Kategorie wählen

Stadt Ansbach

Starke Niederschläge sorgen am 10. Mai für zahlreiche Feuerwehreinsätze in Ansbach

Die Niederschläge am Mittag des 10. Mai 2018 in Ansbach haben zum Einsatz von etwa 200 Frauen und Männern der örtlichen Feuerwehren und Hilfsorganisationen gesorgt. Insgesamt 64 Alarmierungen gingen bei der Integrierten Leitstelle Ansbach im Stadtgebiet ein. Der Einsatzschwerpunkt lag im nordöstlichen Stadtgebiet. Am stärksten betroffen war der Bereich um die Richard-Wagner-Straße. Dort rutschten zusammen mit den Wassermassen große Mengen an Schlamm und Geröll vom Hang auf die tiefergelegenen Straßen und in die Anwesen…

Einweihung der Beschilderungsanlage in Brodswinden

Die neue Beschilderungsanlage für das gesamt Gewerbe- und Industriegebiet in Brodswinden ist fertiggestellt und wurde heute (4. Mai 2018) offiziell vorgestellt. Dank der Beteiligung vieler Unternehmen aus Brodswinden konnte die veraltete Anlage nun durch ein repräsentatives und modernes Leitsystem ersetzt werden. Der Wegweiser bzw. die Beschilderungsübersichtsanlage befindet sich an der Robert-Bosch-Straße (gegenüber Abzweig Hardtstraße).

Wöchentliche Leerung der Biotonne bis Mitte Oktober

Auf Wunsch zahlreicher Bürgerinnen und Bürger wird auch in den Sommerhalbjahr 2018 die Biotonne in der Stadt Ansbach ab dem 14. Mai wöchentlich geleert. So kann die Biotonne auch für die gerade in dieser Zeit noch vermehrt anfallenden kleinteiligen organischen Abfälle genutzt. Im Übrigen stehen für private Grüngutabfälle im Stadtgebiet neun Gartenabfallcontainer zur Verfügung. Die Umstellung auf die 14-tägige Leerung der Biotonne erfolgt ab Mitte Oktober und dann im gesamtem Winterhalbjahr wie gewohnt. Weitere…

Stadtrat stellt Weichen für Entwicklung des ehemaligen Messegeländes in Ansbach

Das ehemalige Ansbacher Messegelände soll nach dem Willen des Stadtrats zu einem Quartier mit Schwerpunkt Wohnen entwickelt werden. Nachdem das Grundstück, auf dem ehemals die Tennishallen standen, seitens der Stadt vom Bezirk erworben wurde und die Hallen abgebrochen sind, steht einer Entwicklung der städtebaulich interessanten Fläche nun nichts mehr im Wege. Nach ausführlicher Information zu allen relevanten Details zu Projektinhalten, liegenschaftlichen und rechtlichen Aspekten sowie bisher bekannten Kosten und…

Schüler aus Bayonne in Ansbach begrüßt

16 Schüler aus dem Collège St. Bernard in Bayonne sind derzeit bei uns in Ansbach zu Besuch. Die 14- bis 16-Jährigen sind Teilnehmer des Schüleraustauschs mit der Realschule Ansbach. Zusammen mit den Ansbacher Schülern und den betreuenden Lehrkäften wurden sie heute im Stadthaus von Dr. Christian Schoen in Vertretung der Oberbürgermeisterin begrüßt. Er hieß die Schüler mit einigen Worten auf französisch willkommen. Die Neugierde an der anderen Kultur und am anderen Menschen sowie das offene Aufeinander zugehen sei, so Dr.…

Ansbach gedenkt Robert Limpert

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9b des Gymnasiums Carolinum gestalteten die jährliche Gedenkstunde am Ansbacher Rathaus, beleuchteten den Lebenslauf des am 18. April 1945 ermordeten Robert Limpert und würdigten seinen Einsatz gegen das NS-Regime. „Robert Limpert ist für uns alle bis heute ein Vorbild für couragiertes Handeln“, erklärte Oberbürgermeisterin Carda Seidel in ihrer Ansprache. „Gerade in Zeiten von wiederaufkeimenden Antisemitismus und Rechtsextremismus müssen wir uns immer wieder für eine…

Erste Bürgerversammlung im Jahr 2018 am 3. Mai

Mit jährlich 13 Orts- und Stadtteilversammlungen sowie einer Seniorenversammlung und zwei Bürgerversammlungen - gem. Art. 18 der Bayerischen Gemeindeordnung ist nur eine Bürgerversammlung pro Jahr vorgeschrieben - bietet die Stadt Ansbach für ihre Bürgerinnen und Bürger ein ortsnahes, freiwilliges und in seiner Intensität anderswo kaum praktiziertes Informations- und Kommunikationsangebot. Zur ersten Bürgerversammlung in diesem Jahr lädt Oberbürgermeisterin Carda Seidel alle Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, den 03.…

Feiertage im Mai: Verschiebungen bei der Müllabfuhr

Aufgrund des Feiertags am 1. Mai kommt es bei der Müllabfuhr zu einigen veränderten Abholterminen. Die Restmüllabholung verschiebt sich vom Dienstag, 1. Mai, auf Mittwoch, 2. Mai. Die Leerungen der Biotonne verschieben sich in diese Woche um einen Tag nach hinten, also Dienstag auf Mittwoch, Mittwoch auf Donnerstag … und die Leerung von Freitag auf Samstag. In der darauffolgenden Woche wird die Restmüllabholung von Christi-Himmelfahrt, den 10. Mai, auf Mittwoch, den 9.Mai, vorverlegt. Die Leerung der Biotonne und die…

Gärtnern lernen von den Markgrafen

Am Samstag, den 28. April 2018, startet die Hofgartenführung in eine neue Runde. Bei der Führung „Hofgarten Ansbach – ein barockes Juwel“ begegnen die Besucher der fast 500-jährigen Gartentradition der Ansbacher Markgrafen und können einen Blick hinter die Kulissen der heutigen Gartenpflege werfen. Der Kräutergarten, benannt nach Leonhart Fuchs, begeistert genauso wie die bunte Vielfalt von Frühjahrs- und Sommerblumen des Parterres und die über 150 Kübelpflanzen. Der Spaziergang führt außerdem entlang der einzigartigen…

Warnung der Bevölkerung – Landesweiter Sirenenprobealarm am Mittwoch, 18. April 2018, 11:00 Uhr

Probealarm der Sirenenanlagen im Stadtgebiet Ansbach am 18. April 2018 um 11 Uhr Mit einem auf- und abschwellenden Heulton von einer Minute Dauer findet am Mittwoch, den 18. April 2018 um 11 Uhr auch im Stadtgebiet Ansbach der bayernweite Probealarm der Katastrophenschutzsirenen statt. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf  die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die…
X