Kategorie wählen

Veranstaltungen

Weihnachten mit den Windsbachern

Auch in diesem Jahr stimmt die traditionelle Christvesper am 24. Dezember auf den Weihnachtsabend ein. Die Christvesper um 17.30 Uhr bekommt zum ersten Mal auch die Unterstützung von einigen Sängern des Windsbacher Knabenchors. An den Weihnachtsfeiertagen finden in der St. Laurentiuskirche und in der Christophoruskapelle in Neuendettelsau eine ganze Reihe festlicher Gottesdienste statt. Rektor Dr. Mathias Hartmann gestaltet die traditionelle Christvesper in St. Laurentius ab 17.30 Uhr. Die Christvesper bekommt diesmal…

2. Schmiedeweihnacht am kommenden Wochenende

Die 2. Schmiedeweihnacht findet jetzt am Wochenende von 14. bis 16. Dezember 2018 statt und bringt auch in diesem Jahr wieder Funkenregen und Hammerschläge nach Ansbach. Kunstschmiede aus ganz Deutschland schmieden an offenen Feuerstellen ihre Unikate, die auch zum Verkauf angeboten werden. Die besinnliche Atmosphäre des Ansbacher Weihnachtsmarkts verbindet sich mit bodenständiger, handwerklicher Kunst. Auch für den kleinen oder großes Hunger ist gesorgt. Und die Stände des "traditionellen" Fränkischen Weihnachtsmarkts…

Lange Saunanacht am 28. Dezember im Aquella – ein besonderes Gesundheitserlebnis

Zeit zur Ruhe zu kommen, das Immunsystem zu stärken und der Seele eine Streicheleinheit gönnen – all das ist beim Saunieren möglich. An der langen Saunanacht mit Eventaufgüssen sogar bis 1.00 Uhr. Gerade am Ende eines Jahres bietet sich damit auch die Chance, das Vergangene abzuschließen und gestärkt nach vorne zu blicken. Neben den regulären Aufgüssen werden um 21.15 Uhr ein Entspannungsaufguss und um 23.15 Uhr ein Gesundheitsaufguss durchgeführt. Als Dankeschön an die Besucher wird im Bistro Aquella Inn ein Buffet mit…

Der Vorverkauf für die Bachwoche 2019 hat begonnen

2019 steht wieder ganz unter dem Motto der Bachwoche. Vom 26. Juli bis 4. August 2019 ist Ansbach wieder Austragungsort dieser alle zwei Jahre stattfindenden Musikveranstaltung. Mit rund 40 Konzerten und einem umfangreichen Begleitprogramm werden wieder rund 20.000 Besucher erwartet. Unter dem Motto "avec plusiereurs instruments", zu Deutsch "mit mehreren Instrumenten" erklingen unter anderem sämtliche Brandenburgische Konzerte, zahlreiche Bach-Kantaten und die "Johannespassion". Zu Gast in Ansbach sind wieder…

Gründung eines Aktionsbündnisses für das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ – in Stadt und Landkreis Ansbach

Die erste Hürde ist geschafft. Nach der Sammlung von knapp 100.000 Unterschriften für die 1. Zulassungsphase wurde Mitte November das von der ÖDP initiierte Volksbegehren für Artenvielfalt und Naturschönheit „Rettet die Bienen!“ vom Innenministerium zugelassen. Nun bereitet man sich mit Hochdruck auf die zweite und größte Herausforderung vor: Zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 müssen sich mindestens eine Million wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger in Bayern in ihren Rathäusern eintragen, um für ein…

In Ansbach muss keiner Heilig Abend alleine verbringen

Einige Menschen stehen jetzt nicht vor dem schönen, besinnlichen Part des Jahres, sondern eher vor einer traurigen und einsamen Zeit. Auf jeden Fall müssen zu viele aus unserer Mitte Weihnachten alleine verbringen, womöglich unter schwierigen Umständen. Die „Brücke zum Nächsten“ begegnet diesem Umstand bereits zum 29. Mal mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier. Weihnachten alleine zu "feiern", können sich viele gar nicht vorstellen und das muss auch nicht so sein. Die „Brücke zum Nächsten“ öffnet nämlich auch 2018 wieder…

„Speed-Tubing“ auf dem fränkischen Weihnachtsmarkt Ansbach

Einen etwas ungewöhnlichen Spaß für einen fränkischen Weihnachtsmarkt gibt es mit "Speed-Tubing" auf dem Platz vor der Gumbertus-Kirche. Der Betreiber XT Sport Ansbach aus der Schalkhäuser Straße stellt diese künstliche Rodelbahn heuer zum Weihnachtsmarkt zur Verfügung. Der Spaß für Groß und Klein ist sicher. Auf einem ganz speziellen Untergrund wird auf einer Länge von 25 Meter mit einem dick-gepolsterten Reifen eine Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h erreicht. Eine Fahrt kostet 2,50 Euro, 3 Fahrten kosten 5 Euro. Und…

Dinkelsbühl + Ansbach: Adventskonzert der Berufsfachschule für Musik am 14. und 18. Dezember

Dinkelsbühl – Das einzige kirchenmusikalische Werk des italienischen Komponisten Giacomo Puccini, die „Messa di Gloria“ steht im Mittelpunkt, wenn Studierende der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Mittelfranken am Freitag, 14. Dezember, ein Adventskonzert in der St. Paulskirche in Dinkelsbühl gestalten. Für den Spross einer italienischen Musikerfamilie stellte das Werk für Orchester, Chor und Solisten das Abschlussprojekt seines Studiums am Istituto Musicale Pacini dar. Obwohl Giacomo Puccini mit seiner Uraufführung…

Wartet Robert Müller-Moas auf Godot? – Ausstellung im LOFT

Wer? Robert Müller-Moa (*1960 in Hanau) lebt und arbeitet in Gunzenhausen. Zwischen 1980 und 1991 hat der Theater- und Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Erlangen und Frankfurt studiert. Müller-Moa ist ein Allrounder; Silikon, Acryl oder Polyethylen - es gibt nahezu nichts, an was er sich nicht herantraut. Dabei ist er doch nicht nur Maler und Bildhauer, sondern ein philosophisch angetriebener Gestalter, der interpretiert und installiert. Müller-Moas Werke sind ausdrucksstark und kraftvoll. Hinter seinem…

Windsbacher Knabenchor – Weihnachten A Cappella

Zu den festen Terminen im Ansbacher Musikleben gehört ein Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor. Knabenchor pur gibt es auch in diesem Jahr wieder, wenn die Windsbacher mit a cappella gesungenen Advents- und Weihnachtsliedern Licht in die dunkle Jahreszeit bringen. Am 10. Dezember, um 19:30 Uhr, in der Ansbacher Gumbertuskirche Leiter Martin Lehmann präsentiert mit seinen jungen Sängern Musikstücke vom innigen Choral bis zu jauchzenden Jubelklängen. Alle Schattierungen der Musik wirken nuanciert und lebendig. Im…
X