Mönchsroth: +++ Verkehrsunfall +++

Am Mittwoch, 10.07.2018, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Motorradfahrer auf der Staatsstraße von Wilburgstetten nach Mönchsroth. Nach dem Ortsschild wollte er zunächst einen vor ihm fahrenden Pkw und einen noch davor befindlichen Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah der Kradfahrer jedoch einen entgegenkommenden Pkw, der von einer 56-jährigen Frau gesteuert wurde. Trotz eines Ausweichmanövers durch die Pkw-Fahrerin stieß der Kradfahrer gegen die linke Fahrzeugseite und kam so zum Sturz. Hierbei wurde er schwer verletzt und kam mit BRK ins Krankenhaus nach Dinkelsbühl. Am Pkw entstand ein Schaden i. H. v. 6.000 Euro, am Krad ca. 3.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X