Kategorie wählen

Landkreis Ansbach

Verletzungsgefahr: Neugierige dringen in Gelände der Gartenschau ein

24.04.2019 – Die Bauarbeiten sind in vollem Gange und immer mehr Anwohner können es kaum erwarten bis die Gartenschau beginnt. Immer häufiger werden Bauzäune niedergerissen oder überwunden um auf das Gelände zu gelangen. Das stellt ein Sicherheitsrisiko vor allem für die Neugierigen dar. Immer noch laufen die Arbeiten auf den Baustellen der Gartenschau in Wassertrüdingen auf Hochtouren. An vielen Ecken wird gebaut und gefräst, Kanten geglättet und Löcher gefüllt. Die beiden Gelände, eigentlich gut abgesperrt durch…

Eingeschränkter Dienstbetrieb am 3. Mai 2019 im Landratsamt Ansbach

Der Dienstbetrieb im Landratsamt Ansbach ist am Freitag, 3. Mai 2019, aufgrund eines Betriebsausfluges nur eingeschränkt möglich. Die Kfz-Zulassungsstelle in Dinkelsbühl ist an diesem Tag geschlossen. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis und Berücksichtigung bei ihrer Terminplanung. Ab Montag, 6. Mai 2019, hat das Landratsamt wieder zu den gewohnten Servicezeiten für Sie geöffnet. Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-ansbach.de. Quelle: Landratsamt…

Die Gartenschau in Wassertrüdingen nimmt Form und Farbe an

Bei Traumwetter durften wir heute (18. April 2019) mit Nina Maurer (Teammitglied der Gartenschau und Leiterin des Touristikservice Wassertrüdingen) passend zum Gründonnerstag einen kleinen Teil der grüner werdenden Baustelle zur Gartenschau in Wassertrüdingen am Hesselberg besichtigen. Am 24. Mai 2019 ist Eröffnung und bis September 2019 können Besucher diese wunderschöne Blumen- und Gartenpracht besichtigen. Wir drücken fest die Daumen für die weiteren Vorbereitungen und sind jetzt schon beeindruckt!

Auf nach Weidenbach – Events im Quasimodo

Damit in nächster Zeit keine Langeweile aufkommt, haben wir heute ein paar Termin-Tipps für euch. Das Quasimodo in Weidenbach hat in den nächsten Wochen und Monaten einige Event-Highlights für euch. Also holt am besten gleich den Kalender raus! Ostersonntag, 21.04.19 Großer Oster-Brunch in angenehmer Atmosphäre von 10 bis 14 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Kontaktdaten findet ihr hier. Freitag, 26.04.19 Latinparty mit Kurs - Kursleitung Micheal Lewerenz 19 Uhr Kurs, 21 Uhr Party Samstag, 18.05.19 80er…

Gebietskörperschaften informieren sich über aktuelle Situation
im Frauenhaus Ansbach

Im Rahmen der Beiratssitzung im Landratsamt Ansbach informierten sich Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Landrat Gerhard Wägemann, Landrat Helmut Weiß und Oberbürgermeisterin Carda Seidel über die aktuelle Situation im Frauenhaus Ansbach. Geschäftsführer des Caritasverbandes in der Stadt und im Landkreis Ansbach e. V. Heinz Kestler und Frauenhausleiterin Brigitte Guggenberger gaben einen Überblick über Belegungszahlen sowie die Haushaltsplanung. „56 Frauen mit 51 Kindern suchten im vergangenen Jahr Schutz im Ansbacher…

Einweihung des Campus Feuchtwangen

Am Donnerstag, den 4. April 2019 ist es endlich soweit. Die neue Außenstelle in der Kreuzgangstadt wird feierlich eingeweiht. Kooperationspartner für den Campus Feuchtwangen sind die Bayerische BauAkademie sowie die Stadt Feuchtwangen, die das Gebäude zur Verfügung stellt. Der Campus als Studien- und Technologiezentrum beinhaltet unter anderem den Studiengang „Nachhaltige Gebäudetechnik“ sowie innovative Forschungsprojekte, u.a. in Kooperation mit der Technischen Universität München (TUM). Kooperation mit Bayrischer…

Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ansbach sucht Hornissenberater

Aufgrund der zunehmend trockenen Witterungsverhältnisse ist immer häufiger mit einem vermehrten Aufkommen von Hornissen zu rechnen. Daher sucht die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ansbach drei Hornissenberater. Der Hornissenberater unterstützt die Untere Naturschutzbehörde bei der Begutachtung von Hornissennestern, die von Bürgern vorgefunden werden. Mit betroffenen Personen werden Lösungsmöglichkeiten vor Ort gesucht und ggf. Schutzmaßnahmen und Umsiedlungen durchgeführt. Hornissen nisten natürlicherweise in…

Storchen-TV im Ansbacher Landkreis

Im Ansbacher Landkreis ist die Brutpflege ausgebrochen. Papa und Mama Storch passen abwechselnd auf das erste Ei auf. Liebevoll begrüßen sie sich und führen die morgendliche Gefiederpflege aneinander durch. Gewissenhaft prüfen sie das große Nest, ob alles noch auf seinem rechten Platz ist. Einfach traumhaft - eine Familienbeziehung von der wir uns was abgucken können ;-) Ein zauberhafter Morgen für so einen schönen Anblick. Das erste Ei des Storchenpaares in Dinkelsbühl ist da

Pilotprojekt „Schlaganfall-Lotsen“ startet in Stadt und Landkreis Ansbach – einer von wenigen Standorten deutschlandweit

Im feierlichen Rahmen wurde gestern (13. März 2019) das innovative Projekt der Schlaganfall-Lotsen in der Karlshalle Ansbach vor geladenen Gästen und lokaler Presse vorgestellt. Künftig werden zwei Lotsinnen für die Region Ansbach im Einsatz sein und Schlaganfallpatienten helfen, sich im komplexen Gesundheitssystem zurechtzufinden und werden somit langfristig Leben retten! Informationsveranstaltung zum Pilotprojekt Dr. Udo Feldheim, Impulsgeber für die Schlaganfall-Lotsen in Ansbach (und auch bereits der Helfer),…

Veranstaltungsprogramm ANregiomed März bis Juni 2019

Im Frühjahr und Sommer bietet die ANregiomed-Gesundheitsakademie wieder zahlreiche Gelegenheiten, mit medizinischen Spezialisten ins Gespräch zu kommen. Das ausführliche Heft mit einer Übersicht der knapp 30 Vorträge liegt nun aus. Hier geht es direkt zum Gesamtprogramm online Das Programm startet bereits am 7. März mit einem Vortrag zur „Volkskrankheit Divertikulitis“ mit MUDr. Petr Skala. Diese meist harmlosen Ausstülpungen der Darmschleimhaut sind weit verbreitet und häufig sehr schmerzhaft. In dem Vortrag um 18.30…
X