Kategorie wählen

Stadt Ansbach

15. September 2018: Grüne Nacht in Ansbach

Mit Einbruch der Dunkelheit verwandeln sich bekannte und vertraute Fassaden und Silhouetten in nie vorher gesehene Anblicke. Die Grüne Illumination gibt der Stadt ein vollkommen anderes Gesicht und lässt Einheimische und Besucher jedes Mal aufs Neue staunen. Unter dem Motto „Illumination, Kunst, Museen, Musik & mehr“ wird es wieder zahlreiche spannende optische, akustische und kulinarische Genüsse geben. Auftakt macht – wie auch 2016 – bereits um 18 Uhr ein feines Konzert mit dem Titel „Eine kleine grüne Nachtmusik“,…

Endspurt beim Kunstpreis 2018: Bewerbungsschluss ist der 16. September

Der Bewerbungszeitraum für den Ansbacher Kunstpreis 2018 geht in die letzte Phase: Noch bis zum 16. September 2018 können sich Bewerberinnen und Bewerber melden. Unter https://kunstpreis.ansbach.de/ ist die Onlineanmeldung und das Hochladen der dazugehörigen Bilddateien unkompliziert möglich. Der Ansbacher Kunstpreis wird gemeinsam vom Kunstverein Brücke '92, der Sparkasse Ansbach und der Stadt Ansbach ausgelobt und im November verliehen. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die den Schwerpunkt ihres…

Endspurt beim Kunstpreis 2018: Bewerbungsschluss ist der 16. September

Der Bewerbungszeitraum für den Ansbacher Kunstpreis 2018 geht in die letzte Phase: Noch bis zum 16. September 2018 können sich Bewerberinnen und Bewerber melden. Unter https://kunstpreis.ansbach.de/ ist die Onlineanmeldung und das Hochladen der dazugehörigen Bilddateien unkompliziert möglich. Der Ansbacher Kunstpreis wird gemeinsam vom Kunstverein Brücke '92, der Sparkasse Ansbach und der Stadt Ansbach ausgelobt und im November verliehen. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die den Schwerpunkt ihres…

Zirkus Althoff reist ohne Wildtiere an

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 26.06.2018 mehrheitlich beschlossen, kommunale Flächen künftig nur noch an Zirkusbetriebe zu vermieten, die keine Wildtiere mitführen. Für das kommende Wochenende (24. August bis 27. August) hat sich der Zirkus Althoff bei der Stadt Ansbach für ein Gastspiel auf dem Messegelände beworben. Dem Antrag wurde von der Verwaltung mit Verweis auf den Beschluss des Stadtrates vom 26.06.2018 stattgegeben, da der Zirkus bestätigte, ohne Wildtiere anzureisen. Eine der Stadt übersandte Liste…

Französischer Markt vom 6. bis 8. September 2018

Anlässlich des 50-jährigen Partnerschaftsjubiläum zwischen Ansbach und Anglet findet vom 6. bis 8. September erneut ein Französicher Markt auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz statt. Die Stände sind jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Fünf Händler aus verschiedenen Regionen Frankreichs verwöhnen mit ihren frischen Produkten die Gaumen der Ansbacher. Im Angebot sind Käse und Wurstwaren, Oliven, Pasteten und Terrinen, Wein, Nougat und Flammkuchen. Der Markt war Mitte Juni bereits in Ansbach und hat viele positive…

Keine weiteren verkaufsoffenen Sonntage

Mit seiner Entscheidung vom 10.8.2018 hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die Verordnung der Stadt Ansbach über die zusätzliche Öffnung der Verkaufsstellen an Sonntagen in den Jahren 2018 und 2019 für unwirksam erklärt. Dies hat zur Folge, dass vorerst keine weiteren verkaufsoffenen Sonntage auf dem Gebiet der Stadt Ansbach stattfinden können. Aus Sicht der Stadtverwaltung bedeutet das Urteil der Verwaltungsrichter einen gravierenden Einschnitt in die Handlungsfreiheit der Kommune und einen erheblichen…

Mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder – Ladestation für E-Biker – Trockene Sättel für Fahrräder

Seit 2017 baut die Stadt Ansbach die Fahrradinfrastruktur gezielt und kontinuierlich aus und erhöht die Anzahl von Radabstellplätzen im Stadtgebiet. Auch die Stadtwerke Ansbach sind in dieser „Offensive“ engagiert. So können am Montgelasplatz ab sofort Fahrräder überdacht abgestellt und E-Bikes betankt werden. An vier Anschlüssen können mehrere Zweiräder gleichzeitig geladen werden – und das zu jeder Tages- und Nachtzeit, ohne dass das Wetter dem fahrbaren Untersatz etwas anhaben kann. Am Montgelasplatz besteht nun die…

Fotoausstellung „Stahlwelten – Wechselwirkung zwischen Kunstwerk und seinem Betrachter“

Noch bis zum 31. August 2018 ist im Stadthaus eine Fotoausstellung vom Fotograf Axel Zwiener zu sehen. Die Ausstellung läuft unter dem Motto „Stahlwelten – Wechselwirkung zwischen Kunstwerk und seinem Betrachter“ und dokumentiert die Skulpturenmeile 2017 mit zahlreichen eindrucksvollen Fotografien von den Werken der Künstler Herbert Mehler und Thomas Röthel. Zusätzlich ergänzen vier kleinere Skulpturen von Thomas Röthel die Bilderausstellung. „Von großem Einfluss wie ein Kunstwerk wahrgenommen wird und in der…

Badmintonspieler aus Anglet in Ansbach

Eine Woche im Zeichen der Freundschaft und des Badmintonsports verbringen derzeit Mitglieder der Badmintonabteilung des TSV 1860 Ansbach zusammen mit Sportlern des Badminton Côte Basque Anglet Club. Die neunköpfige Delegation aus Frankreich ist bis Sonntag zu Gast in Ansbach. Seit 2009 besteht die Verbindung der Badmintonspieler aus den beiden Partnerstädten. Mit Ausnahme des Jahres 2010 trifft man sich seither im jährlichen Wechsel in Ansbach und Anglet. Wie auch bei den vorangegangenen Besuchen wurde die Gruppe von der…

Neue Sportbroschüre ab sofort erhältlich

„In Ansbach gibt es tatsächlich so gut wie alles, was das Sportlerherz begehrt“, freut sich Oberbürgermeisterin Carda Seidel im Vorwort der neuen Sportbroschüre. Diese bietet unter dem Titel „Sportstadt Ansbach“ eine Übersicht über das vielfältige und abwechslungsreiche Sportangebot, das die Ansbacher Sportvereine zur Verfügung stellen. Sportbegeisterte und alle, die sich gerne sportlich betätigen wollen, finden in ihr eine Liste der angebotenen Sportarten und Ansprechpartner der Sportvereine sowie eine Übersicht der…
X