Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Neusitz: +++ Unfall mit leichtverletzter Person +++

Am Dienstag, 12.03. um 13.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die AN 33 von Neusitz in Richtung Gebsattel. Vor ihm fuhren ein weiterer Pkw und davor ein Kleintransporter. In dem Moment als der junge Mann zum Überholen der beiden Fahrzeuge ansetzte, blinkte der Fahrer des Kleintransporters und wollte nach links in Richtung Erlbach abbiegen. Er erkannte aber rechtzeitig den Überholversuch des nachfolgenden Pkw und brach seinen Abbiegevorgang ab. Der junge Mann fuhr weiter auf der linken Spur, kam dann aber aus nicht…

Rothenburg: +++ Unfallflucht +++

In der Zeit von Sonntag, 10.03.19 - 19.00 Uhr bis Montag, 11.03.19 - 12.00 Uhr, wurde ein, in der Herrngasse unterhalb des Brunnens geparkter, schwarzer BMW 3er, angefahren. Der Pkw wurde am Radkasten und an der Felge hinten rechts beschädigt. Vom Verursacher fehlt bisher jede Spur. Der Schaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet unter der 09861-9710 um Hinweise die zur Klärung des Vorfalls beitragen können. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Ältere Dame angebettelt und bedrängt +++

Am Dienstag, 12.03. gegen 08.00 Uhr, läutete es an der Haustüre einer 83-jährigen Dame in Rothenburg. Sie öffnete und wurde von einem jungen Mann nach Geld gefragt. In ihrer Gutmütigkeit händigte sie ihm 70 Euro aus. Dies war ihm offensichtlich zu wenig und er verlangte nach mehr, schob die Türe auf und betrat den Flur. Jetzt wurde es der Frau dann doch zu viel und sie forderte ihn auf zu gehen, was der junge Mann dann auch tatsächlich tat. Anschließend rief sie die Polizei. Diese konnte ihr auch relativ schnell einen…

Rothenburg: +++ Fallaufklärung: DNA-Spuren führen zu osteuropäischen Einbrechern +++

Ein schadensträchtiger Einbruchdiebstahl in einen Getränkemarkt, der sich im September 2018 im Stadtgebiet Rothenburg ob der Tauber (Landkreis Ansbach) zugetragen hatte, ist aus polizeilicher Sicht aufgeklärt. Wie mit PM-Nr. 1324/2018 des PP Mittelfranken http://xn--frnkischer-r5a.de/rothenburg-einbruch-in-getraenkemarkt-zeugenaufruf/berichtet, waren in der Nacht zum 04.09.18 zunächst unbekannte Täter gewaltsam über eine Metalltür in das Geschäft in der Bensenstraße eingedrungen. Die Einbrecher brachen einen Tresor auf und…

Uffenheim: +++ Schwerer Verkehrsunfall auf der A 7+++

Am Montag, 11.03.19, gegen 19.00 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 Höhe Langensteinach. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit hoher Geschwindigkeit die A 7 Richtung Ulm. Vor ihm auf der linken Spur fuhren zwei weitere Pkw, die einen Lkw überholen wollten. Der hintere Pkw-Fahrer sieht den schnell Herankommenden und wich nach rechts aus. Der „Überholer“ erkannte zu spät, dass er vor dem nächsten Pkw nicht abbremsen kann, zog nach rechts und versuchte zwischen dem Pkw und dem Lkw hindurch wieder auf die…

Schillingsfürst: +++ Betrug +++

Offensichtlich nicht sonderlich harmonisch verlief die Trennung zwischen einer 22-jährigen und deren 28-jährigem Freund. Die junge Frau bekam fortlaufend Mahnungen eines Warenhauses über nicht bezahlte Lieferungen. Sie vermutet, dass ihr ehemaliger Lebensgefährte auf ihren Namen Waren bestellt und dann nicht bezahlt hat. Die Polizei ermittelt nun wegen Betruges. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Verkehrsunfall durch Windböe +++

Von starken Windböen erfasst wurde am Sonntagnachmittag, 10.03. ein Pkw mit Anhänger auf der A 7 Höhe Rothenburg. Aufgrund des starken Windes geriet das Gespann ins Schlingern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall wurden Pkw und Anhänger erheblich beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Verletzter Radfahrer verstarb +++

Der verunglückte 65-jährige Radfahrer http://xn--frnkischer-r5a.de/rothenburg-unfall-mit-verletzter-person-3/ war am Unfalltag ins Krankenhaus verbracht worden und verstarb dort leider an den Folgen seiner bei dem Unfall erlittenen Verletzungen. Nach Abschluss der Ermittlungen kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Ohrenbach: +++ Wildunfall auf der A7 +++

Am Samstag, 09.03.2019 gegen 20.45 Uhr wurde ein Fuchs von einem Pkw Seat Leon erfasst. Durch den massiven Zusammenstoß entstand am Fahrzeug ein Schaden von ca. 3.000 Euro. Dieses war hinterher nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der 26-jährige Fahrer blieb unverletzt während der Fuchs den Unfall nicht überlebte. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg
X