Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Rothenburg: +++ Unter Drogeneinfluss mit Pkw unterwegs +++

Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei einem Pkw-Fahrer am 12.09.18 gegen 20.45 Uhr in der Ansbacher Straße typische Merkmale von Drogenkonsum festgestellt. Nachdem der anschließende Drogenschnelltest positiv verlaufen war, räumte der 21-jährige ein, mehrere Joints die letzten Tage geraucht zu haben. In seinem Pkw fand sich eine geringe Menge Marihuana. Gegen den jungen Mann aus einer Nachbargemeinde wurde nach erfolgter Blutentnahme ein Strafverfahren eingeleitet. Die Fahrt mit dem Pkw setzte ein fahrtauglicher Mitfahrer…

Schillingsfürst: +++ Waldboden brannte – schnell gelöscht +++

Aus unbekanntem Grund fing der Waldboden im Bereich des Eichelbergs/Sauerhutweg am Mittwoch,12.09.18 kurz vor 15.00 Uhr zu brennen an. Auf einer Fläche von fünfzig mal fünf Metern wurde der Waldboden ein Raub der Flammen. Den herbeigeilten Feuerwehren aus Schillingsfürst, Wörnitz, Buch am Wald und Dombühl gelang es rasch, den Brand einzudämmen und schließlich zu löschen. Die Ursache für den Brand ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen, der Sachschaden wird mit ca. 100 Euro beziffert. Hinweise bitte an die…

Gebsattel: +++ Handy vergessen – Dieb nahm es mit +++

Eine Kundin ließ am Dienstag, 11.09.18 gegen 17.30 Uhr nach Beendigung ihrer Geschäfte in einer Bankfiliale in der Hauptstraße ihr Handy liegen. Als die 34-jährige ihr Missgeschick bemerkte und zurück in die Bank eilte, stellte sie fest, dass eine unbekannte Person das Handy mitgenommen hatte. Es handelt sich um ein „Huawei“, Typ „P 9“ mit schwarzem Gehäuse im Wert von ca. 200 Euro. Zeugenhinweise werden an die Rothenburger Polizei erbeten unter der Tel. 09861/9710. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Streit unter Jugendlichen – Handyherausgabe erpresst +++

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bodelschwinghstraße wurden am Mittwoch,12.09.18 gegen 19.30 Uhr zwei Kinder im Alter von 13 Jahren von einer Gruppe aus vier Jugendlichen massiv angegangen. Nach anfänglichen Pöbeleien wurde einer der 13-jährigen von einem Jugendlichen im Genick gepackt und anschließend die Herausgabe ihrer Handys und Taschen an die Jugendlichen gefordert. Als die Kinder um Hilfe riefen, ließen die Jugendlichen von ihnen ab. Zeitgleich traf der Vater eines der Kinder ein und erklärte, er werde…

Ohrenbach: +++ Getränkedosen entwendet – Dieb ermittelt +++

Am 07.09.18 kauften zunächst Unbekannte um 23.07 Uhr im Kassenraum der Tankstelle der Rastanlage Ohrenbach West an der A 7 einige Dosen Getränke. Beim Verlassen des Verkaufsraumes griffen sie jedoch unerlaubter Weise nochmals zu, nahmen einige Dosen aus dem Regal und steckten sie ein, ohne diese zu bezahlen. Bei den Recherchen konnten die beiden Mitzwanziger ermittelt werden, trotz des relativ geringen Schadens in Höhe von ca. 5 Euro erwartet beide ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls. Quelle: Polizeiinspektion…

Adelshofen: +++Fahrrad entwendet +++

Wie erst jetzt gemeldet wurde, stellte eine 47-jährige bei einem Besuch ihr Fahrrad achtlos und unversperrt am 06.09.18, 20.00 Uhr vor einem Haus in der Wiesenstraße ab. Am 07.09.18 stellte die Unvorsichtige bei ihrer Rückkehr um 08.00 Uhr das Fehlen des Damenrades der Marke „Victoria“, Typ „Retro 5.4“, fest. Der beige/blaue Drahtesel hatte einen Zeitwert von ca. 350 Euro. Zeugenhinweise werden an die Rothenburger Polizei erbeten unter der Tel. 09861/9710. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Schillingsfürst: +++ Wildunfall mit Reh +++

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem querenden Reh am Montag, 10.09.18 gegen 23.15 Uhr nahe Faulenberg rannte das verletzte Schalenwild in den angrenzenden Wald. Der zuständige Jagdpächter wurde zur entsprechenden Nachsuche verständigt. Der Schaden am Pkw beläuft sich nach erster Schätzung auf ca. 2.500 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Kontrolle verloren – Pkw krachte in Treppengeländer +++

Am Betonsockel eines Treppengeländers am „Reichsapfel“ endete die Schleuderfahrt eines Pkw. Der 18-jährige Fahrer eines Pkw hatte am Montag, 10.09.18 gegen 17.45 Uhr auf ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Gefährt verloren, als er auf der Staatsstraße 2419 von Lohr kommend über die Haltenbrücke fuhr. Er prallte gegen den Betonsockel einer Treppe und blieb unverletzt mit Totalschaden nach ca. 50 Meter in der Böschung liegen. Der schrottreife Pkw musste abgeschleppt werden. Der Schaden liegt bei ca. 1.700 Euro.…
X