Kategorie wählen

Veranstaltungen

Konzert der Stuttgarter Philharmoniker am 24. Mai 2019

Unter der Leitung von Jan Willem de Vriend eröffnen die Stuttgarter Philharmoniker den Abend mit Franz Schuberts Ouvertüre im Italienischen Stil CDur D. 591. Mit diesem im November 1817 komponierten Werk erwies der Musiker seine Reverenz an Gioacchino Rossini. Der junge deutsche Pianist Maximilian Schairer stellt uns das 3. Klavierkonzert in h-Moll des Mozart-Schülers Johann Nepomuk Hummel vor. Dieses Konzert entstand während des Aufenthalts des Komponisten in Wien im Jahr 1819. Das virtuose Werk ist bei Schairer in…

Rot-Kreuz-Tag am 19. Mai 2019

Der BRK-Kreisverband Ansbach stellt sich am 19. Mai 2019 vor. Zwischen 11:00 bis 16:00 Uhr stellen sich die Bereitschaften mit Schnelleinsatzgruppe, Betreuungsdienst, Rettungshundestaffel, Fernmeldedienst vor. Auch die Wasserwacht mit Ausstellung, Wasserrettern, Boot uvm. ist vor Ort. Das Jugendrotkreuz organisiert Aktionen für Kinder und einen Bücherflohmarkt. Und die Gemeinschaft für Wohlfahrts- und Sozialarbeit ist auch mit dabei. Schauübungen finden um 13:00 und 14:30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich…

Aktionstag am 21. Mai im Landratsamt Ansbach

Rund 7,3 Millionen Menschen in Deutschland trinken regelmäßig zu viel Alkohol. Damit riskieren sie ihre Gesundheit, denn die wenigsten machen sich klar: Alkohol ist ein Zellgift, das immer wirkt. Es schädigt Organe, allen voran Leber und Bauchspeicheldrüse, aber auch Magen und Darm. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol veranstaltet der Arbeitskreis Prävention einen Aktionstag im Foyer des Landratsamtes Ansbach am 21. Mai 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes für Landkreis und…

Kommando Grimm spielt als Weihnachtsmärchen 2019 Dornröschen

Das Geheimnis um das diesjährige Weihnachtsmärchen von Kommando Grimm ist gelüftet: Dornröschen🌹 wird dieses Jahr für Klein und Groß in der Fassung von Heiner Bomhard und dem Märchen der Gebrüder Grimm in den Ansbacher Kammerspielen aufgeführt. Die Zahl der Besucher im Jahr 2018 von 8.802 wird das Weihnachtsmärchen 2019 wohl toppen. Ein Grund ist, dass die Theatergruppe Kommando Grimm die Anzahl an Vorstellungen von 44 auf 52 erhöhten wird. So gibt es im Jahr 2020 eine zusätzliche Woche mit dem Weihnachtsmärchen,…

Fränkischer Sommer zeigt sich in Mittelfranken mit Highlights

Zum fünften Mal findet das Musikfestival fränkischer sommer unter der Leitung des Intendanten Dr. Julian Christoph Tölle statt. Veranstalter ist der Bezirk Mittelfranken. Vom 25. Mai bis 11. August 2019 bringt das Musikfestival Künstler an die schönsten Orte Mittelfrankens. Das Format Fränkischer Sommer ist eine Kooperation zwischen dem Veranstalter Bezirk Mittelfranken, dem Intendanten und den einzelnen Veranstaltungsstätten. Rothenburg ob der Tauber gehört dazu und ist die Spielstätte des Eröffnungskonzertes am 25. Mai…

18. Mai 2019: Tag der offenen Tür am Theater Ansbach

Das Theater Ansbach öffnet für am Samstag, den 18.5., einen Tag lang seine Pforten und lässt das Publikum beim „Tag der offenen Tür“ hinter die Kulissen blicken. Ab 12 Uhr erwartet die Besucher ein buntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie mit Hausführungen, Stückausschnitten, einem Meet & Greet mit Intendantin Dr. Susanne Schulz, dem kleinsten Theater der Welt, Kurzfilmprogramm im Studiokino, Liedern zum Mitsingen im Foyer, Ausstellungen zur Geschichte des Hauses und von Fotografien des Schauspielers…

Ansbacher Mai-Mess´ mit neuen Angeboten

Ab Montag, den 20. Mai 2019 lädt die Ansbacher Mess‘ auf den Johann-Sebastian-Bach-Platz und am Montgelasplatz ein. Traditionell findet die Mai-Mess‘ gemeinsam mit dem Ansbacher Frühlingsfest, welches am 17. Mai beginnt, statt. Bis zum Donnerstag den 23. Mai 2019 bieten rund 20 Marktfieranten ihre Waren an. Das Angebot umfasst Bekleidung, Haushaltswaren, Edelstahlprodukte, Wolle, Süßwaren, Lederwaren, Lederpflege, Seifen, Baumstriezel und Taschen. Das Angebot wird bei der Mai-Mess‘ von drei neuen Fieranten ergänzt.…

Ansbacher Skulpturenmeile 2019 zeigt ab Juli Kunst von Antje Tesche-Mentzen

Erstmalig wird eine Frau bei der Skulpturenmeile ihre Kunstwerke ausstellen. Wir freuen uns auf Antje Tesche-Mentzen ... Das Leben der Künstlerin Antje Tesche-Mentzen wurde 1943 in Kiel geboren. Früh zeigten sich ihre vielfältigen kreativen und künstlerischen Begabungen. Im Alter von 14 Jahren erhielt sie im Gymnasium eine Hochbegabtenförderung der Stadt Kiel, Stipendium für Malerei bei Werner Rieger. Sie startete das Ballettstudium bei Kora Montez und Margarete Hasting in München und das Gesangsstudium bei Elisabeth…

Initiative „Haus der kleinen Forscher“: Wasser steht im Mittelpunkt

„Forschen mit Wasser“ steht im Mittelpunkt des nächsten Workshops des Netzwerks „Haus der kleinen Forscher“ am 15. Mai 2019. Für Lehrkräfte und Erzieherinnen und Erzieher sind noch Plätze frei. In einem ausgewogenen Verhältnis von Theorie und Praxis lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den pädagogischen Ansatz des Netzwerks sowie verschiedene Experimente für das Forschen mit Kindern in deren Einrichtungen. Der Workshop ist für pädagogische Fach- und Lehrkräfte von Einrichtungen aus dem Stadtgebiet kostenlos. Die…
X