Kategorie wählen

Veranstaltungen

Startschuss für die Open Stage

In der Spielzeit 18*19 vergibt das Theater Ansbach viermal die Chance für freie Gruppen und Künstler, einen Abend lang die Bühne des Roten Kabinetts zu bespielen. Ein Auswahlgremium um Intendantin Dr. Susanne Schulz hat aus allen Bewerbungen ausgewählt und freut sich, ein vielfältiges Programm bieten zu können. Am Freitag, den 12.10.18, eröffnet MUSICLINES die Veranstaltungsreihe. Die Band, bestehend aus vier versierten Musikern, bietet Musik und Gesang zum Feiern, Zuhören und Tanzen aus den 70er, 80er und 90er Jahren:…

5. Oktober 2018: Xavier Darcy und Liann

Xavier Darcy, das ist Einigen bestimmt schon ein Begriff. Das letzte Mal mit „lilly among clouds“, und diesmal bringt er den jungen Sänger Liann mit. Nach seinem fulminanten 2. Platz beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest und einigen Festivals kehrt er nun mit seiner rauchigen Stimme und energiegeladenen Performance zurück in die Clubs. Der junge Sänger Liann bringt mit seinen Songs die Poesie zurück auf Deutschlands Bühnen. Als Support bringen die beiden Jungs weibliche Unterstützung mit. Wir freuen uns auf „Die…

Infoabend an der Maschinenbauschule: Reichlich Gelegenheit zur Orientierung

Ansbach – Mit ihren guten Kontakten zu Handwerk und Industrie sowie der modernen Ausstattung ist die Maschinenbauschule Ansbach eine beliebte Bildungsstätte. Wer sich für eine Ausbildung an der Bezirkseinrichtung interessiert, hat am Montag, 8. Oktober, ausreichend Gelegenheit zur Orientierung. Um 19 Uhr beginnt ein Informationsabend an der Maschinenbauschule an der Eyber Straße 73. Verschiedene Ansprechpartner sind vor Ort, um Fragen zu der Ausbildung zum Industrie- und Feinwerkmechaniker zu beantworten, außerdem zu den…

Erntefest der Gartenpiraten: Genuss zum Saisonabschluss

Nach erfolgreicher Re-Kultivierung des neuen Gartengrundstücks ziehen die Gartenpiraten gärtnerische und kulinarische Bilanz. Was hat der Gemeinschaftsgarten im ersten halben Jahr seiner Existenz an Erfahrungen und Früchten, an Geschmack und Gerüchen gebracht? Jede*r ist herzlich eingeladen, sich bei der einen oder anderen Kostprobe über das Projekt oder urban-gardening-Aktionen im Allgemeinen auszutauschen. Bei Unwetter entfällt die Veranstaltung. Weiter Informationen unter: info@angruenen.de oder…

Leistenbrüche sind kein Beinbruch

Leistenbrüche sind fast schon eine Volkskrankheit: Aber auch sogenannte Weichteilbrüche (Hernien) an anderen Stellen, z.  B. im Nabelbereich oder im Verlauf von Narben, sind ein sehr häufiger Grund für operative Eingriffe. Dennoch gehört die Versorgung der unterschiedlichsten Weichteilbrüche in die Hand von Spezialisten. Dr. Uwe Jordan, Leitender Oberarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Klinik Dinkelsbühl, gibt in einem Arztvortrag einen Überblick über die verschiedenen Operationsmethoden, die heute…

„Oktoberfest“ in Fermo – 11. Ausgabe startet am Donnerstag, den 11. Oktober 2018

In wenigen Tagen startet in Fermo, Ansbachs italienischer Partnerstadt, das „Oktoberfest“. Nach der Premiere im Jahr 2007 veranstalten die Stadt Ansbach und die Comune di Fermo in enger Zusammenarbeit mit den deutschitalienischen Partnerschaftsvereinen vom 11. bis zum 13. Oktober 2018 das Fest zum elften Mal. Das Oktoberfest, das sich zu einer der größten Veranstaltungen auf der „Piazza del Popolo“ entwickelt hat, wird am Donnerstagabend um 19.30 Uhr mit einem Bieranstich durch Fermos Bürgermeister Paolo Calcinaro…

Kino „plus“ Der Montessori Verein Ansbach präsentiert den Kinofilm „Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen“

Dem Montessori-Verein Ansbach ist es gelungen, den Kinofilm „Das Prinzip Montessori- die Lust am Selber-Lernen“ für eine Sondervorstellung nach Ansbach zu holen. Dieser von Alexander Mourot konzipierte Film, der erst vor kurzem bundesweit anlief und erstmalig in Ansbach gezeigt wird, ist  der kindgerechten Erziehung nach der Montessori-Pädagogik gewidmet und zeigt die Entwicklung einer Kindergruppe in Frankreichs ältestem Montessori-Kinderhaus. Man sieht, welch große Fortschritte Kinder in ihrer Entwicklung machen,…

Ansbach Contemporary – Noch bis zum 30. September

Noch bis zum 30. September 2018 läuft in Ansbach die zweite Biennale für zeitgenössische Kunst, die Ansbach Contemporary 2018. In Zusammenarbeit mit dem Initiator und Künstler Johannes Vetter aus Ornbau, dem Düsseldorfer Kulturmanager Ihsan Alisan und der Kunsthistorikerin Milena Mercer wurden Künstler aus ganz Deutschland eingeladen; außerdem nimmt im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft mit Rachel Labastie auch eine Künstlerin aus Anglet teil. Im Mittelpunkt der diesjährigen Biennale steht die Frage „Was bleibt?“,…
X