Kategorie wählen

Unternehmer

25 Jahre Transnova-Ruf – Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

In den vergangenen 25 Jahren hat sich Transnova-Ruf vom Standardmaschinenbauer für konventionelle Karton-Packer und Lagenpalettierer hin zu einem Anbieter von primär Roboter-basierten, maßgeschneiderten Automatisierungslösungen für End-of-Line Packaging Prozesse entwickelt. Auf der Basis eines modularen Baukastenkonzeptes können individuelle Lösungen Design-to-Order realisiert werden. Die Feingliedrigkeit unserer Mikro-Module sowie deren Skalierbarkeit ermöglicht uns dabei, einen in der Branche einzigartigen Lösungsraum…

Sparkasse Ansbach bietet Euro-Überweisungen in Echtzeit an

Geldbetrag innerhalb von Sekunden beim Empfänger Sparkassen-Finanzgruppe als erste Institutsgruppe in Deutschland mit diesem Angebot am Markt Ab dem 10. Juli 2018 bietet die Sparkasse Ansbach ihren Kunden Geldüberweisungen in Echtzeit an. Das gilt sowohl für das Onlinebanking als auch das Mobile-Banking. Damit können SparkassenKunden zwischen der Standard-Überweisung und der sekundenschnellen Echtzeit-Überweisung wählen. „Mit der neuen Echtzeit-Überweisung vervollständigen wir unser hochmodernes…

Jack Link’s: Unternehmensbesuch der OB Carda Seidel am 27. März 2018

Im Jahr 2014 kaufte das amerikanische Unternehmen Jack Link‘s die Marken „Bifi“ und „Peperami“. Damit übernahm das Unternehmen auch den Ansbacher Standort in Eyb und sicherte die dortigen Arbeitsplätze. Der Fleischsnackhersteller blickt auf eine lange Tradition in der Fleischherstellung zurück und beschäftigt in den Produktionsstätten in Deutschland, Brasilien, Neuseeland und den USA insgesamt rund 3.500 Mitarbeiter. Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs hat Jan Pieter Schretlen, Managing Director, am 27. März 2018…

Firma Dommel aus Wassertrüdingen erhält Innovationspreis

Die Firma Dommel aus Wassertrüdingen wurde von Landrat Dr. Jürgen Ludwig im Rahmen des Unternehmerforums mit dem Innovationspreis des Landkreises Ansbach ausgezeichnet. Die Firma konnte sich gegen neun andere Vorschläge durchsetzen und wurde vom Wirtschafts- und Regionalbeirat des Landkreises Ansbach ausgewählt. Das Unternehmen entwickelt und produziert Industrieelektronik für namhafte Auftraggeber seit über 40 Jahren. Dabei werden unteranderem Hard- und Software sowie LED-Beleuchtungssysteme selbst entwickelt sowie…

Herpa Wings: Jüngste Airbus-Typen und außergewöhnliche Sonderbemalungen

Mit den Neuheiten für Januar/Februar präsentierte Herpa die A350-1000 in der Werksbemalung bereits im Maßstab 1:500. Ab April kommt das gleiche Modell eine Nummer größer in den Handel. Derzeit liegen bereits 169 feste Bestellungen von elf Fluggesellschaften für diese auf 74 Meter gestreckte Variante des neuen Erfolgsmodells A350 vor. Markante Änderung gegenüber der kürzeren A350-900 ist das sechsrädrige Hauptfahrwerk. Neue Formen und Bemalungen Für Mai/Juni geplant ist das Modell der A330-900neo im Maßstab 1:500. Der…

Arbeitskreis SchuleWirtschaft thematisiert den digitalen Wandel in Unternehmen und Schulen

In seiner Herbstveranstaltung am 21. November hat sich der Arbeitskreis SchuleWirtschaft in der Sparkasse Ansbach mit dem Thema Digitalisierung, einem immer wichtiger werdenden Faktor für Unternehmen, beschäftigt. Anne Segna, Personalleiterin bei Diehl Metering und Sprecherin der Wirtschaft im Arbeitskreis, blickte in die Arbeitswelt der Zukunft. Prof. Dr. Jürgen Göhringer von der Hochschule Ansbach hielt einen Vortrag über „Industrie 4.0 - wie die Digitalisierung die Industrie der Zukunft gestalten wird.“ Robotik,…

Verführung für den Gaumen

Stefan Keck kocht nicht nur für die Business Lounge, er führt ein Hotel mit Restaurant. Restaurants und Hotels für Firmenfeiern oder Geschäftsessen gibt es viele – doch den Küchenchef aus dem Hotel Eisenkrug aus Dinkelsbühl kennen bereits viele Unternehmer aus der Region. Er ist nämlich für das hervorragende Essen auf der Business Lounge verantwortlich und entsprechend beliebt. Geschmackvoll restaurierte Häuser und durch die schmalen Gassen schlendern zahlreiche Touristen: Man ist mitten in der historischen Altstadt…

Der Business Knigge

Was gehört zur Etikette und was ist unhöflich ? Mmanchmal gelten im Berufsalltag andere UmgangsFormen als im Privatleben. Auch wenn es im Geschäftsleben heutzutage deutlich lockerer zugeht, gehören gute Umgangsformen und Etikette einfach dazu. Wer will sich schon blamieren? Das Business Lounge Magazin hat die wichtige Regeln für einen gefahrlosen Umgang im Berufsleben zusammengefasst und mit Moritz Freiherr Knigge (Foto) gesprochen. Der Nachfahre von Adolph Freiherr Knigge berät Unternehmen in Ethikfragen. 1. Distanz…

Zukunft des Maschinenbaus

Die OPTIMA packaging group GmbH in Schwäbisch Hall realisiert mit ihren Tochterunternehmen Komplettanlagen für Pharma-, Consumer-, Nonwovens- und Life ScienceProdukte. In vielen Bereichen gelten die Technologien von Optima als weltweit führend, beispielsweise für das Befüllen und Verpacken von Kaffeekapseln, für sterile pharmazeutische Liquida in Verbindung mit deren Gefriertrocknung oder für das Verpacken von Papierhygieneprodukten. Die Kompetenzen reichen bis in den Herstellbereich hinein, wenn auf einer Linie moderne…
X