Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis

Neue Broschüre der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken

Ansbach – Ob Museumsbesuche, mehrstündige Wanderungen oder Aktionstage für die ganze Familie – die neue Broschüre der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken für 2018 enthält eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um den 69,3 Kilometer langen, durch Mittelfranken verlaufenden Abschnitt der UNESCO-Welterbestätte Limes. Kaum war der Limes im Jahr 2005 in die Liste der UNESCO aufgenommen worden, richtete der Bezirk Mittelfranken in Erkenntnis seiner Verantwortung für dieses kulturelle Erbe die Limesfachberatung ein. Diese fungiert seither als Nahtstelle zwischen Wissenschaft und Tourismus. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und die Limesfachberaterin des Bezirks, Andrea May M.A., führen die Leserinnen und Leser zu Beginn der 44-seitigen Broschüre in ihren Vorworten in das Thema ein. Angefordert werden kann die kostenlose Publikation „Limes-Veranstaltungen in Mittelfranken 2018“ bei der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken, Telefon 0981/4664-5012, E-Mail: limesfachberatung@bezirk-mittelfranken.de. Außerdem steht sie auf der Homepage des Bezirks unter 

www.bezirk-mittelfranken.de im Bereich „Kultur & Heimat – Heimatpflege – Limesfachberatung“ zum kostenfreien Herunterladen bereit.

X