Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Ohrenbach: +++ Sattelzug verliert Eimer +++

Ein Sachschaden von 500 Euro entstand am Freitagmittag, 14.12.2018 auf der A 7 in Richtung Süden. Ein 73-jähriger wollte auf Höhe Ohrenbach einen Sattelzug überholen, als dieser einen Eimer verlor. Der Pkw überrollte den Eimer und wurde leicht beschädigt. Da nicht klar war, ob das Gespann, welches durch einen 65-jährigen geführt wurde, noch weitere Gegenstände verloren hatte, wurde die A 7 in Richtung Süden zur Absuche kurzfristig gesperrt, es konnte jedoch nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Zu größeren…

Neusitz: +++ Betrunkener Lkw-Fahrer +++

Am Freitag, 14.12.2018 kurz vor Mitternacht, fiel ein 34-jähriger Lkw-Fahrer am Autobahnparkplatz Kreuzfeld durch mehrfache Rangierversuche beim Abstellen seines Sattelgespanns auf. Bei einer Kontrolle durch Beamte der PI Rothenburg wurde festgestellt, dass der Fahrer stark nach Alkohol roch. Ein Test ergab eine Alkoholisierung von 2,1 Promille. Der Fahrer aus Osteuropa musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Mann wurde nach Zahlung einer Sicherheitsleistung zum Lkw…

Rothenburg: +++ Spiegel abgetreten +++

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 14./15.12.2018 wurde an einem in der Heckenackerstraße auf Höhe Martin-Schwarz-Weg geparkten weißen Seat der rechte Außenspiegel durch einen Unbekannten abgetreten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Verkehrsunfälle +++

In der Zeit von Donnerstag, 13.12.18, 06.00 Uhr, bis Freitag, 14.12.18, 08.00 Uhr, kam es im Zuständigkeitsbereich der PI Rothenburg zu acht Verkehrsunfällen mit einem Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Alle Unfälle waren sogenannte Bagatellunfälle bei denen keine Personen verletzt wurden. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Computerbetrug +++

Ein Unbekannter versuchte im Zeitraum vom Freitag, 30.11.18 - Dienstag, 04.12.18 in fünf Fällen vom Mastercard-Konto eines 61-jährigen Mannes Geld abzubuchen. Die Buchungen wurden zunächst ausgeführt, konnten von der Bank aber zurückgebucht werden, so dass glücklicherweise kein finanzieller Schaden entstanden ist. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg+Steinsfeld: +++ Straßenverkehrsgefährdung +++

Am Montag, 10.12.18, gegen 18.00 Uhr, hat ein 33-jähriger Pkw-Fahrer, auf der S 2419 Höhe Steinfeld, trotz Starkregens versucht einen anderen Pkw zu überholen. Dabei kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Die 59-jährige Fahrerin dieses Pkw konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden. Gegen den „Überholer“ wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Verkehrsunfall mit Verletzen +++

Am Mittwoch, 12.12.18, gg. 16.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Steinsfeld. Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer, der in Richtung Würzburg fuhr, übersah beim Spurwechsel von der linken auf die rechte Spur einen Lkw und fuhr auf. Nach dem Anstoß kam sein Pkw ins Schleudern und prallte gegen die Außenschutzplanke. Der Fahrer selbst und der Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Der Beifahrer des Pkw-Fahrers klagte über Schmerzen und wurde ins KH Rothenburg gebracht. Am Pkw Skoda entstand ein Totalschaden in Höhe von ca.…

Tauberscheckenbach: +++ Feuer in einer Wohnung-Topf auf Herd vergessen +++

Am Mittwoch, 12.12.18, gg. 11.00 Uhr, kam es in einem Haus in der Gemeinde Tauberscheckenbach zu einem kleinen Brand. Eine 82-jährige Frau hatte auf dem Herd einen Topf mit heißem Fett stehen lassen. Nach einer Weile entzündete sich das Fett und es gab eine starke Rauchentwicklung. Noch vor Eintreffen der Feuerwehren aus Rothenburg u. Tauberscheckenbach konnte das Feuer erstickt werden. In der Wohnung entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Bechhofen+Wieseth+Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfälle mit Sachschaden +++

Bechhofen - geklärte Unfallflucht Am Mittwoch, 12.12.2018, gegen 15:30 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes zu einem Parkrempler, als ein junger Pkw-Führer rückwärts ausparkte und dabei gegen ein dahinter geparkten Pkw stieß. Der Verursacher stieg aus und sah sich den Schaden an, fuhr danach jedoch fort, ohne den Schaden zu melden. Aufmerksame Zeugen beobachteten den Vorfall und meldeten dies den Mitarbeitern des Verbrauchermarktes. Bis zum Eintreffen der Polizei war der Verursacher bereits wieder zur…

Rothenburg: +++ Sabotageakt an Ladentüre +++

Am Dienstag, 11.12.18 zwischen 18.00 u. 19.30 Uhr, wurde der Schließzylinder der Eingangstüre eines Souvenirladens in der Spitalgasse mit einer nicht bekannten Substanz verklebt. Als die Ladenbesitzerin den Schlüssel ins Schloss stecken wollte, quoll die Substanz heraus und hinterließ auf der Hand der Frau eine ätzende Stelle. Das Schloss musste ausgewechselt werden, der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Körperverletzungsdelikten und bittet um Hinweise die zur Klärung…
X