Rothenburg: +++ Gegenseitige Körperverletzung in einer Wohnung +++

In einer Wohnung in der Altstadt von Rothenburg ob der Tauber gerieten am 11.05.2018 gegen 22.10 Uhr der 22-jährige Wohnungsinhaber und sein 25-jähriger Gast aneinander und schlugen aufeinander ein. Der ältere griff während des Streites nach einem Küchenmesser, setzte es aber nicht ein. Durch den Faustkampf haben sich die beiden Kontrahenten verletzt und der Gast flüchtete schließlich aus der Wohnung. Der Wohnungsinhaber blieb mit einer Platzwunde unter dem Auge zurück.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X