Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis
Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

A7 bei Neusitz: +++ Auto mit falschen Ausfuhrkennzeichen +++

Am Donnerstagabend, 01.02.18, wurde auf der Autobahn 7 bei Neusitz ein mit drei Personen besetztes Fahrzeug mit einem Ausfuhrkennzeichen des Landkreises Kitzingen einer näheren Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass das Kennzeichen eigentlich für ein anderes Auto ausgegeben war. Entsprechend wurde gegen den in Frankreich lebenden 46-jährigen Fahrer ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet. Hinzu kommen Verstöße nach dem Pflichtversicherungsgesetz, steuerrechtlichen Bestimmungen sowie der…

Steinsfeld: +++ S 2419: Querende Wildschweinrotte – mehrere Verletzte +++

Mehrere leicht verletzte Fahrzeuginsassen sowie rund 7.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Ausflugs einer Wildschweinfamilie am Donnerstagabend, 01.02.18, auf der Staatsstraße 2419 zwischen Rothenburg und Steinsfeld. Wegen der die Fahrbahn querenden Rotte konnten gegen 20.20 Uhr zwei Autos einer Kolonne zunächst noch rechtzeitig anhalten. Ein diesen nachfolgender 21-jähriger Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Wenige Augenblicke später prallte nach ein weiteres Auto, das von einem 18-Jährigen…

Rothenburg: +++ Musiklärm im Alten Heckenacker führt Polizei zu Drogenplantage +++

In der Nacht zum Donnerstag, 01.02.18, beschwerten sich Anwohner im Alten Heckenacker über äußerst laute Musik, die bei Eintreffen einer Streifenbesatzung unschwer einer konkreten Wohneinheit in einem Mehrfamilienhaus zuzuordnen war. Schon an der offen stehenden Wohnungstür strömte den Beamten intensiver Marihuanageruch entgegen. Gleichzeitig kam - völlig verdutzt - der 49-jährige aus einem Zimmer. In der Hand hielt er noch einen frisch gebauten Joint. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung stießen die Beamten in einem…

Fahndungswiderruf: Abgängiger aus Bezirksklinikum Ansbach in Frankfurt (Main) festgenommen

Mittelfranken / Frankfurt (Main) - Wie berichtet, war ein 47-Jähriger seit Samstag aus dem Ansbacher Bezirksklinikum flüchtig. Am Montagmittag (29.01.2018) nahmen Beamte des Polizeipräsidiums Frankfurt (Main) den Gesuchten im Stadtteil Sachsenhausen fest. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen. Das Verschwinden des Mannes aus dem Bezirksklinikum hatte seit dem Bekanntwerden in der Öffentlichkeit für Aufsehen und zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung gesorgt. Die örtlich zuständige Kriminalpolizeiinspektion…

Rothenburg: +++ Diebstahl am Marktplatz +++

Einer 64-jährigen wurde am 24.01.2018 gegen 16.00 Uhr in Rothenburg ob der Tauber am Marktplatz ihr Geldbeutel aus ihrer Handtasche entwendet. Im Geldbeutel befand sich neben persönlichen Dokumenten auch ein geringer Bargeldbetrag. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um ein Pärchen südländischen Aussehens handeln, beide ca. 27 Jahre alt und ca. 170 - 175 cm groß. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber, Tel. 098617/9710. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Fahrrad am Bahnhof gestohlen +++

Am 23.01.2018 in der Zeit von 06.45 Uhr bis 13.50 Uhr wurde am Bahnhof in Rothenburg ob der Tauber ein nicht versperrtes, silbernes Fahrrad Marke Giant von einem unbekannten Täter entwendet. Der Wert des Fahrrades wird mit ca. 250 Euro angegeben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber, Tel. 09861/9710. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Wildunfälle +++

Bei der Fahrt von Steinsfeld in Richtung Rothenburg ob der Tauber sprang am 24.01.2018 gegen 07.10 Uhr kurz vor Rothenburg ob der Tauber ein Reh vor den Pkw eines 29-jährigen. Das Reh rannte nach dem Anstoß weiter, am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Im Gemeindebereich von Buch am Wald sprang am 24.01.2018 gegen 07.50 Uhr ein Reh vor den Pkw einer 33-jährigen. Auch hier rannte das Tier nach dem Anstoß weg, am Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Fallaufklärung nach knapp einem Jahr +++

Nach knapp einem Jahr konnte der Diebstahl eines Geldbeutels durch internationale Zusammenarbeit verschiedener deutscher Polizeidienststellen mit der Polizei in Tschechien aufgeklärt werden. Am 26.01.2017 war in der Galgengasse in Rothenburg ob der Tauber in einem Geschäft aus einer abgelegten Handtasche eine Geldbörse entwendet worden und anschließend vom Konto der Geschädigten 2.000 Euro abgehoben worden. Mit den damals vorliegenden Erkenntnissen konnte nun durch internationale Zusammenarbeit die beiden Täter, eine Frau…
X