Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Rothenburg: +++ Auf der A 7 in die Mittelschutzplanke gekracht +++

Gleich in drei Fällen gerieten Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit zu weit nach links und touchierten die Mittelschutzplanke. Die Serie begann am Sonntagnachmittag gegen 15.00 Uhr auf der Fahrt in Richtung Ulm Höhe Uffenheim, Sachschaden ca. 1.100 Euro. Um 17.00 Uhr machten zwei weitere Pkw Bekanntschaft mit der Mittelschutzplanke. Bei Diebach in Richtung Würzburg entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro, bei Schillingsfürst in Richtung Ulm von 5.000 Euro. In allen Fällen blieben die Fahrer unverletzt. Quelle:…

Gollhofen: +++ Unfall mit Personenschaden +++

Am Freitag, 13.04.18, gg. 12.15 kam es im Baustellenbereich auf der A 7 bei Gollhofen zu einem Auffahrunfall, da ein Pkw-Fahrer den Sicherheitsabstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug falsch einschätzte. Der Unfallverursacher, ein 84-jähriger Mann, klagte nach dem Aufprall über Brustschmerzen und wurde vom BRK ins KH Kitzingen gebracht. Der Fahrer des vorausfahrenden Pkw blieb unverletzt. Gesamtsachschaden ca. 10.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Schillingsfürst: +++ Ladendiebstahl +++

Gegen eine 58-Jährige wird wegen Ladendiebstahls ermittelt. Die Frau hatte am Donnerstagabend, 12.04.18, in einem Verbrauchermarkt eingekauft. An der Kasse bezahlte sie nur einen Teil. Waren im Wert von rund 100 Euro versuchte sie aus dem Laden „hinauszuschleusen“, wobei sie jedoch entdeckt wurde. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Geslau: +++ Fahndungstreffer +++

Bei der Überprüfung einer jungen Frau aus Osteuropa stellte sich heraus, dass diese wegen Diebstahls per Haftbefehl gesucht wurde. Die 20-Jährige war am späten Donnerstagabend, 13.04.18, an der Staatsstraße 2250 bei Geslau verwirrt angetroffen worden. Die Festgenommene wurde einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Schillingsfürst: +++ SUV „ausgeschlachtet“ +++

Am Donnerstagabend, 12.04.18, stellte ein Autobesitzer seinen Wagen auf einer öffentlichen Stellfläche am Kardinalsgarten ab. Als er am Freitag, 13.04.18, gegen 02.00 Uhr noch einmal nach seinem BMW X5 sah, musste er feststellen, dass Unbekannte eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten und zahlreiche Fahrzeugteile aus- und abgebaut waren. So fehlten die komplette Navigations- und Bedieneinheit aus der Mittelkonsole sowie die hintere Stoßstange. Auch wurden weitere Kleinteile demontiert. Der Entwendungs- und Sachschaden…

Rothenburg: +++ Gepöbelt und gegrapscht +++

Ein betrunkener Mann hat sich am Donnerstagvormittag, 12.04.18, in einem Verbrauchermarkt völlig daneben benommen: Zunächst pöbelte er Kunden an und griff einer Verkäuferin ans Gesäß. Selbst bei Eintreffen einer Polizeistreife zeigte er sich widerspenstig und musste nach Anlegen von Handfesseln aus dem Geschäft entfernt werden. Seitens der Geschäftsführung wurde gegen den 38-Jährigen ein dauerhaftes Hausverbot ausgesprochen - seitens der Polizei wird Strafanzeige wegen Beleidigung erstattet. Quelle: Polizeiinspektion…

Rothenburg: +++ Vorfahrtsverletzung +++

Ein an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach am 12.04.2018 um 09.15 Uhr auf die A7 einfahrender 68-jähriger Lkw-Fahrer missachtete beim Einfahren in die Autobahn die Vorfahrt eines in Richtung Süden fahrenden 48-jährigen Lkw-Fahrers. Der konnte noch ausweichen, so dass es nicht zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam, überfuhr aber bei dem Ausweichmanöver mehrere Warnbaken. Durch den Unfall entstand am Lkw und an der Verkehrseinrichtung ein Schaden in Höhe von ca. 2.200 Euro. Bereits um 06.45 Uhr hatte an der…

Insingen: +++ Einmietbetrug +++

Ein 34-Jähriger und ein 33-Jähriger haben in einer Pension in Insingen im Januar ein Zimmer gemietet und zunächst auch die Miete bezahlt. Am 10.04.2018 zogen die beiden mit all ihrer Habe aus dem Zimmer aus, ohne vorher die noch offene Mietschuld in Höhe von 500 Euro beglichen zu haben. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg
X