Kategorie wählen

Redaktion

Joey Kelly… Läuft! – Ein motivierender Vortragsabend der Sparkasse Ansbach

Mit entsprechender Energie und Willenskraft kann man laut Joey Kelly seine persönlichen Ziele erreichen, so steht es auf der Einladung der Sparkasse Ansbach, Sparkassen kulturFORUM, zum Vortragsabend. Ich melde mich an und freue mich über das Erreichen des Etappenziels: Ich war schnell genug und bekomme meine Eintrittskarte trotz starker Konkurrenz… Die Veranstaltung war in kürzester Zeit ausgebucht. Und so durfte es weder Kelly noch uns überrascht haben, dass die Orangerie bis auf den letzten Platz gefüllt war. An…

Diakonisse besucht als Erzähloma die Integrative Kindertagesstätte Bunte Oase

Seit dem 19. Jahrhundert gibt es in Neuendettelsau Diakonissen, die ausgebildet wurden zum christlichen Dienst am Nächsten. Anfangs waren sie hauptsächlich Krankenschwestern, doch über die Jahrzehnte wandelte sich das Berufsfeld der Diakonissen in ein breites Spektrum an Sozialer Arbeit, die in den zahlreichen und unterschiedlichsten Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau bis heute ihre Spuren hinterlassen haben. Auch wenn gegenwärtig nur noch gelegentlich Diakonissen selbst in den Einrichtungen arbeiten, so bleibt ihre…

Das Alter spielt (k)eine Rolle – Bühne frei für den Spielclub für Erwachsene

DER ANFANG Im Herbst 2017 saß ich mit Sophie Oldenstein (Dramaturgin & Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Theater Ansbach) im Café. Und da, ohne sich über die weitreichenden Folgen klar zu sein, erwähnte Sophie den Erwachsenenspielclub. So ein Bericht zum Thema Laientheater würde mir gut gefallen. Aber: Bin ich nicht zu alt für solche Experimente und ist das nicht purer Leichtsinn so mit Null Theatererfahrung? „Nö!“, meinte Sophie, und das Programmheft drückt es Schwarz auf Gold so aus: „Der…

3 x 2 Karten für „Frau Luna“ gewinnen – Musikalisches Lustspiel mit (Im-)Biss!

Vom Mond an die Wurstbude: Das Theater Ansbach reist mit musikalischen Lustspiel FRAU LUNA nach Paul Linckes gleichnamiger Operette nicht auf den Mond, sondern an eine Berliner Wurstbude in den Siebzigerjahren. Während einer durchzechten Nacht kommt es dort zu allerlei amourösen Verwicklungen und skurrilen Begegnungen zwischen den spätabendlichen Besuchern des Imbisswagens. In dieser ganz besonderen Adaption von Musiktheater für das Ansbacher Ensemble singen die Schauspieler nicht nur selbst, sondern begleiten sich auch…

Die beste Schüler-Ersthelferin Deutschlands kommt aus Ansbach!

Leonie Saager ist 15 Jahre und besucht die 9. Klasse des Gymnasium Carolinum in Ansbach. Vor kurzem gewann die junge Ansbacherin beim Bundesjugendwettbewerb des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) den ersten Platz in der Kategorie "Schüler Einzel" und ist somit Deutschlands beste Schüler-Ersthelferin. Wir haben Leonie mit ihrer Mutter in Ansbach zum Interview getroffen und eine junge selbstbewusste Dame getroffen, die zeigt, dass Engagement für andere auch Spaß machen kann. Leonie Saager hat vor 2 ½ Jahren im…

Scheitel Sonnenschein – Heute ein König!

Soso, ein neuer Friseur macht in Ansbach auf… Da sind wir doch bis in die Haarspitzen gespannt, wie der denn so ist und was der so kann. Schließlich kann und soll man nicht alle Friseure über einen Kamm scheren; und so vereinbare ich einen Termin mit Sebastian König und ein Treffen live und in Farbe und halte in redaktioneller Selbstlosigkeit den eigenen Kopf hin. Haireinspaziert! In der Nürnberger Straße 41 erwarten mich ein nett eingerichteter Salon mit offener Tür und ein gut gelaunter Sebastian König. Herz und…

41. Ansbacher Altstadtfest

Vom 30. Mai bis 3. Juni findet wieder das beliebte Ansbacher Altstadtfest (siehe auch diese Pressemitteilung) statt. Es ist sage und schreibe die 41. Auflage der größten und beliebtesten Festveranstaltung in der Residenzstadt Ansbach. Fünf Tage feiern die Bürger der Stadt und ihre Gäste rund um die beiden großen Stadtkirchen St. Johannis und St. Gumbertus auf vielen Plätzen und in vielen Höfen. Mit der Einführung der Fußgängerzone wurde die Veranstaltung 1977 ins Leben gerufen. Das Altstadtfest lebt vom Engagement der…

Gute Nachrichten aus der Gastronomie: Das „Vier Jahreszeiten“ kommt wieder!

Jetzt ist es offiziell. Ab 21. Juli 2018 geht es weiter mit der Gastwirtschaft & dem Biergarten "Vier Jahreszeiten" in der Oberhäuserstraße. Tom und Barbara freuen sich auf alle alten und neuen Freunde dieser Traditionswirtschaft. Keine Angst...im Wesentlichen bleibt alles gleich. - Die fränkische Wirtshauskultur lebt weiter. Weitere Infos.....Telefonnummer für Reservierungen, Öffnungszeiten, Speisekarte und Details zur Eröffnung folgen in Kürze. Tom und Barbara sind schon jetzt zu erreichen unter…

Raus aus der Stadt, rein in – die Werkstatt Mörlach

Auf der Suche nach einem neuen Lebens- und Arbeits(t)raum entdeckten Maike und Jens und Hannah und Daniel einen zum Verkauf stehenden alten Bauernhof in Mörlach, der zuletzt einem Unternehmer als Produktions- und Lagerstätte diente. Für eine Familie viel zu groß, für zwei Familien mit großen Träumen gerade richtig. Vor einem Jahr bezogen präsentiert sich die Werkstatt Mörlach nun mit einem vielfältigen Angebot. Dabei ist der Name Programm: Ideen und Konzepte werden im Kleinen getestet und zu außergewöhnlichen Angeboten…

Wegebauarbeiten im Hofgarten Ansbach abgeschlossen

Die Bayerische Schlösserverwaltung konzipierte im vergangenen Winter den Zugangsbereich zum Hofgarten Ansbach an der Bahnhofstraße neu. Die Sichtachse vom Eingangsbereich zur Orangerie wurde dadurch, der landschaftlichen Gestaltung aus dem frühen 19. Jahrhundert entsprechend, geöffnet. Die bisherige Wegeführung aus dem Jahr 1948 hingegen hatte diesen wichtigen Blickbezug des Gartendenkmals verstellt. Mit dieser denkmalpflegerischen Maßnahme  konnte zudem die Betriebshof- sowie die Feuerwehrzufahrt verbessert werden.…
X