Ohrenbach: +++ Reifen geplatzt – Acht nachfolgende Fahrzeuge demoliert +++

Am Donnerstag, 07.02.19 befuhr kurz vor 18.00 Uhr ein Kraftfahrer mit seinem Sattelzug die A 7 in Richtung Würzburg. Als plötzlich der vordere linke Reifen seines Aufliegers platzte und sich in seine Einzelteile auflöste, fuhren insgesamt acht nachfolgende Fahrzeugführer mit ihren Pkw über die auf der Fahrbahn verstreut liegenden Reifenteile. Alle Fahrzeugführer blieben unverletzt, der Sachschaden summierte sich auf ca. 7.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X