Kategorie wählen

Regierung von Mittelfranken

Von `pittoresken Gehölzgruppierungen` und prächtigen Alleen. Neuer Kurzführer für den Hofgarten Ansbach

Seit fast 300 Jahren spenden die alten Linden der Hauptallee im Ansbacher Hofgarten den Spaziergängern Schatten. In dieser Zeit hat sich die 18 ha große Parkanlage vom formalen Hofgarten der Markgrafen zur wichtigsten Grünanlage der Stadt Ansbach entwickelt. Der neue Kurzführer der Bayerischen Schlösserverwaltung gibt Einblick in die wechselvolle Geschichte des Ansbacher Hofgartens, von den Anfängen im frühen 16. Jahrhundert, der Erweiterung und formalen Gestaltung unter Markgräfin Christiane Charlotte ab 1724, über die…

Landesweite Beflaggung am 17. Juni 2018 aus Anlass des Jahrestages des Volksaufstandes in der früheren DDR

Aus Anlass des Jahrestages des Volksaufstandes in der früheren DDR erfolgt am Sonntag, den 17. Juni 2018, die Beflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreise, Bezirke) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. Der 17. Juni war als „Tag der Deutschen Einheit“ seit 1953 gesetzlicher Feiertag und Nationalfeiertag in der Bundesrepublik Deutschland. Im Jahr 1990 erklärte der Einigungsvertrag den 3. Oktober zum Tag…

Tagung der Bayerischen Regierungspräsidenten am 24. und 25. April 2018 in Langlau am Kleinen Brombachsee

Mittelfrankens Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer hat Regierungspräsidentin Brigitta Brunner (Oberbayern), Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (Oberfranken) und die Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck (Niederbayern), Axel Bartelt (Oberpfalz), Dr. Paul Beinhofer (Unterfranken) und Karl Michael Scheufele (Schwaben) gemeinsam mit Ministerialdirektor Günter Schuster (Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration) zur diesjährigen Arbeitstagung am 24. und 25. April nach Langlau am Kleinen…

Landesweite Beflaggung am 1. Mai 2018 aus Anlass des Tages der Arbeit

Aus Anlass des Tages der Arbeit erfolgt am Dienstag, dem 1. Mai 2018, die Beflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Auch den Gebietskörperschaften (Gemeinden, Landkreise, Bezirke) und sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu verfahren. Der Tag der Arbeit ist ein internationaler Feiertag, der weltweit in zahlreichen Staaten gefeiert wird. Der Beschluss, den 1. Mai über Ländergrenzen hinweg als Demonstrationstag der Arbeiter zu begehen, fiel 1889 bei einem internationalen…

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Ansbach besucht Regierung von Mittelfranken

Im Rahmen des Projekts „Lernort Regierung“ besuchten Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen mit Oberstudienrat Dr. Wolfgang Streit die Regierung von Mittelfranken. Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer stellte die Regierung von Mittelfranken als zentrale Schaltstelle der bayerischen Staatsverwaltung im Regierungsbezirk vor. Die Bezirksregierung steht zwischen den Ministerien auf der einen Seite und den kreisfreien Städten und Landratsämtern auf der anderen Seite als Mittlerin zwischen…

Live-Bilder von der Wanderfalkenbrut am Sinwellturm – Erstes Ei gelegt

Die Brutsaison der Wanderfalken am Sinwellturm auf der Nürnberger Kaiserburg hat wieder begonnen, am 21.03.2018 haben sie das erste Ei abgelegt. Die Regierung von Mittelfranken führt das Projekt "Lebensraum Burg" zur Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie durch und überträgt wieder Live-Bilder der Wanderfalkenbrut am Sinwellturm unter folgender Internetadresse http://www.lebensraum-burg.de/livecam/wanderfalke Seit 2009 wird die Arten- und Lebensraumvielfalt im Bereich der Nürnberger Kaiserburg…

Kooperativer Naturschutz mit starken Partnern in Mittelfranken!

Über 1 Million Euro konnte bei der Antragstellung des Bayerischen Vertragsnaturschutzprogrammes 2018 - 2022 für Mittelfranken zusätzlich gesichert werden. Damit beträgt das Gesamtfördervolumen jährlich nun sechs Millionen Euro. Das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm honoriert freiwillige Leistungen von Landwirten, wie zum Beispiel die spätere Mahd von Wiesen zum Schutz bodenbrütender Vogelarten oder die Schafbeweidung zum Erhalt der Magerrasen. Landwirte und andere Landnutzer verpflichten sich beim…

Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer empfing die Wettbewerbssieger „Jugend forscht“

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht“ empfing Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer gemeinsam mit dem Wettbewerbsleiter „Jugend forscht Mittelfranken“, Nils Heidemann, die mittelfränkischen Regionalsieger des diesjährigen Wettbewerbs „Jugend forscht“. Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer gratulierte den 18 Regionalsiegerinnen und Regionalsiegern, die mit insgesamt 13 Arbeiten vertreten waren, zu ihrem Erfolg und würdigte als Schirmherr die große Themenvielfalt innerhalb des Wettbewerbs. Die Inhalte der einzelnen…

Neuer Bereichsleiter Schulen in der Regierung von Mittelfranken: Auf Hildegund Rüger folgt Johannes-Jürgen Saal

Abteilungsdirektorin Hildegund Rüger ist Ende Februar in den Ruhestand eingetreten. Sie leitete den Bereich Schulen in der Regierung von Mittelfranken seit 01.03.2011. Die Nachfolge tritt heute Oberstudiendirektor Johannes-Jürgen Saal an. Johannes-Jürgen Saal wurde 1957 in Ansbach geboren. Nach seinem Studium der Wirtschaftspädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und dem zweiten Staatsexamen 1983 startete er seine Lehrertätigkeit an der Städtischen Wirtschaftsschule in Ansbach. Von 1988 bis…

„EnergieCoaching_Plus 2017“ in Mittelfranken gestartet

Kommunen sind bei der Energiewende die entscheidenden Akteure. Sie stehen für einen wirksamen Klimaschutz, sind Anwalt der örtlichen Interessen und können gemeinsam mit ihren Bürgern für die Verhältnisse vor Ort maßgeschneiderte und wirtschaftlich vertretbare Planungen in konkrete Projekte umsetzen. Insbesondere kleine Kommunen verfügen aber oft nicht über die personellen und finanziellen Mittel, um energierelevante Themen professionell zu planen und zu realisieren. Mit dem Energiecoaching wurde kleinen und mittleren…
X