Neuendettelsau+Reuth: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Drei Leichtverletzte und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag, 14.04. gegen 13 Uhr.
Ein 77-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße AN 19 von Neuendettelsau nach Reuth. An der Kreuzung mit der bevorrechtigten Staatsstraße 2410 übersah er den Pkw eines 28-Jährigen, der von Windsbach in Richtung Heilsbronn fuhr. Beim anschließenden Zusammenstoß wurden beide Fahrer und die Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

X