Kategorie wählen

Sportler

Glückwunsch! Damenmannschaft des SV 67 Weinberg e. V. steigt in 2. Bundesliga auf

Nach einem 3:0 Sieg bei Eintracht Frankfurt war es dann soweit: Die Frauen I des SV 67 Weinberg  haben es geschafft und sind ab der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga. Das Team mit Spielertrainerin Christina Schellenberg, das erst vor einem Jahr aus der Süd-Staffel der 2. Frauen-Bundesliga abgestiegen war, gewann auch ihre dritte Partie in der Gruppe 1 der Qualifikationsrunde bei Eintracht Frankfurt 3:0 (2:0) und konnte sich mit neun Punkten und 11:1 Toren den ersten Platz sichern. Zur Belohnung gab es den…

Jahreshauptversammlung der HG Ansbach verspricht einige Veränderungen

Am Samstag, den 30.06.2018 hatte die Handballgemeinschaft Ansbach zur Jahreshauptversammlung in die Vereinshütte am Stadion geladen. 30 stimmberechtigte Mitglieder nahmen an der Versammlung teil. Reiner Burger, erster Vorstand, begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Rückblick zum Saisonverlauf der Erwachsenen-Mannschaften während der Saison 2016/2017 sowie während der vergangenen Saison 2017/2018. In beiden Jahren zählte der Verein je drei Mannschaften im Männer sowie Frauenbereich, wovon alle bis auf die Dritte Damen…

„Special Kids“ auf Schwimmkurs

Gefördert von der Sky Stiftung, der Franziska von Almsick Stiftung und Special Olympics Deutschland organisierte das Sportteam der Diakonie Neuendettelsau einen Schwimmlehrgang. Ziel des Projektes ist, Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung im Rahmen des Schwimmunterrichts Sicherheit und Spaß im Wasser zu vermitteln. Zu der zweitägigen Veranstaltung in Neuendettelsau reisten Teilnehmer aus ganz Bayern an. Dabei waren Lehrer aus Förder- und Grundschulen, sowie Interessierte aus allen Bereichen des…

Ansbach wieder im Basketballfieber – Streetball-Turnier am 7. Juli im Hofgarten

Basketballfans aufgepasst! Am Samstag, den 7. Juli 2018 steht im Ansbacher Hofgarten wieder ein Streetball-Turnier an. Anmelden können sich Teams von jeweils drei bis vier Spielern am Veranstaltungstag ab 10 Uhr vor Ort im Hofgarten, das Turnier startet dann um 11 Uhr. Spielen dürfen Jungs und Mädchen der Altersklassen unter 16 Jahren und Jugendliche von 16 bis 23 Jahren. Musikalisch sorgt Jermaine Dobbins für Stimmung. Das Streetball-Turnier wird vom TSV 1860 Ansbach, dem Jugendrat und der Evangelischen…

Endspurt fürs Stadtradeln 2018 – Schon über 25.000 Kilometer erradelt

Nach einer erfolgreichen Auftaktwoche zeigen die Stadtradler auch in der zweiten Woche keine Ermüdungserscheinungen und treten weiter kräftig in die Pedale. Bisher haben die mittlerweile 233 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Stadtradeln satte 26.670 Kilometer erradelt. Mit über 50 Radlerinnen und Radlern liegt nach der zweiten Woche das Team „Sonnenblume“ nicht nur bei der Anzahl der Teammitglieder, sondern auch mit über 4700 Kilometer bei der Wertung für die meisten gefahrenen Kilometer vorne. Dicht gefolgt vom Team der…

Lebenshilfe: Vorfreude auf den dritten Netzwerklauf am 4. Juli 2018

Ansbach – Die Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH veranstaltet am Mittwoch, 4. Juli, zum dritten Mal den Ansbacher Netzwerklauf. Knapp 900 Läuferinnen und Läufer haben sich bereits angemeldet, Nachmeldungen sind noch am Tag der Veranstaltung bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. Der Bezirk Mittelfranken ist nicht nur einer der Partner und Sponsoren des Netzwerklaufs, er ist auch wieder mit einem eigenen Team am Start. Bezirkstagspräsident Richard Barsch wird ein Grußwort sprechen und die…

Vielversprechende Auftaktwoche beim Ansbacher Stadtradeln

Die erste Woche beim Ansbacher Stadtradeln ist erfolgreich zu Ende gegangen. Denn die Aktion verzeichnet bereits kurz nach dem Startschuss am 18. Juni 206 aktive Radlerinnen und Radler und damit nahezu die gleiche Anzahl an Teilnehmern, die während des gesamten Aktionszeitraums im Jahr 2017 in die Pedale getreten sind. 11.825 Kilometer wurden bislang gemeinsam zurückgelegt - eine Zahl, die den Klimaschutzbeauftragten der Stadt Ansbach und Organisator des Ansbacher Stadtradelns, Stephan Wickerath, im Hinblick auf das…

„Sport ist Mord“ – Was tun bei Sportverletzungen?

„Sport ist Mord“ ist ein beliebter Spruch, wenn es zu einem Sportunfall gekommen ist. Oft stellt sich die Frage, wie man sich nach einem Sportunfall verhalten soll, wie schwer die Verletzung einzuschätzen ist und vor allem, wie es danach weitergeht. In diesem Vortrag zeigt Funktionsoberarzt Daniel Schölz (Orthopädie und Unfallchirurgie Klinik Rothenburg) die typischen Vertreter von Sportunfällen anhand von Beispielen gezeigt, zudem wird die Erstversorgung vor Ort, das Verhalten danach und die Einschätzung der…

22. bis 24. Juni: Bayerische Meisterschaft im Turnierhundesport

Nächste Woche, vom 22. bis 24. Juni 2018 findet in Ansbach, auf dem Firmengelände der Firma Geiger GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 1, 91522 Ansbach-Brodswinden die diesjährige Bayerische Meisterschaft im Turnierhundesport statt. Hierzu kommen Teams, die sich für die Meisterschaft qualifiziert haben, aus ganz Bayern angereist, um sich miteinander zu messen. Neben Wettkämpfen im Geländelauf treten Teams aus ganz Bayern in den Disziplinen Vierkampf und CSC gegeneinander an. Die besten Starter erhalten anschließend die Starterlaubnis…
X