Kategorie wählen

Unternehmer

Am 16. März 2019 eröffnet in Ansbach der erste „WEBER Store für alle Sinne“

Am 16. März startet die größte Grillparty Süd-Deutschlands in Ansbach. Im neuen Weber Store im Brücken-Center Ansbach (Residenzstraße 2-6) treffen sich Grillenthusiasten zwölf Monate im Jahr zum Ausprobieren, Austauschen und gemeinsamen Genießen unter Gleichgesinnten. Auf über 200 Quadratmetern erwarten sie persönliche Beratung, vielfältige Innovationen und kulinarische Inspiration. Die Eröffnungsfeier Die Eröffnung am Samstag, 16.03.2019 um 14.00 Uhr findet in den neu umgebauten Geschäftsräume in der S-Kultur im…

Preisübergabe an die erfolgreichsten Schüler und Studenten

Über 100.000 Schüler, Studenten, Azubis und Lehrkräfte aus 15 Ländern haben mit virtuellem Startkapital ihr Geschick an der Börse getestet. Bei der Sparkasse Ansbach wurden 311 fiktive Depots eröffnet. Schüler und Studenten beschäftigten sich für elf spannende Wochen mit Aktienkursen und Unternehmensmeldungen. Der simulierte Wertpapierhandel vertiefte wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelte Börsenwissen. Wie reagieren die Finanzmärkte auf politische Entscheidungen? Welche psychologischen Faktoren beeinflussen…

Kundennähe macht den Unterschied

Die REHARTGROUP mit Sitz in Ehingen am Hesselberg bietet hochwertigen Verschleißschutz, Maschinen für die Grob- und Feinkeramik, Produkte für die Abwassertechnik und Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarer Energie aus Wasserkraft. Beste Qualität und optimale Kundenbetreuung bei fairen Preisen ist die Firmenphilosophie. Dazu belegen zahlreiche Patente und Gebrauchsmuster die Innovationskraft der REHARTGROUP. Klaus Schülein hatte das Unternehmen 1983 als „Zwei-Mann-Firma“ gegründet, heute beschäftigt es 110 Mitarbeiter und…

Volker Weidemann übernimmt Betriebsleitung von Hermes Fulfilment im Logistikzentrum Ansbach

Ansbach, 15. Januar 2019 – Volker Weidemann (39) ist seit dem 15. Januar 2019 Betriebsleiter von Hermes Fulfilment im bayerischen Ansbach, wo derzeit ein 76.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum entsteht. In dieser Funktion ist er für die lagerlogistische Abwicklung von Möbeln, Elektrogroßgeräten und sonstigen sperrigen Gütern verantwortlich. Im Oktober vergangenen Jahres erfolgte der erste Spatenstich, die Fertigstellung ist für Anfang 2020 geplant. Volker Weidemann bringt umfangreiche Branchenerfahrung mit, die er bei…

In Neustadt an der Aisch läuft es flüssig: Die Nummer Eins in Bayern

Als kleines Unternehmen in Neustadt an der Aisch gegründet, zählt Franken Brunnen heute zu den zehn größten Anbietern von Mineralwasser. Durch strategische Übernahmen und Beteiligungen hat das Unternehmen heute sieben Standorte in Süddeutschland verteilt und setzt auf Regionalität. Bereits 1520 gab es erste Hinweise auf das Vorkommen eines Mineralbrunnens in Neustadt an der Aisch. 1932 wurde das Unternehmen FRANKEN BRUNNEN durch die Familie Hufnagel in Neustadt gegründet. Neben dem Firmensitz wurde 1967 mit der Produktion…

„Dann mache ich es selbst!“

Karl Reinhardt-Szowtucha steckt seit vielen Jahren hinter dem Weihnachtsmarkt in Dinkelsbühl. Durch viel Hartnäckigkeit hat er mit zur Erfolgsgeschichte der Budenstadt im idyllischen Innenhof der historischen Spitalanlage beigetragen, und ihn letztlich gerettet. Im Jahr 1986 hat er sich selbstständig gemacht. „Meine Vorfahren kommen alle aus dem reisenden Handel. Das steckt bei mir im Blut“, sagt der Unternehmer. Der Markthandel war zu Zeiten von Reinhardts Kindheit noch ein anderer. Das Geschäft seines Vaters lief von…

Da läuft etwas gewaltig schief – Resolution der Unternehmer

Schon weit mehr als 100 Unternehmen haben eine Resolution gegen die Asylpolitik der Staatsregierung unterschrieben – Unternehmer fordern Taten, doch es passiert einfach nichts. Der Unternehmer Günther Dietrich aus dem Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim ruft zu einem drastischen Kurswechsel in der bayerischen Asylpolitik auf. Bei einer Arbeitslosenquote von rund zwei Prozent leiden viele Unternehmen an Fachkräftemangel. Bei den Bemühungen, diesen mit Asylbewerbern zu kompensieren, werden die Unternehmen durch die…

Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Sind smarte Maschinen ein Segen oder eine Gefahr für die Menschheit? Die meisten Veränderungen werden auf die Mittelschicht in den Büros zukommen, denn für „niedrige Arbeiten“ sind die neuen Maschinen zu wertvoll. Neue Berufe entstehen und am Ende wird der Mensch profitieren. In der Zukunft gleichen smarte Maschinen den demografischen Wandel aus und sie unterstützen beispielsweise Senioren. Schon heute können einige Computer Emotionen besser erkennen als der Mensch selbst und in einigen Disziplinen ist er ihnen bereits…

Eine Firma mit gutem Ruf

Transnova Ruf aus Ansbach hat sich vom Standardmaschinenbauer zum Anbieter von roboterbasierten, maßgeschneiderten Automatisierungslösungen im Endverpackungsbereich entwickelt. 1993 übernahm Dr. Klaus Peter Ruf das insolvente Unternehmen Transnova mit 15 Mitarbeitern. Heute ist sein Unternehmen Marktführer beim Bau von roboterbasierten Verpackungs- und Palettier-Anlagen mit rund 300 Mitarbeitern. Der Jahresumsatz liegt derzeit bei 40 Millionen Euro. Jede der Sondermaschinen entsteht nach den Bedürfnissen und Wünschen der…

Armin Lauermann gibt seinen Nachfolger bei Wifa Druck und Verlag GmbH bekannt

Heute erreicht uns diese Nachricht per E-Mail: Armin Lauermann, Geschäftsführer von Wifa Druck und Verlag GmbH zieht sich zurück. Und das schneller als gedacht! "Seit 42 Jahren habe ich nun als "Jünger Gutenbergs" die Schwarze Kunst als meine Leidenschaft gepflegt. Nun ist (noch nicht ganz) Schluss: Ich werde mich etwas zurück ziehen." So beginnt seine Abschiedsmail, in der er zugleich seinen Nachfolger. "Er will meine Firma gerne so weiterführen, für Sie soll sich nichts ändern." Natürlich werde das eine gewisse…
X