Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Rothenburg: +++ Gepöbelt und gegrapscht +++

Ein betrunkener Mann hat sich am Donnerstagvormittag, 12.04.18, in einem Verbrauchermarkt völlig daneben benommen: Zunächst pöbelte er Kunden an und griff einer Verkäuferin ans Gesäß. Selbst bei Eintreffen einer Polizeistreife zeigte er sich widerspenstig und musste nach Anlegen von Handfesseln aus dem Geschäft entfernt werden. Seitens der Geschäftsführung wurde gegen den 38-Jährigen ein dauerhaftes Hausverbot ausgesprochen - seitens der Polizei wird Strafanzeige wegen Beleidigung erstattet. Quelle: Polizeiinspektion…

Rothenburg: +++ Vorfahrtsverletzung +++

Ein an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach am 12.04.2018 um 09.15 Uhr auf die A7 einfahrender 68-jähriger Lkw-Fahrer missachtete beim Einfahren in die Autobahn die Vorfahrt eines in Richtung Süden fahrenden 48-jährigen Lkw-Fahrers. Der konnte noch ausweichen, so dass es nicht zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam, überfuhr aber bei dem Ausweichmanöver mehrere Warnbaken. Durch den Unfall entstand am Lkw und an der Verkehrseinrichtung ein Schaden in Höhe von ca. 2.200 Euro. Bereits um 06.45 Uhr hatte an der…

Insingen: +++ Einmietbetrug +++

Ein 34-Jähriger und ein 33-Jähriger haben in einer Pension in Insingen im Januar ein Zimmer gemietet und zunächst auch die Miete bezahlt. Am 10.04.2018 zogen die beiden mit all ihrer Habe aus dem Zimmer aus, ohne vorher die noch offene Mietschuld in Höhe von 500 Euro beglichen zu haben. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Geslau: +++ Betriebsunfall +++

Beim Anliefern von Düngemitteln in einem landwirtschaftlichen Betrieb im Gemeindebereich Geslau ist am 11.04.2018 gegen 13.00 Uhr an dem anliefernden Lkw, als die Ladebrücke fast ganz angehoben war, ein Hydraulikschlauch geplatzt und so eine größere Menge Hydrauliköl ausgelaufen ist, die sich um den Lkw verteilt hat. Es dürften ca. 100 Liter ausgelaufen sein. Der Lkw musste abgeschleppt und anschließend gereinigt werden. Auf Anordnung des Wasserwirtschaftsamtes muss das verunreinigte Erdreich abgetragen werden. Zum Abbinden…

Uffenheim: +++ Auffahrunfall mit verletzter Person +++

Am 11.04.2018 gegen 19.05 Uhr ist im Gemeindebereich Uffenheim auf der A 7 ein in Richtung Norden fahrender 70-jähriger Pkw Fahrer auf den vorausfahrenden Lkw einer 30-Jährigen aufgefahren. Der Verursacher verletzte sich bei dem Unfall leicht. Am Lkw wurde der Unterfahrschutz beschädigt, am Pkw entstand ein Frontschaden. Die Schadenssumme beträgt ca. 5.500 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Auffahrunfall – Fahrer unter Drogeneinfluss +++

In der Nähe der Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber in der Ansbacher Straße ereignete sich am 11.04.2018 gegen 07.45 Uhr ein Auffahrunfall. Eine stadteinwärts fahrende 27-jährige Pkw-Fahrerin musste verkehrsbedingt anhalten, was der ihr nachfolgende 19-jährige Pkw-Fahrer zu spät erkannt hat und auf den Pkw der Frau aufgefahren ist. Bei der Unfallaufnahme wurden bei dem Verursacher drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen…

Rothenburg: +++ Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer +++

Am 10.04.2018 gegen 13.00 Uhr befuhr ein 19-jähriger Radfahrer die Ansbacher Straße in Rothenburg ob der Tauberstadtauswärts und bog nach links in den Oberen Kaiserweg ab. Beim Abbiegen streifte er den Pkw eines 57-Jährigen, der in die Ansbacher Straße einbiegen wollte. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, so dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.100 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Ohne Fahrerlaubnis unterwegs +++

Bei einer Verkehrskontrolle am 09.04.18 gegen 21.40 Uhr konnte ein Zweiradfahrer lediglich eine Mofaprüfbescheinigung vorlegen, obwohl sein Kleinkraftrad knapp 50 km/h schnell war. Gegen den 16-jährigen aus dem nahen Württemberg wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Sein Gefährt wurde sichergestellt. Bei einer weiteren Kontrolle am 09.04.18 gegen 11.15 Uhr wurde auf dem Parkplatz Kreuzfeld der A 7 auf Höhe Neusitz ein Pkw angehalten, dessen Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt. Gegen den 30-Jährigen aus Osteuropa…

Rothenburg: +++ Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet +++

Am 09.04.18 wurde in der Zeit von 07.45 - 12.00 Uhr auf dem Parkplatz P 5 am Bezoldweg ein dort abgestellter Pkw von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise werden unter der Tel.-Nr. 09861/9710 an die Rothenburger Polizei erbeten. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg
X