Kategorie wählen

Redaktion

10. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2018

HOHOHO – es ist soweit – HOHOHO Auch in der 2. Auflage war der Adventskalender vom Lions Hilfswerk Ansbach – Christiane Charlotte e. V. ein Erfolg. Vielen Dank allen Käufern und allen Sponsoren und Werbepartnern. Danke, danke, danke! Jeder Kalender, und das ist das schönste daran, tut etwas Gutes, denn der Erlös kommt Kinder- und Jugendprojekten in Ansbach zugute. Und weil das belohnt werden muss, verbirgt sich eben hinter jedem der 24 Türchen eine kleine oder größere Überraschung: 273 tolle Gutscheine und…

9. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2018

HOHOHO – es ist soweit – HOHOHO Auch in der 2. Auflage war der Adventskalender vom Lions Hilfswerk Ansbach – Christiane Charlotte e. V. ein Erfolg. Vielen Dank allen Käufern und allen Sponsoren und Werbepartnern. Danke, danke, danke! Jeder Kalender, und das ist das schönste daran, tut etwas Gutes, denn der Erlös kommt Kinder- und Jugendprojekten in Ansbach zugute. Und weil das belohnt werden muss, verbirgt sich eben hinter jedem der 24 Türchen eine kleine oder größere Überraschung: 273 tolle Gutscheine und…

AdventsSonnenZeit – Die kleinen Dinge im Leben.

Selina Barthelmeß besucht derzeit den sozialen Zweig der Fachoberschule in Ansbach. Nach dem Fachabitur möchte sie Soziale Arbeit studieren und mit Jugendlichen arbeiten. Das Praktikum, als einen Teil der schulischen Ausbildung, absolviert sie in der Freiwilligenagentur SonnenZeit. Neben den dort anfallenden Verwaltungstätigkeiten begleitet Selina unter anderem auch die Treffen im MehrGenerationenHaus. Vor Kurzem hat sie sogar eine ANkommenspatenschaft für eine Geflüchtete aus Syrien übernommen. Engagement ist keine…

„Speed-Tubing“ auf dem fränkischen Weihnachtsmarkt Ansbach

Einen etwas ungewöhnlichen Spaß für einen fränkischen Weihnachtsmarkt gibt es mit "Speed-Tubing" auf dem Platz vor der Gumbertus-Kirche. Der Betreiber XT Sport Ansbach aus der Schalkhäuser Straße stellt diese künstliche Rodelbahn heuer zum Weihnachtsmarkt zur Verfügung. Der Spaß für Groß und Klein ist sicher. Auf einem ganz speziellen Untergrund wird auf einer Länge von 25 Meter mit einem dick-gepolsterten Reifen eine Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h erreicht. Eine Fahrt kostet 2,50 Euro, 3 Fahrten kosten 5 Euro. Und…

8. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2018

HOHOHO – es ist soweit – HOHOHO Auch in der 2. Auflage war der Adventskalender vom Lions Hilfswerk Ansbach – Christiane Charlotte e. V. ein Erfolg. Vielen Dank allen Käufern und allen Sponsoren und Werbepartnern. Danke, danke, danke! Jeder Kalender, und das ist das schönste daran, tut etwas Gutes, denn der Erlös kommt Kinder- und Jugendprojekten in Ansbach zugute. Und weil das belohnt werden muss, verbirgt sich eben hinter jedem der 24 Türchen eine kleine oder größere Überraschung: 273 tolle Gutscheine und…

Kein zurück – Videothek in Nürnberger Straße schließt zum Jahresende

Ein Stück "Filmgeschichte" schließt zum 31. Dezember 2018 hier in Ansbach. Die Videothek in der Nürnberger Straße steht kurz vor der Schließung. Kein leichter Abschied für Mitarbeiter und Film-Liebhaber. Bereits seit 17 Jahren gibt es die Videothek im Erdgeschoss des Eckhauses mit der Hausnummer 38. Allein die letzten zwei Jahre stand Peter (unter den Namen kennen ihn alle) in der Videothek und informierte andere Filminteressierte rund um DVD, BlueRay, Kinder- und Jugendfilme, Action, Drama, Komödien und so vieles mehr.…

Bayrischer Städtetag tagt in Ansbach

In einer knapp dreistündigen Sitzung trafen sich verschiedene Vertreter aus Städten wie Rosenheim, Krumbach, Erding, Murnau, Treuchtlingen, Kaufbeuren und Schwarzenbach an der Saale im Kulturzentrum am Karlsplatz in Ansbach zum Wirtschaft- und Verkehrsausschuss des bayrischen Städtetages. Themen auf der Tagesordnung waren die "Digitalisierung“, der "Koalitionsvertrag" des Landes mit Punkten zum Klimaschutz, Energie, Wirtschaft und Mobilität oder auch das Thema "Aktuelles aus dem Radverkehr“. "Doch das wichtigste und…

7. Türchen des Lions Hilfswerk Adventskalenders 2018

HOHOHO – es ist soweit – HOHOHO Auch in der 2. Auflage war der Adventskalender vom Lions Hilfswerk Ansbach – Christiane Charlotte e. V. ein Erfolg. Vielen Dank allen Käufern und allen Sponsoren und Werbepartnern. Danke, danke, danke! Jeder Kalender, und das ist das schönste daran, tut etwas Gutes, denn der Erlös kommt Kinder- und Jugendprojekten in Ansbach zugute. Und weil das belohnt werden muss, verbirgt sich eben hinter jedem der 24 Türchen eine kleine oder größere Überraschung: 273 tolle Gutscheine und…

Polizeiinspektion Heilsbronn unter neuer Leitung

Am heutigen Donnerstag wurde Polizeihauptkommissar Roland Schiefer in einer großen Runde in der Stadt und Polizeiinspektion willkommen geheißen. Neben Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer und dem stellvertretenden Landrat Stefan Horndasch war auch Polizeipräsident Roman Fertinger persönlich vor Ort. Polizeipräsident Fertinger zur Wort und begrüßt den neuen Mann an seiner Seite. Zu Beginn eröffnet er ihm zugleich eine freudige Nachricht: bei der Zuteilung von Beamten wurden Heilsbronn zwei neue Kräfte bewilligt. Die…

Wartet Robert Müller-Moas auf Godot? – Ausstellung im LOFT

Wer? Robert Müller-Moa (*1960 in Hanau) lebt und arbeitet in Gunzenhausen. Zwischen 1980 und 1991 hat der Theater- und Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Erlangen und Frankfurt studiert. Müller-Moa ist ein Allrounder; Silikon, Acryl oder Polyethylen - es gibt nahezu nichts, an was er sich nicht herantraut. Dabei ist er doch nicht nur Maler und Bildhauer, sondern ein philosophisch angetriebener Gestalter, der interpretiert und installiert. Müller-Moas Werke sind ausdrucksstark und kraftvoll. Hinter seinem…
X