Rothenburg: +++ Ältere Dame angebettelt und bedrängt +++

Am Dienstag, 12.03. gegen 08.00 Uhr, läutete es an der Haustüre einer 83-jährigen Dame in Rothenburg. Sie öffnete und wurde von einem jungen Mann nach Geld gefragt. In ihrer Gutmütigkeit händigte sie ihm 70 Euro aus. Dies war ihm offensichtlich zu wenig und er verlangte nach mehr, schob die Türe auf und betrat den Flur. Jetzt wurde es der Frau dann doch zu viel und sie forderte ihn auf zu gehen, was der junge Mann dann auch tatsächlich tat. Anschließend rief sie die Polizei. Diese konnte ihr auch relativ schnell einen Tatverdächtigen präsentieren. Und zwar waren die Rothenburger Beamten am Vortag von aufmerksamen Bürgern über Bettler im Stadtgebiet informiert worden. Diese Bettlergruppe konnte angetroffen und kontrolliert werden. Auf den Fotos die von diesen Personen gemacht worden sind, konnte die Frau dann den Tatverdächtigen identifizieren. Gegen diesen Mann, einen 33-jährigen Osteuropäer, wird jetzt wegen Hausfriedensbruch und Nötigung ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X