Kategorie wählen

Redaktion

Rothenburg: +++ Taubertalfestival

Ein überwältigender Teil der rund 15000 Besucher genießt unverändert in vollen Zügen die lockere Atmosphäre sowie das weithin bekannte Ambiente des Taubertalfestivals zu Füßen der Altstadt Rothenburgs sowie auf den weitläufigen Campingplätzen. Von Beginn an ist das Musikevent von einem fröhlichen und friedlichen Umgang geprägt. In der Folge hält sich das polizeiliche Einsatzaufkommen angesichts einer Veranstaltung dieser Größenordnung in einem überschaubaren Rahmen. Einige wenige verstehen es allerdings nicht, sich an die…

LAUF AN DER PEGNITZ: +++ Tresor aufgefunden – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung +++

Bereits vergangenen Samstag, 04.08.2018 stellten Beamte der Polizeiinspektion Lauf einen herrenlosen Tresor sicher, der zwischen Lauf und Schönberg (Ortsteil der Stadt Lauf an der Pegnitz) aufgefunden wurde. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Ein Passant entdeckte den herrenlosen, aufgebrochenen Tresor am Waldrand und meldete dies der Polizei. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Lauf stellte daraufhin den Stahlschrank sicher. Neben ihm lag auch eine Sackkarre. Möglicherweise diente sie als…

Nürnberg: +++ Falsche Polizeibeamte schlugen zu – Warnhinweis und Zeugenaufruf +++

Am Dienstagabend, 07.08.2018 gelang es erneut falschen Polizeibeamten im Nürnberger Osten, einen hohen Geldbetrag zu erbeuten. Die Polizei warnt eingehend vor der perfiden Masche der Betrüger und bittet um Zeugenhinweise. Am gestrigen Abend erhielt das spätere Opfer zunächst einen Anruf eines angeblichen „Polizisten“. Er erläuterte der Seniorin, sie müsse ihr Vermögen dringend in die Hände der Polizei geben, um es vor Einbrecherbanden zu schützen. Kurze Zeit später, gegen 22:15 Uhr, stand tatsächlich ein angeblicher…

Trockenheit im Gartendenkmal: Sommerliches Gärtnern in den bayerischen Schlossparks

Der Hobbygärtner kennt es: Der warme, trockene Sommer stellt Herausforderungen an die Gartenbesitzer. Dies betrifft diejenigen, die sich um große Gärten kümmern, in besonderem Maße. Die Bayerische Schlösserverwaltung sorgt für 32 historische Parks und 15 Freianlagen an historischen Bauwerken sowie von zahlreiche Seeuferbereiche, darunter aufwändige Rokokogärten wie den Hofgarten Veitshöchheim, Botanische Sammlungen wie der nach dem 1613 erschienenen Kupferstichwerk "Hortus Eystettensis" angelegte Garten auf der…

Mittelfranken: +++ Herrmann stellt Ergebnisse der Waffenamnestie 2017/2018 vor (06.08.2018 PM 287b/2018) +++

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt Ergebnisse der Waffenamnestie 2017/2018 vor: "Wichtiger Sicherheitsgewinn und ein voller Erfolg!" - 13.485 Schusswaffen, 320.825 Stück Munition und 1.371 weitere Waffen abgegeben Mit dem 1. Juli 2018 endete die bundesweite Waffenamnestie 2017/2018 und damit auch für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, straf- und kostenfrei illegal besessene Waffen und Munition bei der Waffenbehörde oder bei der Polizei abzugeben. Innenminister Joachim Herrmann hat Bilanz gezogen:…

Absberg: +++ Fahrraddiebstahl +++

Ein Urlauber wurde während einer Radtour am Donnerstag, 02.08.2018 von einem Gewitter überrascht. Er stellte deshalb sein Rad um 16.00 Uhr an einem Kiosk auf der Badehalbinsel ab und versperrte es. Als es eine Stunde später zu regnen aufgehört hatte wollte er weiter fahren. Da war allerdings das Fahrrad mitsamt dem Schloss entwendet worden. Es handelte sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke „Canyon“ Typ AR 7. Die Polizei weist darauf hin, Fahrräder auch bei kurzer Abwesenheit nach Möglichkeit an einen feststehenden…

Nürnberg (1128): +++ Überfall auf Rentnerin im eigenen Haus – Zeugen gesucht +++

Am frühen Donnerstagmorgen (02.08.2018) überfielen zwei bislang unbekannte Täter eine ältere Frau in ihrem Wohnanwesen in Nürnberg-Worzeldorf. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 04:30 Uhr teilte die Geschädigte per Notruf mit, dass sie in ihrem Haus im Heckenrosenweg von zwei unbekannten Männern überfallen und beraubt worden sei. Die ersten eingesetzten Streifen trafen kurz nach der Mitteilung am Tatort auf die stark verängstigte Geschädigte. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde die allein anwesende…

Eckart Böhmer – Preisträger des Kulturpreises der Stadt Ansbach 2018

Die Stadt Ansbach lud am Sonntag, 29. Juli, zur Verleihung des Kulturpreises der Stadt Ansbach und gleichzeitigen Eröffnung der 20. Kaspar Hauser Festspiele in die Karlshalle ein. Die Gäste durften den musikalischen Einlagen von Dieter Köhnlein lauschen, ehe Bürgermeister Thomas Deffner zur Laudatio auf den diesjährigen Preisträger überging. Dieser ist – passend zum Jubiläum der Festspiele – der Intendant Eckart Böhmer, der sein Leben der Kunst, dem Theater und vor allem Kaspar Hauser gewidmet hat. Seine emotionale…

Kinderchorprojekt ging mit einem Höhepunkt zu Ende

Zusammen Spaß haben und Singen: Im Rahmen eines Kinderchorprojekts kamen das Jugendzentrum, die Kirchengemeinde St. Laurentius und St. Nikolai sowie vier Neuendettelsauer Kindergärten zusammen. Zum Abschluss gab es eine große Aufführung in der Laurentiuskirche. Ein lang gehegtes Vorhaben wurde die letzten zwei Monate verwirklicht: Zusammen mit den Neuendettelsauer Kindergärten setzte das Jugendzentrum der Diakonie Neuendettelsau und die Kirchengemeinden St. Laurentius und St. Nikolei ein gemeinsames Kinderchorprojekt um.…
X