Neusitz: +++ Unfall mit leichtverletzter Person +++

Am Dienstag, 12.03. um 13.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die AN 33 von Neusitz in Richtung Gebsattel. Vor ihm fuhren ein weiterer Pkw und davor ein Kleintransporter. In dem Moment als der junge Mann zum Überholen der beiden Fahrzeuge ansetzte, blinkte der Fahrer des Kleintransporters und wollte nach links in Richtung Erlbach abbiegen. Er erkannte aber rechtzeitig den Überholversuch des nachfolgenden Pkw und brach seinen Abbiegevorgang ab. Der junge Mann fuhr weiter auf der linken Spur, kam dann aber aus nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Er wurde leicht verletzt ins KH Rothenburg gebracht. An seinem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X