Kategorie wählen

Landkreis Ansbach

Amelie e. V. – ein Verein mit großen Worten und Taten

Nach Weihnachten haben wir euch in dem Beitrag "In besinnlicher Runde: Aktion Auktion" eine Clique aus Ansbach vorgestellt, die ihr gesammeltes Auktionsgeld von Schrottgeschenken an zwei Vereine aus der Region Ansbach spendet. Den Verein "Ansbach für Malawi e.V." haben wir zuvor schon präsentieren. Nun ist auch der andere ausgewählte Verein dran: darf ich vorstellen - Amelie e.V. Der Verein Amelie e. V. gründete sich im Laufe des Jahres 2005, nachdem eine Familie mit einem sehr kranken, kleinen Mädchen fast in…

Dem Christbaum die Abfuhr erteilen?

ACHTUNG: Im Ansbacher Landkreis können derzeit gehäuft Christbäume als Stolperfallen vor Hauseingängen und auf Straßen liegen. Wann und wo die Christbäume vom vergangenen Weihnachtsfest abgeholt oder wie entsorgt werden dürfen, ist gar nicht so einfach herauszufinden!? In Rothenburg konnten sich teilweise schon heute die Haushalte über den Rauswurf der Christbäume freuen. Endlich wieder mehr Platz zum Spielen für die Kinder, endlich wieder mehr Platz zum Putzen usw. Morgen (8. Januar 2019) geht die Abholaktion in…

Die Neuendettelsauer Friedenseiche ist nicht mehr zu retten

In Neuendettelsau wird am morgigen Donnerstag die 148 Jahre alte „Friedenseiche“ gefällt. Der Baum, der das Ortsbild an der Einmündung der Altendettelsauer Straße in die WilhelmLöhe-Straße prägt, ist in so schlechtem Zustand, dass er Fußgänger und Autos gefährdet. Die Diakonie Neuendettelsau wird aber einen stattlichen neuen Baum als Ersatz pflanzen. Die Wilhelm-Löhe-Straße und die Altendettelsauer Straße werden aus Sicherheitsgründen während der Fällarbeiten gesperrt. Die Baumsachverständige Eva Adelmann aus Kalchreuth…

Integratives Projekt zwischen Kindern mit und ohne Behinderung

Acht Kinder der integrativen Kindertagesstätte Bunte Oase der Diakonie Neuendettelsau besuchten die Kunstwerkstatt im Bereich Wohnen in Neuendettelsau. Gemeinsam malten die Kinder Engel und Tannenbäume auf große Holzstelen aus der Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Leon lebt in einer Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit Behinderung der Diakonie Neuendettelsau. Gemeinsam mit vielen anderen Kindern mit und ohne Behinderung besucht er die Integrative Kindertagesstätte Bunte Oase. Im Rahmen eines integrativen…

Hohe Investitionen ins Kreisstraßennetz im Landkreis Ansbach

Bis zum Ende dieses Jahres wurde vom Landkreis Ansbach eine Reihe von wichtigen Straßenausbaumaßnahmen zum Abschluss gebracht oder für die Winterpause vorbereitet. An der bereits Ende November wieder für den Verkehr freigegebenen Ausbaustrecke an der Kreisstraße AN 54 zwischen Lammelbach und Reichenau wurden in der letzten Woche noch fehlende Leitplanken installiert und damit die rund 240.000 Euro teure Deckensanierung abgeschlossen. Rund 700.000 Euro wurden in die Deckenbaumaßnahme an der Kreisstraße AN 4 zwischen den…

Staatsstraße 2220 zw. Ismannsdorf und Windsbach. Verkehrsfreigabe über die Winterpause

Ab Samstag, den 22.12.2018, kann der Verkehr auf der Staatsstraße 2220 zwischen Windsbach und Wolframs-Eschenbach über die Winterpause wieder fahren. Anfang September begannen die Straßenbauarbeiten zur grundhaften Erneuerung des 2. Bauabschnittes der Staatstraße 2220 zwischen Ismannsdorf und Windsbach. Die Straßenbauarbeiten wurden so eingetaktet, dass eine Verkehrsfreigabe während der Winterpause über die rd. 1,8 km lange Baustrecke möglich wird. Nachdem auf einer Teilstrecke von rd. 900 m Länge die…

Freistaat unterstützt Kita-Ausbau in Herrieden

Die Stadt Herrieden wird bei der Einrichtung von 6 neuen Betreuungsplätzen in der Kindertageseinrichtung Oberschönbronn finanziell vom Freistaat Bayern unterstützt. Dies teilte Staatsministerin Kerstin Schreyer dem Stimmkreisabgeordneten für den Bayerischen Landtag Manuel Westphal mit. 53.000 Euro stellt das zuständige Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales für die zusätzlichen Betreuungsplätze zur Verfügung. Neben dieser Förderung wird außerdem ein Betrag von voraussichtlich 68.000 Euro für weitere…

Dinkelsbühl – Historisch, modern und wirtschaftsstark

Dinkelsbühl ist nicht nur l(i)ebenswert, sondern auch ein Wirtschaftsstandort: Versteckte und verwinkelte Gässchen: Die vollständig erhaltene historische Altstadt zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern in Europa. Doch Dinkelsbühl ist mehr, als ein verträumtes, mittelalterliches Städtchen. Hier siedeln sich gerne Unternehmen an. „Schönste Altstadt Deutschlands“ – dieses Prädikat bekam Dinkelsbühl vom Magazin Focus verliehen, und jeder, der die 12.000-Einwohner-Stadt besucht, wird diese Aussage bestätigen. Dinkelsbühl…

Zusätzliche Anlieferungstage der Deponie in Aurach im Dezember 2018 und Januar 2019

Die Müllumladestation im Dienstfeld in Aurach ist aufgrund der gesetzlichen Feiertage zusätzlich an den Samstagen, 22. Dezember, 29. Dezember 2018 und 5. Januar  2019 sowie an den Montagen, 24. und 31. Dezember 2018 jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können auch Privatpersonen oder Containerdienste Abfälle anliefern. Bei der Anlieferung asbesthaltiger Abfälle können Verzögerungen eintreten, hier wird um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 09804 9113-0 gebeten. Quelle: Landratsamt…

„Scary Dreams“: 12. Klasse schreibt einen Mystery-Thriller

Mit „Scary Dreams“ veröffentlichen die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Laurentius-Gymnasiums in Kürze ihren ersten Mystery-Thriller. Das knapp 180-seitige Werk erarbeiteten die Schüler zusammen in einem P-Seminar. Scary Dreams erzählt die Geschichte von sechs Jugendlichen, die ein düsteres Geheimnis kurz nach ihrer Geburt verbindet. Von wiederkehrenden Albträumen geplagt, machen sie sich schließlich gemeinsam auf den Weg, um dieses dunkle Geheimnis zu lüften. Die Idee, ein Buch zu schreiben, bot…
X