Kategorie wählen

Redaktion

400 Teilnehmer bei Ostermarsch-Aktionen in Ansbach

An den Ostermarsch-Aktionen am heutigen Karsamstag (20. April 2019) in Ansbach nahmen rund 400 Menschen unter dem Motto "Frieden statt Aufrüstung - Trumps Kriegsbasen schließen" teil. Während am Mittag zu einer Kundgebung vor der US-Kaserne Katterbach etwa 100 Personen kamen, machten sich am Nachmittag im Anschluss an eine Kundgebung in der Ansbacher Innenstadt 300 Teilnehmer auf den Ostermarsch. Die Bürgerinitiative (BI) "Etz langt´s sprach von einem starken Signal für eine Zukunft Westmittelfrankens frei vom US-Militär.…

Das Media Lab Ansbach und der Pixel Campus der Hochschule Ansbach starten diese Woche

Medienminister Dr. Florian Herrmann hat heute in Ansbach gemeinsam mit dem Präsidenten der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien Siegfrid Schneider und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft der Region das Media Lab für Franken und den nordbayrischen Raum eröffnet. Dr. Florian Herrmann: "Mit dem Media Lab hat Ansbach seit heute eine digitale Ideenschmiede. Medien-Start-ups und junge Gründer können hier neue Konzepte, Produkte und Geschäftsideen entwickeln. Statt irgendwohin abzuwandern bekommen sie hier…

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet 2019 wieder

Die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" findet dieses Jahr im Zeitraum vom 1. Mai bis 31. August 2019 statt. Wer 20 Tage durchhält, kann gewinnen! Das schöne Wetter lädt bereits zum Radfahren ein. Nebenbei kann auch die Gesundheitsinitiative "Mit dem Rad zur Arbeit" ein Grund sein, den alten oder neuen Tretesels aus dem Winterschlaf zu holen. Auch AOK-Regionalleiter Horst Leitner macht dieses Jahr mit und möchte so oft wie möglich die Strecke  Lehrberg - Ansbach mit dem Fahrrad bestreiten. Das haben wir hiermit schriftlich.…

Belgischer Comic beschäftigt sich mit Kaspar Hauser

Uns hat eine sehr außergewöhnliche Anfrage aus Belgien via Facebook erreicht. Ein belgischer Comic Zeichner hat sich mit seinem Team mit der Ansbacher Persönlichkeit 'Kaspar Hauser' auseinandergesetzt. Aber auf eine besondere Art und Weise. "Kaspar Hauser: in the eye of the storm" ist das neuste Projekt des Comic Buch Künstlers Bart Proost (Drawings), Verhast (Stijn Verhaeghe - Scenario) und Criva (Chris Van Brussel - Colouring). Das Comic Buch wird am 18./19. Mai 2019 auf dem "Internationalen Comic Buch Festival"…

Christoph Maul am 25. Mai 2019 in den Ansbacher Kammerspielen

Am Samstag, den 25. Mai 2019 um 20 Uhr ist Kabarettist Christoph Maul zu Gast in den Ansbacher Kammerspielen. Diese Benefizveranstaltung findet für das Raubtierasyl Wallersdorf statt. Es wird ein Best-of des immer wieder aktualisierten Programms "Mangel durch Überfluss" von Christoph Maul geben. Mit seinem Kollegen Martin Rohn, fränkischer Liedermacher, wird er den Abend gestalten. Martin Rohn wird sowohl tagesaktuelle, zur Region und Thema passende Stanzl dabei haben, bei denen er sich mit der Quetsche begleitet…

Endspurt: Organisation des Ansbacher City-Laufs befindet sich in der letzten Runde

Der City-Lauf Ansbach findet dieses Jahr zum 19. Mal statt. Am Sonntag, 5. Mai 2019 finden ab 12.15 Uhr die unterschiedlichen Läufe statt, bis um 15 Uhr die Strecken 6,9 km, 10 km und der Halbmarathon (21,1 km) gleichzeitig starten. So wie der Großteil der Läufer schon Wochen im Voraus  für den City-Lauf trainieren, so startet die Organisation dafür eine lange Zeit im Voraus. Gabriele Schenk, erste Vorsitzende des Lauftreff Ansbach-Nord e.V. erklärt uns, was alles dahinter steckt. "Bereits jetzt gibt es kaum noch eine…

15.04.2019 -18.04.2019, ANmischen!

ANmischen! ist der Auftakt der Kinder- und Jugendkulturtage und findet im Rahmen der KinderKunstWoche veranstaltet vom Stadtjugendring Ansbach in Kooperation mit der Jungen Kunstschule Ansbach statt. Bei der Kunstwoche von Künstlerin Kerstin Himmler-Blöhß steht alles unter dem Motto Freude und ihr beschäftigt euch mit dem Künstler Henri Matisse. Dieser berühmte französische Künstler war von den einfachen Formen und Farben die Kinder beim Malen und Zeichnen verwenden, sehr beeindruckt und wollte sie auch in seiner Kunst…

Abschluss in Wertschöpfungsmanagement

Am Freitag, den 12. April hat sich für Studierende des Bachelorstudienganges Wertschöpfungsmanagement der Traum vom Studienabschluss neben der normalen Arbeit erfüllt. 19 Studienanfänger sind im Wintersemester 2015 angetreten, um einen berufsbegleitenden Abschluss im Bereich Wertschöpfungsmanagement zu erreichen. Ziel dieses Studienganges ist es, einen Beitrag zum wirtschaftlichen Betriebsergebnis zu leisten, der aber auf einem schonenden Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen basiert. Diese…

Neuer Arbeitskreis begleitet Umsetzung von Handlungsempfehlungen aus dem Teilhabeplan

Mehrere Jahre dauerte die Erarbeitung des Teilhabeplans für die Stadt Ansbach und schloss mit einer ganzen Liste an Handlungsempfehlungen für die verschiedenen Akteure im Ansbacher Stadtgeschehen ab. Angesprochen sind neben der Stadt Ansbach, Kulturanbieter, Handel, Gastronomie u.v.m., die mit kleinen und großen Maßnahmen die Teilhabe von Menschen mit Behinderung verbessern sollen. Ein von Oberbürgermeisterin Carda Seidel ins Leben gerufener Arbeitskreis wird nun die Umsetzung konkreter Maßnahmen in den verschiedensten…
X