Kategorie wählen

Redaktion

Wolframs-Eschenbach: +++ Verteilerkasten beschädigt und weiter gefahren +++

Im Zeitraum von Donnerstag, 04.10.2018 - 12.00 Uhr - Sonntag, 07.10.2018 - 12.00 Uhr wurde in Wolframs-Eschenbach, Windsbacher Straße 1 der Verteilerkasten eines Stromanbieters durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Auf Grund der Spurenlage kann ein Kleintransporter als Unfallverursacher nicht ausgeschlossen werden. Der entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter Tel.: 09872/9717-0 entgegen

Ganz neue Töne: Der Gottesdienst am 14. Oktober 2018 wird zum Wunschkonzert

Unser Glaubensbekenntnis: Eine tolle Idee, wie wir finden, testen an diesem Wochenende die Pfarrerin Heike Stillerich und ihr Lebensgefährte Jörg Schwarzmanns, bekannt als Sänger bei Viva Voce: Im Gottesdienst die Lieder hören, die einen berühren. Im 1. Ansbacher Jukebox-Gottesdienst am Sonntagabend, 14. Oktober 2018, um 18 Uhr in der Schwanenritterkapelle in St. Gumbertus soll "auch mal andere Musik in die Kirche kommen, um damit vielleicht bestehende Berührungsängste abzubauen", so Stillerich. Euren Wunschtitel könnt…

Glanz begeistert! – Zusammen mit der Firma Oppel verlosen wir eine professionelle Autoaufbereitung

Erst außen pfui und innen pfui, dann außen hui und innen hui. Matsch, Vogelschiss, Blütenstaub, Salzränder, tote Fliegen – je nach Jahreszeit – und auch innen fliegt und liegt einiges herum: Steine, Staub, Haare, Brösel. Im Alltag wird so ein Luxusgegenstand wie ein Auto schnell mal vernachlässigt – trotz aller Vorsätze, so gut sie auch seien mögen; oft bleibt es bei ihnen. Na, sauber! Ein sauberes Auto ist schön. Das ist das Eine. Und eine Fahrzeugaufbereitung dient dem Werterhalt oder der Wertsteigerung des Wagens,…

Hochschule Ansbach: Festakt in Rothenburg – Campus feierlich übergeben

Das renovierte Campus-Gebäude in Rothenburg ob der Tauber wurde heute (10. Oktober 2018) offiziell an die Hochschule Ansbach übergeben. Die feierliche Eröffnung durch die Bayerische Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Marion Kiechle (CSU) fand heute Nachmittag am Hornburgweg vor den Toren der Stadtmauer statt. Kiechle lobte die Hochschule Ansbach als Vorzeigehochschule, die in der Welt unterwegs und in der Region zu Hause ist. Eine immer komplexer werdende Arbeitswelt mache lebenslanges Lernen und entsprechende…

Gebt Pfötchen…nur so läuft der Hase!

Heute hat uns Amanda's Hilferuf ereilt. Wir wollen helfen, helft Ihr mit? "Ich weiß immer noch nicht, was ich denken soll. Ich bin traurig, entsetzt und irgendwie auch ein bisschen froh, dass es mir passiert ist. Heute Morgen war ich mit dem Auto auf einer befahrenen Hauptstraße unterwegs. Meine Augen blickten gerade aus, beobachteten die Ampeln und die anderen Autos. Und plötzlich hatte ich den Drang nach rechts zu kucken. Und da sitzt dieses Häschen . Alleine zwischen einem Zaun und einer Hofeinfahrt. Viele wären…

Rund 325.000 Euro für kulturelle Projekte in Mittelfranken im Jahr 2018

Die Regierung von Mittelfranken bewilligte in diesem Jahr rund 325.000 Euro aus dem Kulturfonds Bayern für folgende kulturelle Projekte in Mittelfranken: Theater Spiel.Werk e.V. Ansbach: Zweite Anschubförderung für ein neues Theaterformat in Ansbach, Stadt Ansbach: Erneuerung des Bühnenbodens im Theater Ansbach, Gemeinde Muhr a. See: Neuausrichtung der Altmühlsee Festspiele 2018, Stadt Fürth: Performance in Fürth „bodies in urban spaces“. Musikpflege Windsbacher Knabenchor: Sanierung des…

Einweihung des Gewerbeparks Ansbach-West und des Dr.-Zumach-Rings

Die Erschließung des Gewerbeparks Ansbach-West in Elpersdorf ist abgeschlossen. Am 1. Oktober 2018 wurde nun der Dr.-Zumach-Ring von OB Carda Seidel zusammen mit der Witwe des verstorbenen Altoberbürgermeisters eingeweiht. Mit der Benennung dieses zentralen Straßenzuges will die Stadt an das hochgeschätzte ehemalige Stadtoberhaupt Dr. Ernst-Günther Zumach erinnern. Das neue Gewerbegebiet, das bereits im April 2017 von der IHK Bayern zum Gewerbegebiet des Monats gekürt wurde, bietet auf 32 Hektar optimale Rahmenbedingungen…

Traum und Traumata, Auge um Auge

Das passt ja wie die Faust aufs Auge. Montagabend - eigentlich kann ich kaum die Augen offenhalten, doch habe ich ins Auge gefasst, ja mir selbst aufs Auge gedrückt, der Theaterprobe von „Der Sandmann“ beizuwohnen. Also Augen auf und durch und in die Brünnleinswiese zur Probe, schließlich ist es ja sonst andersrum: Der Sandmann kommt. Unter den strengen Augen von Dr. Susanne Schulz (Regie), die ihre Schauspieler keine Sekunde aus den Augen lässt, werde ich Augenzeuge, wie Nathanael sehenden Auges ein Auge riskiert und auf…

Neues Projekt der Ansbacher Lions-Damen: „Schüler lernen helfen“

Der Lions Club Ansbach Christiane Charlotte hat zusammen mit dem BRK Kreisverband Ansbach ein neues Projekt gestartet. Unter dem Motto „Schüler lernen helfen“ werden alle Drittklässler der staatlichen Grundschulen in der Stadt Ansbach an einem Unterrichtstag über 6 Schulstunden in Erste-Hilfe-Maßnahmen entsprechend einem standardisierten Ausbildungskatalog von Mitarbeitern des BRK geschult. Darüber hinaus erhält jeder Schüler eine kleine Erste-Hilfe-Tasche. Heute (27. September 2018) ist der Startschuss in der Ansbacher…

Verwaltungsrat entscheidet: Helmut Nawratil muss gehen

Der Vorstand der Bezirkskliniken Mittelfranken, Helmut Nawratil, wurde heute (25. September 2018) „von seinen Rechten und Pflichten vorläufig freigestellt“ und muss Medienberichten zufolge seinen Schreibtisch mit sofortiger Wirkung räumen. Der Verwaltungsrat hat wegen der Unregelmäßigkeiten bei den Bezirkskliniken Mittelfranken am Ende einer zehnstündigen nichtöffentlichen Sitzung Konsequenzen gezogen und sich für die Entlassung des Klinikchefs ausgesprochen. Auch habe man beschlossen, die Voraussetzungen zu schaffen, das…
X