhofstraße und Unteren Schmiedgasse mit einem breiten Sortiment anzutreffen. Es warten Socken, Mützen, Gewürze, Korbwaren und viele…

Stadt Schillingsfürst bietet kostenlose Eislaufbahn am Festplatz an

Auf Anregung von Frau Marina Hornikel, die Eisbahnfläche am Rondell des Festplatzgeländes mit Wasser zu füllen und den Kindern als Eisbahnfläche kostenlos zur Verfügung zu stellen wurde in die Tat umgesetzt! In Zusammenarbeit des Klärwärters Markus Terhardt, der Bauhofmitarbeiter Uwe Rossel und Ralf Albig sowie der Feuerwehr, Markus Baumann wurde kurzerhand von Bürgermeister Michael Trzybinski, Erster Bürgermeister der Stadt Schilingsfürst, angeordnet, das Rondell heute mit ca. 18cbm Wasser zu füllen. Ursprünglich…

Firma Dommel aus Wassertrüdingen erhält Innovationspreis

Die Firma Dommel aus Wassertrüdingen wurde von Landrat Dr. Jürgen Ludwig im Rahmen des Unternehmerforums mit dem Innovationspreis des Landkreises Ansbach ausgezeichnet. Die Firma konnte sich gegen neun andere Vorschläge durchsetzen und wurde vom Wirtschafts- und Regionalbeirat des Landkreises Ansbach ausgewählt. Das Unternehmen entwickelt und produziert Industrieelektronik für namhafte Auftraggeber seit über 40 Jahren. Dabei werden unteranderem Hard- und Software sowie LED-Beleuchtungssysteme selbst entwickelt sowie…

Ausstellung „Schäferei auf der Frankenhöhe im Wandel der Zeit“ im Landratsamt Ansbach

Ab Donnerstag, 1. März 2018, ist im Foyer des Landratsamtes Ansbach die Wanderausstellung „Schäferei auf der Frankenhöhe im Wandel der Zeit“ zu sehen. Der Landschaftspflegeverband Mittelfranken bietet damit zwei Monate lang interessante Einblicke in die Geschichte der Schäferei und das Leben als Schäfer. „Die Ausstellung verdeutlicht abwechslungsreich die Bedeutung der Schäferei für Landschaft und Artenvielfalt und stellt das regionale Qualitätsprodukt FrankenhöheLamm vor. Als eines der ältesten Nutztiere weltweit ist das…

Wanderausstellung noch bis zum 1. März im Foyer von Löhe23

Was macht eigentlich der Landtag? Noch bis zum Donnerstag, 1. März, können sich Interessierte im Foyer von Löhe23 über die Arbeit des Landtags informieren. Schülerinnen und Schüler sind die Zukunft der Demokratie – das war die Kernaussage, aller Grußwortredner zur Eröffnung der Wanderausstellung „Die Arbeit des Landtags“ auf dem Löhe Campus in Neuendettelsau. „Es ist nicht immer einfach, das Verständnis für die Arbeit und Entscheidungen von Politikern aufzubringen“, äußerte MdL Dr. Thomas Bauer bei der Eröffnung.…

Aufwandsentschädigung für den Abschuss von Wildschweinen

Um das Risiko einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Bayern möglichst gering zu halten, ist die Dezimierung der Schwarzwildbestände eine entscheidende vorbeugende Maßnahme. Für jede Erlegung von Frischlingen, Überläuferbachen und Bachen, die für die Aufzucht von Jungtieren nicht notwendig sind, wird daher eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 20 Euro gewährt. Diese müssen zwischen dem 19. Dezember 2017 und 31. März 2018 erlegt worden sein. Eine Voraussetzung für die Gewährung der Prämie ist etwa, dass…
X