Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Geslau: +++ Überholunfall – Verursacher flüchtete +++

Während eines Überholvorgangs kam es am Mittwoch, 17.05.17, auf der Verbindung zwischen Lauterbach und Buch am Wald zum seitlichen Zusammenstoß zweier Autos. Der Vorfall ereignete sich gegen 16.00 Uhr etwa 200 Meter vor Buch, als eine 65-Jährige von einem schwarzen VW Polo oder Golf mit AN-Kennzeichen überholt wurde. Der Verursacher flüchtete anschließend mit hoher Geschwindigkeit. Am Auto entstand 3.000 Euro Schaden. Hinweise auf den Flüchtigen werden von der PI Rothenburg über Telefon 09861/9710 entgegengenommen.…

Rothenburg: +++ Kennzeichendieb ging vor Polizeigebäude Sprit aus +++

Ein nicht alltäglicher Umstand führte am Dienstag, 16.05.17, zur Festnahme eines 22-Jährigen: Ein mit gestohlenen Kennzeichen versehenes Auto blieb auf dem Areal der Polizei wegen Benzinmangels liegen. Im Zuge der Ermittlungen kam eine Reihe von Straftaten zu Tage. Zunächst hatte ein Unbekannter in der Nacht zuvor auf dem Gelände einer Autowerkstatt in Burgbernheim von einem Kundenfahrzeug beide Kennzeichen entwendet. Es folgten zunächst die erforderlichen Fahndungsmaßnahmen. Gegen 14.00 Uhr stellten Beamte der Rothenburger…

Rothenburg / Gebsattel: +++ Motorradfahrer nach Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben +++

Rothenburg ob der Tauber (777) - Gestern Abend (11.05.17) ereignete sich zwischen Rothenburg und Gebsattel (Lkrs. Ansbach) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 47-jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt wurde, dass er im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Kurz vor 19:00 Uhr war der 47-Jährige mit seinem Motorrad von Rothenburg in Richtung Gebsattel unterwegs. Aus noch unklarer Ursache fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Pkw auf. Er stürzte nach links von seiner Maschine und wurde vom Fahrzeug eines 37-Jährigen im…

Ansbach / Rothenburg / Dinkelsbühl / Rot / Satteldorf / Crailsheim: „Kriminalprävention unterwegs“ zum Thema Einbruchschutz –…

Westmittelfranken (770): Die Kripo Ansbach führt wieder eine Informationstour im Rahmen eines grenzüberschreitenden Präventionskonzeptes zusammen mit der Beratungsstelle Schwäbisch Hall durch. Nicht nur in Großstädten, sondern auch in Kleinstädten und Dörfern schlagen die Einbrecher immer öfter zu. Dies führt zu einer Verunsicherung in der Bevölkerung und zu großem Informationsbedarf über Möglichkeiten des technischen Einbruchschutzes. Informationen erhalten Sie bei allen kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. In einer…

Rothenburg: +++ Verkehrsunfall – Sachschaden +++

Am 19.04.2017 gegen 16:00 Uhr wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer, der die Würzburger Straße in Rothenburg ob der Tauber stadtauswärts befahren hat, nach links in die Ernst-Geißendörfer-Straße einbiegen. Beim Abbiegen missachtete er den Vorrang eines die Würzburger Straße stadteinwärts fahrenden 53-jährigen Pkw-Fahrers und die beiden Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Quelle: PI Rothenburg

Mittelfranken: +++ Fünfter Bayerischer Blitzmarathon – Fazit der mittelfränkischen Polizei +++

Mittelfranken (653) - Im Rahmen des fünften bayernweiten Blitzmarathons fanden in der Zeit von Mittwoch (19.04.2017), 06:00 Uhr bis Donnerstag (20.04.2017), 06:00 Uhr auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr wieder verstärkt Geschwindigkeitskontrollen statt. Hier nun die Abschlussbilanz für den Bereich des Polizeipräsidium Mittelfranken. Die Schwerpunktaktion führte aus mittelfränkischer Sicht, insgesamt betrachtet, zu einem positiven Ergebnis. Es hat sich gezeigt, dass…

Rothenburg: +++ Autofahrer unter Drogenverdacht +++

Im Zuge einer Routinekontrolle in der Bahnhofstraße stellten Beamte am Mittwochvormittag, 29.03.17, bei einem 20-jährigen Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Schnelltest verlief positiv auf den Konsum von Amphetaminen, so dass eine Blutentnahme anzuordnen war. Bei gutachterlicher Bestätigung des Anfangsverdachts kommen auf den jungen Mann im Rahmen eines Bußgeldverfahrens Punkte und ein Fahrverbot zu. Zudem wird die Führerscheinstelle zur Prüfung weitergehender Maßnahmen unterrichtet. Quelle: PI Rothenburg

Rothenburg: +++ Seniorin in Kantine bestohlen +++

Während des Aufenthaltes in der öffentlichen Kantine des Krankenhauses wurde am Dienstagmittag, 28.03.17, eine 79-jährige Frau während des Mittagessens bestohlen. Die Geschädigte hatte ihre Geldbörse auf dem Tisch abgelegt, als sie unvermittelt von einer Südländerin angesprochen und um eine Spende für ein Behindertenheim gebeten wurde. Bevor die 79-Jährige reagieren konnte, griff die etwa 25 bis 30 Jahre alte Unbekannte in die Geldbörse und entnahm Banknoten im Wert von 70 Euro. Ehe die Bestohlene die Situation richtig…

Rothenburg: +++ Kundin beim Einkauf bestohlen +++

Eine 35-jährige Kundin eines in der Erlbacher Straße gelegenen Verbrauchermarktes wurde am Dienstag, 28.03.17, beim Einkauf bestohlen. In einem unbeobachteten Moment griff ein Unbekannter zwischen 10.20 Uhr und 11.00 Uhr in die Handtasche der Frau und entnahm die Geldbörse. Neben Bargeld befanden sich darin Bankkarten, der Führerschein und weitere persönliche Dokumente. Da der Diebstahl erst an der Kasse bemerkt wurde, konnte die Bestohlene keine Täterhinweise geben. Zeugen werden gebeten, sich über Telefon 09861/9710 an die…

Rothenburg: +++ Stehenden Pkw beschädigt – vom Unfallort geflüchtet +++

Am Samstag, 18.02.17 touchierte gegen 11:40 Uhr beim Ausparken in der Erlbacher Straße vor dem Anwesen Nr. 48 ein unbekannter Pkw-Fahrer einen auf der Fahrbahn wartenden Pkw. Der Unbekannte prallte gegen die Heckstoßstange des Wartenden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort,  ohne anzuhalten und sich um den Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Zeugenhinweise zu beiden Fällen werden unter der Tel. Nr. 09861/9710 an die Rothenburger Polizei erbeten. Quelle: PI Rothenburg
X