Kategorie wählen

Stadt Ansbach

Ansbacher Stadtradeln vom 18. Juni bis 8. Juli 2018

Beim elften „Stadtradeln“ treten vom 18. Juni bis zum 8. Juli bisher schon 20 Teams kräftig in die Pedale. Bundesweit verzeichnet das Klimabündnis mit knapp 800 teilnehmenden Kommunen in diesem Jahr wieder einen Teilnahmerekord. In Ansbach sammeln unter anderem die Teams sind die Teams „DAV Sektion Ansbach“, „Feuerwehr Ansbach“, „Sonnenblume“, „Sparkasse“ und „Unterm Blätterdach“ fleißig Kilometer. Wer noch nicht dabei ist und gerne mitradeln möchte, egal ob als Team oder Einzelperson, kann sich noch während des gesamten…

50 Jahre Städtepartnerschaft Ansbach-Anglet: Auftakt mit Französischem Markt vom 14. bis 16. Juni

Zu Auftakt der Feier des 50-jährigen Partnerschaftsjubiläum zwischen Ansbach und Anglet findet vom 14. bis 16. Juni ein Französicher Markt auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz statt. Zehn Händler aus verschiedenen Regionen Frankreichs verwöhnen mit ihren frischen Produkten die Gaumen der Ansbacher. Im Angebot sind Käse und Wurstwaren, Oliven, Pasteten und Terrinen, Wein, Nougat, Flammkuchen und Crepes sowie Seifen und Lavendel. Die Händler kommen alle aus Frankreich und bringen frische und original französische Waren…

Seniorenbeirat stellt Weichen für neue Amtsperiode – Heinz Kötzel als Vorsitzender bestätigt

Am 24. April 2018 wurden die Mitglieder und deren Stellvertreter bereits vom Stadtrat bestellt. In diesen Tagen erfolgte nun mit der konstituierenden Sitzung der Startschuss für die 10. Amtsperiode des Ansbacher Seniorenbeirats. Das Gremium, das 1991 als kommunale Einrichtung zur Beratung von Stadtrat und Stadtverwaltung für alle Angelegenheiten, welche ältere Mitbürger betreffen, geschaffen wurde, hat sich dabei für eine Fortführung der erfolgreichen Arbeit der vergangenen Jahre ausgesprochen. Vorsitzender Heinz…

Öffnungszeiten der Ansbacher Synagoge

Die Synagoge Ansbach in der Rosenbadstraße ist eine der bedeutendsten barocken und besterhaltenen Synagogen Süddeutschlands. Sie überstand die „Reichskristallnacht“ im November 1938 nahezu unbeschadet und wird seit der Nachkriegszeit als musealer Raum für kulturelle Zwecke genutzt. Außer im Rahmen einer Stadtführung kann die Synagoge derzeit auch an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr kostenfrei besichtigt werden. Die Termine in diesem Sommer sind: 10.06.2018 24.06.2018 08.07.2018 22.07.2018…

Ferienpass der Stadt Ansbach erscheint am 4. Juni 2018

Bald ist es wieder soweit und die großen Ferien stehen vor der Tür. Auch dieses Jahr hat die Stadt Ansbach gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern wieder einen vielseitigen Ferienpass zusammen gestellt. Der Verkauf des Ferienpasses startet am 4. Juni 2018. Das prall gefüllte Programm des 41. Ferienpasses mit jeder Menge Spiel, Spaß und Abenteuer für alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 17 Jahren umfasst diesmal über 240 Veranstaltungen, darunter zahlreiche Tagesfahrten und Kreativangebote. Neben beliebten Klassikern,…

Die Stadt Ansbach bittet: Hecken und Sträucher zurückschneiden!

Das feuchtwarme Wetter in den vergangenen Wochen führte bei Bäumen, Hecken und Sträuchern zu einen starken Wachstum. Ragen Äste in den Verkehrsraum hinein oder verdecken beispielsweise Verkehrsschilder, -spiegel oder Straßenlaternen, wird das für Fußgänger, Rad- und Kraftfahrer schnell zum Problem. Die Stadt Ansbach bittet daher vorsorglich alle Anlieger um Kontrolle und gegebenenfalls rechtzeitigen Rückschnitt der entsprechenden Pflanzen auf ihrem Grundstück. Denn die Anlieger sind für die sichere Begehbarkeit der vor…

Stadtradeln 2018: Anmelden und Mitradeln – Stadtradeln-Star gesucht!

Radfans und diejenigen, die es noch werden möchten, aufgepasst! Das Stadtradeln in Ansbach startet am 18. Juni 2018. Drei Wochen, also bis zum 8. Juli 2018, heißt es dann fleißig in die Pedale treten und Kilometer sammeln. „Radfahren macht nicht nur Spaß, sondern das Rad ist auch ein schnelles, kostengünstiges, flexibles und umweltfreundliches Verkehrsmittel“, so Stephan Wickerath, Klimaschutzbeauftragter der Stadt Ansbach. Das Ansbacher Stadtradeln sucht noch seinen Star. Wer während des dreiwöchigen Aktionszeitraums…

Wochenmarkt in die Reitbahn verlegt – Bauernmarkt verschoben

Während des Ansbacher Altstadtfestes wird der Wochenmarkt am Mittwoch, den 30. Mai, und am Samstag, den 2. Juni, in die Reitbahn verlegt. Ab Mittwoch, den 6. Juni, kehrt der Wochenmarkt wie gewohnt auf den Martin-Luther-Platz zurück. Der Bauernmarkt, der an jedem 1. und 3. Samstag im Monat auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz stattfindet, wird im Monat Juni auf den 2. Samstag (9. Juni) und den 4. Samstag (23. Juni) im Monat verschoben.

Ansbach Contemporary – Sechs Wochen zeitgenössische Kunst in der Residenzstadt Ansbach

Vom 17. August bis 30. September 2018 findet in Ansbach die zweite Biennale für zeitgenössische Kunst in der Residenzstadt, die Ansbach Contemporary 2018, statt. Für sechs Wochen wird die Stadt Ansbach zum Schauplatz und Austragungsort der Biennale mit überregionaler Strahlkraft. Wegen der überaus positiven Resonanz bei der Premiere im Jahr 2016 hat sich die Stadt Ansbach entschieden dieses Kunstprojekt, in Form einer Biennale, nun alle zwei Jahre auszutragen und sukzessive weiterzuentwickeln. Zur Erinnerung: Im Jahr 2016…

Einweihung der Beschilderungsanlage in Brodswinden

Die neue Beschilderungsanlage für das gesamt Gewerbe- und Industriegebiet in Brodswinden ist fertiggestellt und wurde heute (4. Mai 2018) offiziell vorgestellt. Dank der Beteiligung vieler Unternehmen aus Brodswinden konnte die veraltete Anlage nun durch ein repräsentatives und modernes Leitsystem ersetzt werden. Der Wegweiser bzw. die Beschilderungsübersichtsanlage befindet sich an der Robert-Bosch-Straße (gegenüber Abzweig Hardtstraße).
X