Kategorie wählen

Veranstaltungen

Fotoclub Bechhofen lädt zur Bilderschau Ägypten ein

Am Montag, den 23. April um 19:30 Uhr läd der Film- & Fotoclub Bechhofen ein. Die neue Art der Bilderschau in Bild und Ton führt Sie diesmal nach Ägypten. Entdecken Sie das Land am Nil von den Pyramiden bis Abu Simbel. Die Veranstaltung findet im Fotostudio der Fritz Kundner GmbH statt. Melden Sie sich frühzeitig an - die Plätze sind begrenzt. Bilderschau Ägypten - Von den Pyramiden bis Abu Simbel Mo. 23.04.2018 - 19:30 Uhr Fotostudio der Fritz Kundner GmbH Eisenbahnstraße 5a - 91572 Bechhofen Quelle: Foto-…

Fünf Veranstalter laden ein zum „Brücken Bauen“

Ansbach – Brücken zu bauen und Raum für Begegnungen zu schaffen haben sich die Offenen Hilfen ARON Ansbach in ihrer täglichen Arbeit verschrieben. Am Freitag, 20. April, sind sie einer von fünf Veranstaltern eines Aktionstages, der im Zeichen des Mottos „Brücken Bauen trifft Filmzeit“ steht. Menschen mit und ohne Behinderung können zum gemeinsamen Feiern, Erleben und Zuschauen im Schlosskino Ansbach an der Promenade 29 zusammenkommen. In der Zeit zwischen 14 und 20 Uhr ist bei dem Kulturfest der besonderen Art ein…

Sitzung des Bezirksausschusses am 26. April im Bezirksrathaus

Ansbach – Mit den Beratungen über den Abschluss eines Rahmenvertrags mit dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg zur Einführung eines Firmen-Abos und der Umsetzung des Organisationsgutachtens im Sozialreferat der Bezirksverwaltung startet der Bezirksausschuss in seine nächste öffentliche Sitzung. Diese findet am Donnerstag, 26. April, ab 9 Uhr im Saal Mittelfranken des Bezirksrathauses statt. Befassen werden sich die Mitglieder des Ausschusses anschließend unter anderem mit der Umsetzung des Bayerischen Teilhabegesetzes…

Dinkelsbühl: Zwiegespräch vor der Predigt mit Richard Bartsch

Segringen – Bezirkstagspräsident Richard Barsch ist am Sonntag, 22. April, zu Gast in der Reihe der Themengottesdienste der evangelischen Gemeinde im Dinkelsbühler Ortsteil Segringen. Ab 10 Uhr, zu Beginn des Gottesdienstes, wird Bartsch mit Pfarrer Dr. Thomas Roth ein Zwiegespräch führen. Die Themengottesdienste finden mehrmals im Jahr statt, mit Vertretern aus Politik, Kunst, Kultur und Wirtschaft. Zu Gast waren unter anderem schon der damalige Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein und Christian Schmidt zu seiner Zeit…

Fränkisches Freilandmuseum: Info-Tafel „Karpfenzucht und Teichwirtschaft“ wird enthüllt

Bad Windsheim – Im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken wird am Freitag, 27. April, eine Informationstafel zum Thema Karpfenzucht und Teichwirtschaft in Franken enthüllt. Den Anstoß, die Tafel am Seeweiher in der Baugruppe Regnitzfranken-Frankenalb des Freilandmuseums zu errichten, hatte der Vorsitzende des Fischerzeugerrings Mittelfranken, Günter Gabsteiger, gegeben. Der Landtagsabgeordnete a. D. wird auch zu dem kleinen Festakt kommen, welchen Bezirkstagspräsident Richard Bartsch um 11 Uhr mit der…

Abnehmen und das Gewicht auf Dauer halten

Ab 6. Juni startet wieder der Kampf gegen überflüssige Pfunde mit einer bewährten „Waffe“, nämlich dem Abnehmkurs „ICH nehme ab“ in der Klinik Rothenburg. Bei diesem Konzept der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) handelt es sich um ein Ernährungs-, Verhaltens-, Bewegungs- und Entspannungsprogramm für Menschen mit einem BMI bis 30. Im Gegensatz zu anderen Diätkonzepten wird hier kein hoher Gewichtsverlust in kürzester Zeit versprochen. Das Konzept dient vielmehr einer schrittweisen Umstellung des…

20 April: Clemens Bittlinger mit Adax Dörsam and David Kandert – live Konzert

Clemens Bittlinger mit Adax Deorsam and David Kandert Ev. Kirche Schalkhausen, 20. April 2018, 19.30 h Abendkasse: 14.00 € (erm. 10.00 €) Vorverkauf: 12.00 € (erm. 8,00 €) Vorverkaufsstellen: Ev. Pfarramt Schalkhausen (Tel. 0981-62480) Buchhandlung Seyerlein Ansbach Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Schalkhausen pfarramt.schalkhausen@elkb.de Quelle: Evang. Kirchengemeinde Schalkhausen

29. April: Handwerker- und Techniktag im Freilandmuseum

Kalk ist ein Baustoff, der mit besonderer Vorsicht behandelt werden will, denn unter Zugabe von Wasser wird aus Kalk eine brodelnde Hexensuppe. Hautkontakt sollte da möglichst vermieden werden. Doch warum reagiert Kalk bei der Berührung mit Wasser, dem „Löschen“, eigentlich so heftig und wozu wird er überhaupt verwendet? Auf diese Fragen bekommen Museumsbesucher im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim Antwort, wenn zum Handwerker- und Techniktag am 29. April 2018 von 11 bis 17 Uhr das…

Gärtnern lernen von den Markgrafen

Am Samstag, den 28. April 2018, startet die Hofgartenführung in eine neue Runde. Bei der Führung „Hofgarten Ansbach – ein barockes Juwel“ begegnen die Besucher der fast 500-jährigen Gartentradition der Ansbacher Markgrafen und können einen Blick hinter die Kulissen der heutigen Gartenpflege werfen. Der Kräutergarten, benannt nach Leonhart Fuchs, begeistert genauso wie die bunte Vielfalt von Frühjahrs- und Sommerblumen des Parterres und die über 150 Kübelpflanzen. Der Spaziergang führt außerdem entlang der einzigartigen…

Bier brauen wie früher im Freilandmuseum

Wann ist ein Bier ein Bier? Diese Frage können sich Musemsbesucher im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim beantworten lassen, wenn an den Sonntagen um den „Tag des deutschen Bieres“ 22. und 29. April von 9 bis 17 Uhr gebraut wird. Zwei Brauereien stehen im Museum in der Baugruppe „Mainfranken-Frankenhöhe“, das Kommunbrauhaus von 1844 aus Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg und das deutlich ältere kleine Hofbrauhaus aus Kraisdorf im Landkreis Haßberge. Es stammt aus dem Jahr 1699 und zählt…
X