Kategorie wählen

Slider

Kunst + Krempel kommt im Mai nach Ansbach

Kunst + Krempel, die Kultsendung des BR Fernsehens, kommt nach Ansbach. Vom 17. – 19. Mai 2019 werden in der Karlshalle des Kulturzentrums Ansbach knapp zwanzig halbstündige Sendungen aufgezeichnet. Kunst + Krempel gehört zu den beliebtesten Programmen des BR Fernsehens und wird jeden Samstag um 19.30 Uhr im BR Fernsehen ausgestrahlt und am Sonntag um 16.00 Uhr auf BR- alpha sowie am darauf folgenden Samstag um 14.00 Uhr in 3sat wiederholt. Quelle: Kunst + Krempel

Ansbach: +++ Urteil wegen Messerattacke von Neuendettelsau rechtskräftig +++

Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen einen mittlerweile 26 Jahre alten Mann aus Äthiopien wegen eines Messerangriffs auf seine schwangere Verlobte bestätigt. Dem Verurteilten lag zur Last, am 08.05.2017 auf offener Straße in Neuendettelsau seine schwangere Verlobte mit mehreren Messerstichen schwer verletzt zu haben. Das ungeborene Kind verstarb infolge des Angriffes. Die Große Strafkammer – Schwurgericht – des Landgerichts Ansbach sah den Sachverhalt nach umfangreicher Beweisaufnahme als erwiesen an und hat den…

Preisübergabe an die erfolgreichsten Schüler und Studenten

Über 100.000 Schüler, Studenten, Azubis und Lehrkräfte aus 15 Ländern haben mit virtuellem Startkapital ihr Geschick an der Börse getestet. Bei der Sparkasse Ansbach wurden 311 fiktive Depots eröffnet. Schüler und Studenten beschäftigten sich für elf spannende Wochen mit Aktienkursen und Unternehmensmeldungen. Der simulierte Wertpapierhandel vertiefte wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelte Börsenwissen. Wie reagieren die Finanzmärkte auf politische Entscheidungen? Welche psychologischen Faktoren beeinflussen…

Am 23. Februar 2019 in Dautenwinden:
2. Indoor Bierfestival lockt mit Gewinnspiel

Als Ergänzung zum Fränkischen Brauereifest im Sommer hat die Landwehr-Bräu seit 2018 das Indoor-Bierfestival gestartet. Die Neuauflage steigt auch in diesem Jahr in Dautenwinden mit Biercocktails, ordentlicher Partymusik und Euch im Dirndl oder der Lederhose. Neu im Jahr 2019: Der Landwehr-Bräu Radler-Contest, bei dem Ihr eine Party für Euch und Eure Freunde gewinnen könnt! Ein zusätzliches Schmankerl Obligatorisch ist natürlich Tracht für alle, es gibt sämtliche…

6. + 7. April 2019: Street Food Markt

Am Samstag, 6. April ab 15 Uhr und am Sonntag, 7. April 2019 ab 11 Uhr macht der original Street Food Markt in Ansbach Station. Teilnehmer aus der Region und ganz Bayern verwandeln den Martin-Luther-Platz und Joh.-Seb.-Bach Platz in eine kulinarische Festmeile. Bereits in den letzten Jahren haben die Ansbacher bei diversen Food-Truck-Veranstaltungen gezeigt, dass diese neue Art des kulinarischen Events viele Fans in und um Ansbach hat. Im Mittelpunkt stehen kulinarische Genüsse abseits des Alltäglichen. Street Food lebt…

Herzkatheterlabor am Klinikum Ansbach wieder online

Das Herzkatheterlabor am Klinikum Ansbach nimmt ab sofort wieder an der Notfallversorgung teil. Im Rahmen einer am Nachmittag unterschriebenen Kooperationsvereinbarung werden die Bereitschaftsdienste kurzfristig von der Ansbacher kardiologischen Praxis Dr. Hans Holzhäuer, Dr. Gottfried Kestel und Dr. Christian Schlundt übernommen. Die erfahrenen Kardiologen betreiben das zweite Herzkatheterlabor am Klinikum Ansbach als Belegarztpraxis in Eigenregie. „Ich bin sehr froh, dass wir unsere langjährigen Kooperationspartner für…

Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“: Eintragung bis 13. Februar möglich

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ansbach können sich vom 31. Januar bis zum 13. Februar 2019 für das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“ in der Schalterhalle des Bürgeramts, Nürnberger Straße 32 zu folgenden Zeiten eintragen: Montag bis Mittwoch: 8 bis 16 Uhr Donnerstag, 31.1.2019: 8 bis 18 Uhr Donnerstag, 7.2.2019: 8 bis 20 Uhr Freitag: 8 bis 15 Uhr Samstag: 10 bis 13 Uhr Des Weiteren liegen die Eintragungslisten am 2. und am 9. Februar 2019 von 10 bis 13 Uhr auch im Amt für Kultur…

Citymarketing Ansbach ab sofort mit Unterstützung durch die cima

Nach dem Ausscheiden von Citymanager Stefan Pruschwitz Mitte des vergangenen Jahres war es in in mehreren Bewerbungsrunden nicht gelungen, einen NachfolgerIn zu finden. Nach intensiven Gesprächen zwischen Verein, Stadt und der Regierung von Mittelfranken kann man jetzt eine neue und für alles Seiten zufriedenstellende Lösung präsentieren. Das deutschlandweit agierende Unternehmen cima Beratung + Management GmbH mit Sitz in Forchheim unterstützt in Form eines Coachings ab dem 01.02.2019 für ein Jahr die Geschäftsstelle.…

Mittermeiers Rest-aurant!
Beste Reste essen – satte zwei Stunden lang

+++ DAS GEWINNSPIEL FINDET IHR AM ENDE DIESES BEITRAGS +++ Am 14. Februar startet das einmalige Pop-Up Restaurant "restlos glücklich" in der Blauen Sau/Villa Mittermeier in Rothenburg.  Vier Wochen lang heißt es dann Taste not waste! Christian Mittermeier, Kochurgestein - macht uns dann die Themen Nachhaltigkeit und Resteverwertung so richtig schmackhaft. In bester Gesellschaft statt Wegwerfgesellschaft Die Idee entstand durch das Problem - unsere verschwenderische Konsumgesellschaft. Gleichstellung und…
X