Ohrenbach: +++ A 7-Rastanlage: Parkrempler mit 1 Promille +++

Mit einer gemessenen Atemalkoholkonzentration von einem Promille wollte am Donnerstagvormittag, 03.05.18, auf der Autobahnrastanlage Ohrenbach-Ost eine 48-jährige Autofahrerin rückwärts aus einer Parklücke herausfahren. Hierbei rammte sie ein abgestelltes Auto. Es entstand Sachschaden von rund 1.000 Euro. Es folgte eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Gegen die Autofahrerin wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X