Kategorie wählen

Stadtwerke Ansbach

Busumleitung wegen City-Laufs am Sonntag, 5. Mai 2019

Aufgrund von Sperrungen für den Ansbacher City-Lauf am Sonntag, 5. Mai 2019 muss die Linie 752 Richtung Krankenhaus umgeleitet werden. Die Busse fahren von der Haltestelle Brünnleinswiese direkt zur Haltestelle Rügländer Straße und weiter zum Krankenhaus bzw. von der Weinbergschule direkt zur Brünnleinswiese. Anstelle der Haltestelle Weinbergschule auswärts wird die Haltestelle Rügländer Straße bedient. Die Haltestellen Landwirtschaftsschule, Mariusstraße, Steingruberstraße, Schulzentrum Nord und Berliner Straße werden…

Die lange Saunanacht geht in die letzte Runde

Am 26. April veranstaltet das Aquella die letzte lange Saunanacht, bevor es in die Sommerpause geht. Die Saunalandschaft steht den Gästen an diesem Tag bis 1 Uhr nachts zur Verfügung. Für den Termin hat sich das Team vom Aquella wieder ein besonders Programm ausgedacht. Zarte Frühlingshaut durch Meersalzpeeling Insgesamt finden vier verschiedene Aufgüsse stündlich ab 20:15 Uhr statt. Diesmal wird die lange Saunanacht mit einem Regenkellenaufguss eröffnet, danach stärken ätherische Öle das Wohlbefinden. Für eine…

Countdown zur Freibaderöffnung läuft

Die Vorbereitungen im Aquella-Freibad laufen auf Hochtouren. Wenn am 10. Mai die Türen geöffnet werden, können sich die Besucher auf uneingeschränkten Badespaß freuen. Alle Becken, der Wasserspielplatz sowie die Wasser-Massage-Düsen und die beiden neuen Rutschen im Nichtschwimmerbecken stehen zur Verfügung. Um die Freibaderöffnung im Mai zu gewährleisten, wurde im Vorfeld die Einrichtung eines Provisoriums für den Eingangs- und Umkleidebereich mit Duschen eingeplant. Dieses befindet sich beim Eventplatz hinter dem…

Neue Lademöglichkeit für E-Autos am Karlsplatz

Die Stadtwerke Ansbach erweitern die Ladeinfrastruktur für Elektroautos in der Markgrafenstadt. Mit der neuen Säule am Karlsplatz stehen E-Mobilisten ab sofort acht öffentliche Lademöglichkeiten in Ansbach zur Verfügung, bei denen ausschließlich Ökostrom eingesetzt wird. Die neue Säule verfügt über leistungsstarke Ladepunkte, an denen zwei Fahrzeuge gleichzeitig und rund um die Uhr Ökostrom zapfen können. Doch dabei soll es nicht bleiben: Noch im ersten Halbjahr 2019 ist die Inbetriebnahme einer weiteren Ladesäule in der…

Senioren erfahren Wissenswertes über Bus-Tickets

Am Montag, 8. April 2019, lädt die Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH zusammen mit dem Seniorenbeirat der Stadt Ansbach zu einem Ortstermin ins Amt für Kultur und Tourismus (AKUT) ein. An der dortigen Vorverkaufsstelle für Bus-Tickets erfahren Seniorinnen und Senioren, wie sie welche Fahrkarte lösen und welche Möglichkeiten es für sie zum Sparen gibt. Zudem wird die Bestellung von AST und LBT thematisiert, um mögliche Vorbehalte bei der Nutzung auszuräumen. Beginn des kostenlosen Infotreffens ist um 14 Uhr direkt im…

Lange Saunanacht am 29. März im Aquella

Zeit zur Ruhe zu kommen, das Immunsystem zu stärken und der Seele eine Streicheleinheit gönnen – all das ist beim Saunieren möglich. An der langen Saunanacht sogar bis 1.00 Uhr. Neben den regulären Aufgüssen werden um 21.15 Uhr ein Minz-Bits-Aufguss, um 22.15 Uhr ein Aufguss mit ätherischen Ölen und um 23.15 Uhr ein Regenkellenaufguss durchgeführt. Jetzt in den Schwitzkasten nehmen lassen - Das Aquella-Team freut sich auf Ihren Besuch! Nächster Termin zum Vormerken: 26. April 2019 Quelle: Ansbacher Bäder und…

Das Miteinander gewinnt bei den Special Olympics Bayern

170 Athleten aus ganz Bayern haben sich am Wochenende im Ansbacher Aquella beim Schwimmfest der Special Olympics Bayern und der Diakonie Neuendettelsau in unterschiedlichsten Disziplinen gemessen. "Das Miteinander steht bei uns ganz klar im Mittelpunkt, daher ist es auch nicht wirklich wichtig welcher Athlet nun auf dem ersten, zweiten oder dritten Platz landet", so Sebastian Stuhlinger, Pressesprecher der Special Olympics Bayern. Sport wird als Mittel der Inklusion und Motivation…

Schmatzen erlaubt in Ansbachs Bussen

Der Regionalsender Radio 8 verschenkt am Rosenmontagmorgen, 4. März, leckere Krapfen in vielen Bussen im Ansbacher Stadtgebiet. Die Krapfen gibt es auf ausgewählten Linien der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH. Der in der gesamten Region beliebte Radio 8 Krapfenwahnsinn geht damit zum sechsten Mal in die Verlängerung – exklusiv in den Ansbacher Stadtbussen! Quelle: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH

Immer mehr Fahrgäste greifen auf Live-Bus Service zu

Seit knapp zwei Jahren gibt es in Ansbach den Service „Live-Bus“. Damit können sich Fahrgäste der Ansbacher Stadtbuslinien per GPS-Ortung darüber informieren, wo sich der Bus der gewünschten Linie gerade aufhält. Mittlerweile verzeichnet die Funktion bis zu 1.700 unterschiedliche Nutzer und 2.200 Besuche pro Monat. Da im Live-Bus das Ansbacher Streckennetz interaktiv abgebildet ist, können die Fahrtrouten der Stadtbusse in Echtzeit verfolgt werden. Fahrgäste erleben auf Smartphone, Tablet und Co. live mit, wo sich ihr Bus…

Günstig Bus fahren dank Mobilitätsticket

Seit drei Jahren gibt es in Ansbach das Mobilitätsticket der Stadt. Mit diesem können Ansbacher Bürgerinnen und Bürger einen freiwilligen Zuschuss von zehn Euro zu den Kosten von Monats- und Jahreskarten im Ansbacher Busverkehr beantragen. Der Besitzer einer Jahreskarte ist damit beispielsweise für 27,70 Euro statt 37,70 Euro im Monat in der für Ansbach gültigen Tarifstufe D mobil. Auch Schüler, die sich ihre Monatswertmarken selbst kaufen müssen, können die zehn Euro beantragen. Wichtig: Den Zuschuss gewährt die Stadt…
X